Bilanzierung II

at Universität Augsburg

Join course
1254
Discussion
Documents
Flashcards
Wie fandet Ihrs?
View 5 more comments
Ja und es kam bei der Jahresüberschüss Aufgabe auch nie die 40% dran?! Ich wusste dann nicht ob man doch die 50% nimmt oder die 40%. Die Klausur war echt fürn A****
Eine Zahl anders - Studenten von heute gescheitert!
Was habt ihr alle so? :)
View 1 more comment
1,0 - was sonst?
3.0
Postet jemand seine Lösungen? :)
View 3 more comments
Hätte jmd auch Lösungsvorschläge für B- und C-Teil :)
Könnte jemand seine Ergebnisse vom B-Teil noch schreiben?
Wie lange glaubt ihr brauchen die für die Korrektur der Nachklausuren?
Denke so 2-3 Wochen
Was passiert eigentlich wenn man sich für eine prüfung angemeldet hat aber es nicht geschafft hat zu lernen und einfach nicht bei der prüfung erscheint? Oder wäre es besser hinzugehen und die anwesenheitskontrolle zu unterschreiben?
View 6 more comments
Das gibt es vielleicht an anderen Unis oder auch Studiengängen, bei uns aber definitiv nicht.
Man darf jede Klausur jedes Semester schreiben solange sie angeboten wird und nicht schon bestanden ist. Ob man das Semester davor nicht bestanden hat, nicht anwesend war, oder durchgestrichen hat spielt da keine Rolle. Einzige Ausnahme ist das Urlaubs-/Praktikumssemester: wenn man in diesem Semester was schreiben will, muss es eine nicht bestandene Klausur aus dem Vorsemester sein. Sprich man muss sie im Semester davor durchgestrichen und seine Unterschrift hinterlassen haben.
Bist du dir sicher, dass man den Skonto vom Buchwert der Maschine abzieht?
View 4 more comments
Perfekt, danke. Wusste nicht dass SS18 da auch schon ist :D
Doch, doch. Aber ich hätt tatsächlich das Original auch noch :D Hab da aber nur Mist reingeschmiert, weil ich während der Klausur keine Ahnung hatte :P
wieso sind die 0,7 Jzt hier?
Du nimmst die 70% aus der Angabe, anstatt der 50%, da die Gewinnrücklagen geringer als 50% des gezeichneten Kapitals sind.
Hallo :) Ich überlege Bilanzierung 2 zu schreiben, einfach um es zu bestehen. Schaffe ich das in 6 Stunden im Groben zu lernen? Vielen Dank! LG Maus 90
Never ever. Also nix gegen dich, aber das ist echt nicht so ohne. In jedes Ergebnis spielen 10 Sachen mit rein, die man im Hinterkopf behalten muss und wenn man das nicht alles weiß, ist es pures Raten. Aber versuchen kannst du es ja trotzden ^^
Ich bin ja vor nem halben Jahr nur hingegangen, um neben nem hübschen Mädel zu hocken, aber hat auch leider nicht geklappt :D
Hätte jemand die Lösungen zu Teil A von der SS17 Klausur? 😯
.
Kann mir bitte jemand Frage 21 aus SS15 erklären? :)
wie kommt man bitte auf die 2,87375'?
5,225 mal 0.55
wie kommt man auf die zahl 0,275?
5,5 mal 0.05
No area was marked for this question
Wo finde ich die Angabe zu der Klausur?
Lehrstuhl Schulze auf digicampus bei Veranstaltungen eingeben die Klausuren sind im Klausurenarchiv des Lehrstuhls schulze
wie kommt man auf die 181.000?
Warum wird hier mit der zwei gerechnet? Am 01.01.01 wird das Darlehen vergeben und am 30.09 soll es zurückgezahlt sein, dann sind das doch drei Jahre und nicht zwei oder?
Weiß jemand den Rechenweg?
Nehme ich hier nicht die 1,2 , da seine 10 Monate noch nicht vorbei sind?
Bitte die lösung
Wieso wird hier nicht wie bei Aufgabe 31 SS14 Skonto abgezogen? Zu diesem Zeitpunkt ist doch nich garnicht bekannt dass die Skontofrist nicht eingehalten wird.
Wieso werden hier 60% in GewinnRL eingestellt ? andere GRL (34,5) sind doch < 0,5*75 Stellt man dann nicht nur 50% ein ?
Du kannst es ggf auch einfach überprüfen, in dem du einmal mit den höheren % rechnest. Es darf danach eben nicht größer sein als die Hälfte von gezeichneten Kapital.
Du musst also genau andersherum denken. Nur wenn es kleiner ist (auch nach der Einstellung!) darfst du den höheren %-Satz einstellen. Und das ist es hier ja mit 36,78 < 37,5
Hallo Zusammen, hat hier jemand bzgl. Teil B der BMG1/.../JÜ/Bilanzgewinn-Aufgabe ein Schema F, wie ich herausfinde, ob ich nur 50% oder mehr in die Gewinnrücklagen einstelle ? Gibt es in der Angabe irgendein Stichwort etc ..? Ich habe alle Altklausuren gemacht aber mal wird es so gemacht, mal anders.... Die Regelung mit "andere Gewinnrücklagen > 10% GK" kenne ich, aber iwie komme ich trotzdem nicht ganz klar.
Hier müsste ja eig 104.260 stehen, damit man auf die Bilanz von 490.602 kommt. Kommt jmd auf 104.260?
ne ich komm auf 104.120 :(
Also der Wert ist um 54000 zu gering, weil ich +6000 anstatt +60000 gerechnet hab. Aber dann stimmts leider immer noch nicht :/
Wie komme ich denn hier auf die Bilanzsumme? Kann da jemand weiterhelfen? Danke:)
woher kommt die +28? danke :)
Das sind die Abschreibungen der Zugänge +192 (Restnutzungsdauer 4J.), also :4 = 48 . Und dann für das Jahr 02 monatsbezogen, da im Juni 02 erworben => 48 x 7/12=28
Wieso hat dies noch keine Auswirkungen?
In der Angabe steht, dass der Vertrag erst am 1.1.02 beginnt, deshalb vielleicht aber sicher bin ich mir auch nicht
PRAP da der Vertrag erst im nächsten GJ beginnt aber die Zahlung noch in dieses GJ fällt. Somit ist die Zahlung erfolgsneutral in diesem GJ.
Hey weiß jemand wie man im Teil C die Vorräte berechnet und die Bestandsveränderung, herstellungskosten des Umsatzes, denn jedes mal muss ich irgendwie anders vorgehen?!
Hat jmd die Lösungen vom C-Teil aus WS 17/18 oder SS18 und würde es bitte hochladen? Es wäre wirklich sehr nett :)
View 5 more comments
okee, melde dich wenn du Lösungen zum B-Teil vom SS18 brauchst :) Wir sollten die Klausur zusammen lösen ;) Ich kann den B-Teil gut
Haha dann hau mal her und lad hoch ;)
Hat jemand die Lösung zum B-Teil SS18 und könnte diese hochladen? Danke!
Was meint eigentlich "TEUR"?
Tausend Euro
Bist du dir sicher, dass du morgen die Klausur schreiben willst?! :P Also nichts für ungut ...
wie berechnet man die einzelnen Positionen?
View 3 more comments
Also schau: Bei JÜ-Min. schreibt man in der HB den Disagio komplett ab, in der SB muss man den Disagio aber immer über die Laufzeit linear abschreiben (was man auch bei JÜ-Max in der HB gemacht hätte). Die Zinsen rechnet man aus, indem man den kompletten Erfüllungsbetrag des Kredits (ohne Abzug des Disagio) nimmt und darauf den jährlichen Zinssatz anwendet. Beim Disagio gibts wie oben schon erwähnt zwei Möglichkeiten: Entweder man schreibt ihn komplett ab. Dann wird er komplett zu den Zinsen gerechnet. Oder man schreibt ihn über die komplette Laufzeit ab. Dann muss man Disagio / Laufzeit * Monate / 12 rechnen.
Nachtrag: Die Zinsen in meinem 2. Absatz vom Komentar muss man natürlich noch anteilig für das Jahr ausrechnen wie bei ner normalen linearen Abschreibung halt. Zinsen p.a. * Monate / 12
No area was marked for this question
Omg ich seh grad, dass ich Ford. LuL aus Versehen mit + 6000 anstatt + 60000 gerechnet hab. Aber irgendwie stimmts dann immer nich nicht :/ Kann das mal bitte jemand nachrechnen? :)
hey so lieb von dir wirklich für das Hochladen. Ich habe nur eine Frage, kannst du bitte eine Zusammenfassung hochladen für Bilanzierung II. Ich möchte das Fach einfach nur irgendwie bestehen und brauche dringend Hilfe. Oder kannst du vllt. einfach schreiben was so das wichtigste für die Klausur morgen ist? glg
Haha ich kann leider selber das Fachwissen nicht so ... Bin eigentlich Info-Student und mach das nur so zum Nebenfach-Fun :D Aber ich kann dir echt die meisten Zusammenfassungen hier empfehlen, die hochgeladen wurden. Ist halt meistens nur 1:1 aus dem Skript abgeschrieben, aber mei ...
wie kommt man hier auf 100?
View 2 more comments
wieso rechnest du *5/12 Liebes? Wie kommst du darauf?
Zins beträgt 6% und 5 Monate durch 12, da ab August
Wie bilanziere ich denn Aktien (sowohl kurzfristige als auch langfristige) in HBG und EStG wenn es eine Wertsteigerung gab? Zur Wertminderung habe ich alles gefunden aber dazu nicht :)
Du darfst - soweit ich weiß - in beiden Fällen nicht über den Kaufpreis kommen, also die Anschaffungskosten und AK-Prinzip blablabla ...
Aktivierungsverbot auf was alles?
auf selbst geschaffene Marken, Verlagsrechte, Kundenlisten,..
wie kommt man auf die 13,3 und auf die 9,15
das sind die 14 Mio - 5% davon. Also 14*0,95 . Von den 13,5 nimmst du dann 50% -> 6,65. Und auf diese rechnest du dann noch denn Gewinnvortrag drauf, also +2,5
Hier ist doch nach dem Geschäftsjahr 01 gefragt, daher müssten es doch 6*10*3000=180000 sein, oder?
Sollten die sonstigen Verbindlichkeiten hier nicht mit der Umsatzsteuerverbindlichkeit aus GV 1 in Höhe von 12.882 addiert werden und dann 16.039 ergeben ?
wo stehen die 12882?
wie kommt man auf die werte ?
View 4 more comments
BMG1: 4.000.000*0.05 = 200.000 bzw. 0,2M danach musst du von den 4M die 0,2 abziehen -> 3,8M BMG2: 3.800.000*0.6 = 2.280.000 bzw. 2,28 M Ich hoffe jetzt ist es klar :D
wäre es hier nicht eh viel einfacher, die BG2*0,4 zu nehmen, dann kommt man sofort auf die 1,52
weiß jmd wieso man hier durch 2 teilt?
Wieso -1000??? Den Rest kann ich ja wunderbar nachvollziehen, aber das blick ich net ...
View 2 more comments
wenn man Zuschreibungen aus dem letzten Jahr hat muss man es genauso wie jetzt in dem Fall bei den kumulierten Abschreibungen in 02 abziehen. Mehr gibt es hier soweit ich weiß nicht
super danke dir :) jetzt weiß ich auch, wieso es bei mir nie aufgegangen ist :(
Wieso ist es hier a)? In Aufgabe steht es, dass die Kosten jeweils hälftig zum Beginn und Ende des Baus fällig sind
Bin mir nicht sicher, aber des fließt dann ja trd nicht in die GuV ein sondern nur in die Bilanz ein
Warte mal, das ist ein Aktivtausch zwischen Bank- und Anzahlungen-Posten. Es würde erst in die GuV eingehen, wenn der "Gefahrenübertritt" geschafft ist, also der Bau fertiggestellt ist.
Kein Disagio zu ZinsA bei Jahresüberschussmaximierung?
Bei der Jahresüberschussmaximierung nimmt man den Disagio als Aktiva-Posten in die Bilanz auf und schreibt ihn über die Kreditlaufzeit ab. Steuerrechtlich wird es immer genauso gemacht. Du könntest jetzt aber auch, wenn du Jahresüberschussminimierung betreiben würdest, den Disagio gleich komplett im ersten Jahr, in dem der Kredit aufgenommen wurde, komplett abschreiben.
Kann mir bitte jmd erklären wie man hier drauf kommt? Danke :)
Man muss für 3 Monate miete zahlen. Somit zahlt er 2 Monate im Voraus also 2*3700=7400.
Wie geht im Teil C bei Punkt Kredit das mit Disagio und Zins? Danke schonmal
View 7 more comments
Da bin ehrlich gesagt gerade überfragt. Weißt du von einer Altklausuren, bei der das so ist? Dann könnte ich mir das angucken.
Ja im WiSe 16/17
Wann ARAP und wann PRAP?
Kann mir jemand im Teil C allgemein erklären, was ich tun muss wenn Zins im Voraus oder Nachhinein steht?
Du musst einen ARAP bilden, in dem die Monate eingebuchtet werden, die nicht in dieses GJ gefallen sind.
Kann mir jemand sagen wovon es abhängt ob die Verwaltungskosten in die Herstellungskosten miteinbezogen werden oder nicht? Danke schon mal!
View 1 more comment
Je nachdem ob du nach Jü-Minimierung (nicht einberechnen) oder Maximierung (einberechnen) gehst.
danke!
wie komme ich denn hier auf 400.000 ? Danke:)
Kann mir das jemand bitte mit den Steuern erklären? Was wurde da gerechnet? Ich steh aufm Schlauch...
Erg. vor Steuern (2990) x 0,3 (Angabe: pauschaler Steuersatz) = 897
Load more