E-Wiwi

at Universität Augsburg

Join course
1305
Discussion
Documents
Flashcards
Auf welcher Folie sind wir bisher
No area was marked for this question
welche note hattest du?
Komisch: ca. 80 Studierende, MC Fragen und trotzdem das ist die letzte Klausur auf die ich warte.
Während du das geschrieben hast sind 34 Säcke Reis in China umgefallen
Deine 5,0 erfährst du schon früh genug.
Noten sind da
No area was marked for this question
Brudi E-Wiwi war vor 4 Wochen.....
ja gibts keine leute die im oktober anfangen zu studieren und das gebrauchen können oder?
chill mal alter hahahaha
was habt ihr so bei den lagerkostensatz; gesamtkosten; q und optimales q?
View 2 more comments
du meinst q=864,xx oder? bei neues q
Ja, ich erinner mich leider nicht mehr so genau. Es war irgendwas mit 800/Jahr 😅 auf jeden Fall war es Antwort a) bei mir
Ist Antwort c richtig?
a e
D ist falsch Antwort A müsste richtig sein oder?
Muss eindeutig D sein
Ist b nicht auch eine richtige Lösung ?
ne c ist richtig
Was wäre hier die richtige Antwort?
Gibt es lösungen für WS 12/13?
e ist richtig
Nein, b)
Ist sicher b richtig ?
b , d, e richtig, oder? nicht nur b
Meiner Meinung nach b und c richtig
Wie berechnet man den Lagerkostensatz?
(2000 x 0,1 Zinssatz) : 52 Wochen
warum rechnet man so? Kannst du ein bisschen erklären, vielen Dank.
ist hier b) richtig?
wie löst man die aufgabe?
Kann mir jemand erklären wie man den Lagerkostensatz pro Stück berechnet?
View 2 more comments
192,5€ 154 Bestellfix und 38,5
ist hier jetzt die b oder die d richtig
kann kemand den Rechenweg aufschreiben
No area was marked for this question
wie kommt man bei der 36 auf d?
View 3 more comments
es gibt keine zuverlässigen Lösungen. poste doch deine fragen immer hier und jemand wird sie mit Sicherheit beantworten
Und mit hoher Sicherheit falsch
Woher kommt die 2 vor 0,2x?
View 1 more comment
den Ertrag schreibt man folgendermaßen auf p(x)x. Dadurch ergibt sich ein x hoch 2. Da hier nach dem grenzertrag gefragt ist, musst du ableiten. der exponent kommt nach vorne und so kommt die 2 zustande
.
Kann mir jemand bitte die 2e) aus dem Übungsskript erklären bzw. den Lösungsweg geben
No area was marked for this question
stimmt das alles ?
No area was marked for this question
Hat das was für die Klausur gebracht?
Ja
Hat jemand Tipps wie man am besten für die Klausur lernen kann?
Mach unbedingt die Rechnungen, das sind 5-6 fragen, die jedes Jahr gleich sind und du könntest sie schon mal sicher abräumen :)
Weiß jemand wann die Einsicht in die Klausuren statt findet ?
View 2 more comments
Ne is bei mir schon länger her, müsste da aber halt eig stehen
Vllt weiß ja wer anders mehr ? :)
Ergebnisse sind wieder draussen !!!
View 4 more comments
Sorry Bruder, habe falsch verstanden
1.0 besser als gedacht
Was habt ihr ? :)
Sind bei euch die Ergebnisse von Wiwi auch wieder raus genommen worden?
View 8 more comments
Aso glaube aber das ergebnis bleibt gleich
was hast du bekommen
Hallo, kann mir jmd. bitte sagen wie und wann man die Ergebnisse von Einführung in die Wiwi bekommt?
View 20 more comments
Jap, also abwarten :) denkt ihr wir bekommen das heute noch?
Denke schon
No area was marked for this question
Perfektes timing
waren die 30.000 Erbe aktivierte Eigenleistungen ?
nein privateinlage
Falsches Fach Bruder
Wann bekommen wir die Ergebnisse?
Laut einigen Quellen morgen oder Ende d Monats
Dauert meist so paar Wochen
Was habt ihr bei den Gesamtkosten raus und was ist bei euch bei der kostenoptimalen Menge rausgekommen?
View 6 more comments
x = 960 h= 0,0005 €/Woche q* = 7447 Stk C(q*) = 201,4 €/Jahr
@anonyme Note ich hab 0
Habt ihr bei der Präferenzenaufgabe das mit transitiv oder e angekreuzt?
View 14 more comments
weil keine Abfolge gepasst hat. Naja ist ja jetzt egal. Geschrieben ist geschrieben :)
hab a), dass Individuum 3 immer seine Präferenz durchbringt. A>B, B>C, C>A, also ist es schon mal nicht transisitiv. Wenn Transitivität gegeben wäre müsste nämlich A auch >C sein. EDIT: sagt mir bitte warum meine Erklärung falsch ist, wenn ihr schon runterwählt. Bin mir auch nicht sicher.
Was habt ihr bei Aufgabe 1 genommen? Ist es ökonomisch sinnvoll, wenn das Ziel der Gewinnmaximierung dem Ziel der Nutzenmaximierung dominiert? Oder war es e) ?
View 1 more comment
Hab d
Also rein logisch dachte ich, dass Unternehmen Gewinnmaximierung betreiben und Konsumenten Nutzen maximieren, d.h. Das sind die jeweiligen Ziele unterschiedlicher Akteure am Markt, also meiner Meinung nach e) da das beste Ergebnis erzielt wird, wenn jeder sein individuelles Ziel verfolgt und nicht eines über das andere dominiert..
Mir kam es so vor als wäre sehr oft e) richtig gewesen.. bei euch so?
View 4 more comments
Hatte ich auch schon in Klausuren die ich gut bestanden hab. Muss echt nix heißen. Das kann echt mal sein dass eine Antwort ständig stimmt...
Ja, in dem mittleren Block vom Lösungsbogen glaub 4 mal b hintereinander haha
Warum ist hier c richtig? Ws13/14 Aufgabe 14
View 5 more comments
Würde mich auch interessieren
Das steht so im Aktiengesetz. Der Vorstand kann eine Gesellschaft nur gemeinschaftlich vertreten, sprich alle gemeinsam statt einer alleine. Demnach sind bei einer Vorstandssitzung alle Mitglieder gleich berechtigt und man spricht von einer lateralen Koordination. ;) Ein Unternehmen muss auch keinen Vorstandsvorsitzenden haben, oftmals gibt es diesen gar nicht.
War h= 0.0005 oder 0.026?
View 3 more comments
Weil der Zinssatz pro Jahr gegeben war. Deshalb musste mal ihn : 52 nehmen, um auf die Wochen zu kommen
Stimmt hab ich irgendwie verplant. Danke :)
Wie viel Prozent braucht man?
40%
Welche Note hat man bei 30/45 richtige Fragen?
3,0 glaube ich
Wie lange meint ihr dauert es bis die Ergebnisse da sind?
Sind schon immer so 4 Wochen. Obwohl es per Computer korrigiert wird, lassen die sich meistens Zeit..frühstes würd ich sagen 1 Woche und spätestens bei ewiwi 6?
Wo genau in der Mensa findet die Prüfung statt ?
Ganz normal da, wo du isst. Es gibt 5 Bereiche da oben. Es hängen mehrere Zettel mit diesen Bereichen aufgemalt - also einfach Treppe hoch, Bereich herausfinden und Tisch suchen :)
No area was marked for this question
Hey wie geht die Aufgabe 2, f)? Also wie kommst du drauf?
View 1 more comment
hat hier jmd einen Weg gefunden ?
ich glaube die rechnen die kostenfunktion mit 200 Arbeitstagen aus dann sind alle täglichen Bestellungen/kosten dabei
Was würdet ihr sagen was die richtigen Antworten hier sind?
a,c und e
Woher weiß ich das bei Aufgabe 44 40 raus kommt und nicht Antwort B 40 pro Woche?
t*=q*/d Dann hätte man den Wochenbedarf Tippe drauf dass es sich wahrscheinlich aufhebt, da Woche geteilt durch Woche. Sorry jetzt müsst es passen ?
Ok, klingt schon sinnvoll aber dann würde ich doch durch die eine Woche teilen, dann wären beide Ergebnisse richtig oder hab ich eine Denkblockade ?? :)
Wie berechnet man Produzentenrente und den geschaffenen Wert bei Monopol?
PR = (p-c)*x
@sahneschnitte warum muss ich da nixht das integral berechnen?
Nur die beiden sind mMn richtig.. in der SS15 Klausur stehen die anderen beiden zwar zur Auswahl, aber da ist ja immer nur 1 richtig, in dem Fall "künstliches Gebilde".
View 1 more comment
Ich verbesser es und stelle es nochmal neu rein
Danke :)
Was für einen Taschenrechner dürfen wir benutzen? Nicht-programmierbar ist ja ein sehr dehnbarer Begriff. Und was für Stifte brauchen wir in der Klausur? Reichen Kulis oder müssen es schwarze Filzstifte sein? danke schonmal im Voraus:)
Normaler Taschenrechner wie von casio und ein kuli und was zum markieren wenn du was brauchst reicht
danke:)
Load more