Mir fehlen 4,2 punkte, meint ihr durch die Einsicht kann sich das noch ändern?
View 3 more comments
Schade ja egal Hoffnung stirbt zuletzt
bei 0,2 Punkte ist die Hoffnung brechtigt, aber mehr ist halt echt schwierig, da eine Frage ja insgesamt nur einen Punkt bringt, das ist es unwahrscheinlich, dass bei mehreren Fragen ein Fehler unterläuft
Klausurergebnisse für die Einzelprüfung sind draußen.
View 2 more comments
Moodle und dann in die Ankündigungen
Ok danke
Weiß jemand wie viel % man zum bestehen der Klausur GWT braucht?
40%
Danke
Weiß jemand wie lange die für die Bewertung brauchen? Die wird ja maschinell bewertet
Weiß nicht aber WT2+WT3 auch alle Multiple Choice und es fand 20.08 und das Ergebnis in 09.09 raus.3 Woche vielleicht
No area was marked for this question
Wie viele Punkte gibt es in der klausur und wie viele muss man erreichen um zu bestehen ?
was ist die Antwort ?
View 3 more comments
[0,0,2] ist falsch, da es kein Vektor ist. Man muss die kehrwert der achsenabschnitte nehmen, also statt 0.5 bei z-wert nimmt man 2. So habe ich es zumindest verstanden.
Ja ist richtig (002) ist richtig. Achsenabschnitte rausschreiben, Kehrwerte bilden (in dem Fall 1/2 ist der kehrwert 2) dann auf gleichen Nenner bringen (hier nicht nötig weil x und y Abschnitte 0 sind. Also kommt (002) raus
No area was marked for this question
was würdet ihr bei 11 machen ?
11.1 A und C 11.2 A und B 11.3 A,B,C und E 11.4 A,B und C
Bei 11.2 hab ich A,B und E
No area was marked for this question
was ist bei 10.7
No area was marked for this question
Was sind die richtigen Antworten für Aufg 8 ?
eutektisch, peritektisch. Eutektoid, peritektoid
ist das nicht so, dass es immer nur gerade Werte gibt ? Dann muss man ja den Kehrwert nehmen oder ?
View 1 more comment
und am ende bringst du dass dann auf ein gemeinsamen Nenner deshalb kommen am Ende immer gerade Zahlen raus
Ist das (0 0 2)oder?
Amorphe Stoffe haben „Keine Richtungabhängigkeit der Werkstoffeigenschaften“, d.h. doch, dass c) Richtungsunabhängigkeit der Werkstoffeigenschaften auch richtig sein sollte. Oder nicht?
View 7 more comments
Schreib dem Übungsleiter am besten eine Mail
Ist das auch mit c?
Welche Größen im Spannungsdehnungsdiagramm werden zur Auslegung von Bauteilen benutzt?
Bitte
ich kann es nicht mit sicherheit sagen, aber ich habe meine Mutter gefragt (Ingenieurin) und sie meinte Streckgrenze und 0,2% grenze. Alles andere ist nicht mehr relevant, weil dann das werkstück schon verformt bzw gebrochen ist
Ist Hörsaalverteilung schon raus ?
View 9 more comments
Campus Süd ? Wo ist das genau?
Musst mit der H-Bahn fahern und finde es auch unnötig !!!
Geht GWT in den Schnitt oder muss man nur bestehen? Ich weiß klingt doof
Es geht alles in den Schnitt
Ist GWT eine Studienleistung oder Prüfungsleistung?
Es fehlt ein T also muss es Ta sein für Tantal
Wo bekomme ich diesen Wert her? Vorlesung? Wenn ja welche Folie :)
welche Formeln bzw Rechnungen könnt ihr? kann die von der Klausur die hier drinnen sind, habt ihr noch welche die wichtig sind?
Die richtige Lösung müsste doch 4,82*10^26 sein und nicht 10^18 oder?
ich hätte hier noch a) gesagt! im skript steht 'Gitterbaufehler werden nach ihrer Geometrie unterschieden'
View 1 more comment
D ist aber da falsch ein Frenkelpaar ist eine Kombination aus Leerstelle und Zwischengitteratom.
Ich dachte damit sind dann die Leerstellen gemeint mit Substitutionsgitteratom
Ist diese Aussage richtig?
View 1 more comment
Oh super danke & noch was warum Beta? Würde eig sagen alpha+Beta 😣
alpha + beta ist das große Feld darunter. Du hast ja die vollständige löslichkeit im Flüssigen und die teillöslichkeit im Festen (einseitig). Die Bezeichnung des Feldes kannst du dir auch nochmal z.B. im Skript auf Seite 206 ansehen
Weiß jmd wie man das hier ermittelt?
moodle ist heute down und die wollten die hörsaalverteliung über moodle veröffentlichen. meint ihr, die haben das auf dem schirm?
Soll hoffentlich um 14 uhr wieder gehen, und sollte eigentlich auch hier zu finden sein http://www.lwt.mb.tu-dortmund.de/cms/de/Lehre/Pruefungstermine/index.html aber ich habe leider für die alte PO auch noch keine uhrzeit/ hörsaalverteilung
vielen dank erstmal. für die alte po wollten die das über moodle machen, stand jedenfalls im moodle so. hoffentlich funktioniert das ab 14 Uhr.
Hat jmd die vollständige Lösung der altklausur?
Woher weiß ich welche der 2 Formeln ich verwenden muss?
View 1 more comment
Also ist nur in einem 1 Phasenmodell der Druck veränderlich und die Formel mit +2 zu wählen?
Und wie man die Phasen erkennt weiß ich leider auch nicht
Wenn ich genau das eingebe kommt bei mir 1,973 *10^-5 raus
View 3 more comments
also bei mir Kommt genau das raus... in Kelvin hast du umgerechnet? das ganze in den exponenten gesetzt? hmm komisxh
Ok ok doch jetzt hats geklappt. Hab doch was falsches eingetippt 😅
Kann mir einer von euch diese Teilaufg näher erläutern? Verstehe nämlich leider gar nichts
also im Aufgabe 8.1. wird nach eutektoid und sowas gefragt... das ist quasi das selbe was hier gefragt wird nur das hier quasi ein bereich rausgeschnitten ist... halt bei kreis s und kreis c... bei dem einen geht es von der Schmelze direkt in einen festen MK und das ist immer Eutektisch, und bei dem.anderen geht es von (hier bin ich mir nicht genau mit der erklärung sicher) MK in gamma über... hnd das ist eutektoid. Macht das ein bisschen Sinn?
Danke :))
Ist das echt immer so simpel dass man dort einfach die zwei Zahlen abliest?
View 2 more comments
wie kommt man auf die Antwort?
also die zahlen stehen ja da... und im ZTE in der Vorlesung steht halt da wo die 96 wäre Perlit und sa drüber, also bei den 4 Ferrit... darau folgt für mich 96% Perlit und 4% Ferrit...
Ist der Druck bei Einstoffphasendiag. Nicht variabel? Warum wird hier f=n-p+1 benutzt?
Das Beispiel ist wohl nicht auf das Einstoff-Zustandsdiagramm von Wasser bezogen...
No area was marked for this question
Müsste es bei 7.2 nich b) = 4,82*10^26 sein weil man die cm noch in m umrechnen muss
jap
Was würdet ihr sagen? Würde 0,2% und Streckgrenze ankreuzen
Was ist hier die richtige Antwort
das muss hier eig. A) (1 0 0) heißen, soweit ich das weis.
View 1 more comment
Ich habe hier (010) raus. Was ist jetzt richtig?😅
(0,1,0) ist richtig, da die Schnittpunkte mit x- und z- Achse jeweils im Unendlichen liegen und der Kehrwert Null ist. Der Schnittpunkt mit der y-Achse liegt bei 1, der Kehrwert davon ist auch 1. Also (0,1,0)
ÜBUNG 3 : Wie komme ich bei Aufg.2 auf diesen Wert ?
du rechnest die Temperatur in Kelvin um oder nicht? und da muss man halt immer +273.15 zurechnen...
Achso danke. Wusste ich garnicht 😅
Kann man auch nur WT schreiben oder sind die beiden Klausuren aneinander gebunden?
Je nachdem in welcher Prüfungsordnung du bist, bist du in der neuen kannst du beide getrennt schreiben, bist du jedoch in der alten kannst du nur beide zusammen schreiben.
Braucht man für FL und WT (neue PO) jeweils 40% zum Bestehen?
Genau so ist es Bro
Was sollten wir zum Eisen-Kohlenstoff-Doagramm wissen?
Wie sieht das Bewertungssystem bei der alten PO aus? Wenn ich das richtig verstanden habe muss man mit allen Klausuren (fl+wt) auf 40 Prozent der gesamtpunktzahl kommen, wobei die einzelnen Klausuren nicht bestanden werden müssen, richtig? Und wie sieht das bei den Multiple-choice antworten aus? Kriegt man für falsch angekreuzte Antworten Abzug für die jeweilige Frage oder bekommt man für die ganze Frage 0 Punkte? Lg
View 5 more comments
Cool danke :)
Kriegt man denn dann auch keine ganzen Punkt? Also z.B. ich kreuze bei ner Frage mit mehreren Richtigen Antworten nichts an, bei der Frage wären aber nur 2 richtig gewesen, heißt 3x ist dann kein Kreuz gesetzt richtig. Krieg ich dann 0,6 Punkte für die Aufgabe?
Welche Rechnungen sollten wir definitiv für die Klausur können??
Packungsdichte, DIffusionskoeffizienten und Diffusionsstrom sollte wir berechnen können.
Kann mir einer das mit der Gibbschen Phasenregel erklären?:)
wo findet man die Hörsaaleinteilung für die klausur nach der alten Prüfungsordnung ?
Die wird am Montag 24.02 in Moodle unter GWT veröffentlicht bzw. auch nochmals per email angegeben.
Perfekt Danke 👌🏾
No area was marked for this question
Meint ihr das reicht für die Klausur oder fehlen da sachen?
Das reicht definitiv ist sehr gut zusammengefasst.
Wird hier gefragt, wie es beim legierten Stahl ist und wenn ja, sind dann alle Antwortmöglichkeiten richtig?
View 2 more comments
10-12 Uhr ⏰ glaub ich
Was wäre die richtige Antwort? Ich würde sagen a),c),d),e)
Leute was sind Karbide?
Stoffgruppe
Ist damit die Gitterpunktdichte gemeint? Die wäre ja bei kfz 4.
View 1 more comment
ist doch richtig?
Ok danke
Hello, hat jmd. die Lösungen zu 11? Werkstoffmechanik?
View 1 more comment
Ja so hab ich das auch
Dankeschön
Was muss man hier machen um auf das Ergebnis zukommen? Habe J= -2,98*10^-11 * 8,23* 10^29 versucht.
Du musst zunächst die Fläche berechnen mit Pi*r^2 ... dann rechnest du den Diffusionsstrom mit der Formel J=D*A*dc/dx
Brauchen wir nach der alten PO insgesamt 40% zu bestehen? Also reicht es, wenn wir 40% in einem Fach und gar keine Punkte in dem anderen Fach holen? Und ansonsten sollte man in die neue Prüfungsordnung rutschen, hat man dann wieder 3 neue Versuche für jedes Fach?
View 4 more comments
glaube bei WT FL werden die Versuche zurückgesetzt, steht aber auch in der Übergangstabelle wenn du es genau wissen möchtest
Alles zu Anerkennnung und Übernahme von Fehlversuchen steht in der Äquivalenztabelle.
Kann mir jemand hierzu die Antwort sagen.... Finde dazu keine genaue antwort. Danke schonmal!
View 3 more comments
10.6 ist die Bruchdehnung, die Zugfestigkeit ist der größte Wert den die Kurve annimmt (Vorlesung 5 Folie 7)
Perfekt so habe ich das auch verstanden 👍🏼
Ups sorry. Hier das Bild
Load more