Zusatzaufgabe.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-01-26
Description:

Zusatzaufgabe

 +3
173
9
Download
wieso 75 also 25x3?
Ich steh total auf dem Schlauch, wie kommt man denn auf dieses 125?
1500:4perioden:3kunden
Hat einer hier die Lösung?
Wieso nimmt man hier die 4te Wurzel?
Da der Zins für ein Jahr angegeben ist. In diesem Fall entspricht aber eine Periode einem Quartal.
Danke dir!
Wie kommt man auf diese Werte für die Einzahlungen? :( Und genauso bei den Auszahlungen 20, 21, 22,05, 23,1525?
Warum werden hier bei Kunde B und C die Kosten für die Prämie und die Kontoeröffnung nicht mehr berücksichtigt?
Hat sich erledigt, sie werden dann beim CLV als negative Auszahlung in t=0 verwendet!
Frage zu a): Der Kunde A hat doch beide Neukunden geworben (B,C). Wieso wird diese Prämie für Neukundenwerbung nicht 2x bei ihm abgezogen? Danke im Voraus
Habe zuerst den gleichen Denkfehler gemacht, aber wir betrachten ja hier die Kosten die mit einem Neukunde verbunden sind...Wir wissen nicht welcher Neukunde die beiden geworben hat, könnte auch ein fiktiver Kunde X gewesen sein. Was wir aber wissen ist, dass es Neukunden sind, die uns 25€ Werbungskosten kosten, die wir dann in Gedanken an einen, in der Aufgabe nicht existenten Bestandkunden, geben müssten, der die Kunden B und C geworben hat. Wir sehen aber hier lediglich, dass diese beiden Kunden uns die 25€ Werbuns kosten. :) Ich hoffe das ist so richtig und verständlich
No area was marked for this question
Wieso wird hier im Nenner immer die n-te Wurzel gezogen? Steh ein wenig aufm Schlauch.. hoffe Du kannst mir helfen. Danköö
View 1 more comment
kann man nicht auch einfach den 4% Zins auf alle 4 quartale aufteilen? Also mit 1% abzinsen? Da komm ich fast aufs gleiche ergebnis...dachte ich hab nur anders gerundet!
1,04^0,25; 1,04^0,5; 1,04^0,75 und 1,04 geht auch so
No area was marked for this question
Wie komme ich denn in Q3 (Kunde A) auf 324 oder Q4 291,6? Danke :)
In der Aufgabenstellung steht, dass die Einzahlungen vom Kunden A um 10 % (pro Quartal) sinken.