Umformende FT - Übung 5.pdf

Assignments
Uploaded by Nicole Polinceusz 113628 at 2019-11-06
 +5
124
9
Download
wie kommt man darauf?
Kam am Ende von Aufgabe a) raus.
Warum sind phiR und phiTheta = phi1 = phi2? Ist phiZ nicht eigentlich größer als phiR bzw. phiTheta?
schau mal hier vllt hilft dir das
Meine Werte weichen hier etwas ab.. Hat es jemand so wie ich bzw. kann das so bestätigen?
Hier meine Lösung
Wie kommt man auf diesen Wert?
View 3 more comments
16°, 31°, 46° und 65° waren die Winkel aus der Übung.
phi=0,14 habe ich aus der Übung mit geschrieben, da wurde mit 16° gerechnet. Dann passt das.
Wofür steht das?
Drehmoment
und was ist jetzt die Scherspannung ?
Wie kommt man auf diese werte ?
View 1 more comment
Also durch abmessen ?😂 Dachte man müsste das irgwie ausrechnen
ne, tatsächlich wird dabei irgendwie alles ziemlich simpel eingezeichnet und gemessen :D
Werkstoff 2&3 sind doch möglich oder nicht ?? Laut den kurven sind beide für phi=0,5 unter 360
ja, 2 & 3 sind möglich. 1 nicht
Danke! Hab wohl die Nummerierung durcheinander geworfen 😅
Wieso wird hier durch das Volumen geteilt und nicht durch die Fläche ?