Umformende Fertigungstechnologien

at Technische Universität Dortmund

Join course
247
Discussion
Documents
Flashcards
welche Geschwindigkeit ist nicht die grün oder rot markierte? in der Übung hab ich mir die rote notiert aber ich bin eigentlich der Meinung dass die grüne richtig ist.
Bleibt die neutraale Faser icht da wo sie eingezeichnet ist? oder wohin verschiebt sie sich bzw warum?
Ja, die neutrale Faser ist die Mitte vom Blech. Gekennzeichnet ist nur die Mittellinie ^^
Achso :D Danke.
Kann mir jemand bitte bei der Beantwortung dieser Frage helfen ? Ich habe überhaupt keinen Ansatz .
View 1 more comment
macht Sinn. die Arbeit bleibt die gleiche?
Ja die Arbeit bleibt die gleiche, da Arbeit = Kraft*Weg. Die Kraft wird weniger, aber dafür der Weg länger.
Kann es im plastischen Bereich einen einachsigen Formänderungszustand geben ?
Wenn ich es richtig verstanden habe nicht. Bei plastischer formänderung musst du ja die Volumenkonstanz erfüllen und das geht einachsig nicht
ne kann nicht siehe Übungsblatt 4 da ist eine aufgabe
Kennt jemand die Antwort auf die Frage: (Trennen und fügen) Nennen sie zwei negative Auswirkungen auf den scherschneidprozess, die ein zu gering gewählter schneidspalt nach sich ziehen kann?
weiß einer ob die ergebnisse von dem zwischentestat schon online sind?
Die Ergebnisse sind noch nicht online. Ich hatte letzte Woche den Betreuer gefragt und er hat mir gesagt, dass hoffentlich nächste Woche die Ergebnisse veröffentlicht werden. Die Ergebnisse sollten also wahrscheinlich diese Woche kommen.
danke dir
Hi Leute, in der Übung 5: Membrantheorie wurde Tf = -T (theta) in die Gleichgewichtsgleichung in tangentialer Richtung eingesetzt. Könnte mir jemand die Zwischenschritte (Umformen und Integrieren) erklären? Komme nicht auf die Gleichung unten mit der Integrationskonstante. Vielen Dank!
Ich hoffe meine Paint Künste reichen aus :D Eigentlich müsstest du C1 und C2 haben, aus den beiden Integrationen, aber die wurden dann zu einer Konstanten C auf der rechten Seite zusammengefasst. P.S.: Für das erste Integral musst du natürlich noch T_f + T_phi substituieren, aber dass kannst du dir im Integralrechner ja anzeigen lassen.
Geile Sache, vielen Dank!
No area was marked for this question
Diese Lösung scheint nicht zu der Aufgabe zu passen. A1 hat bei mir keine Teilaufgabe und A2 müsste Walzen und nicht Spannungszustand sein
Da die Lösung vom 22.07.2018 ist würde ich sagen, dass es sich nicht um die Übung aus dem WS18/19 handelt.
im Skirpt auf Folie 4.31 steht h0/h? das ist ein Fehler oder?
Auf der Folie steht phi_strich = ln(h_0/h), bei deiner Markierung geht es um phi_zz. Und phi_zz = - phi_strich. ln(h/h_0) = - ln(h_0/h) Somit sollte alles in dem Dokument richtig sein.
die Formel auf der Folie ist positiv, die hier ist negativ. ich glaube der Fehler ist, dass Umformgeschwindigkeit in zrichtung = vergleichsumformgeschwindigkeit ist und nicht wie hier -vergleichsumformgeschwindigkeit
Hat jemand zufallig einen Ansatz für Aufgabe 4a und 4b von dem Zwischentestat aus dem WS1415? Wäre nett, wenn jemand einen Lösungsansatz teilen könnte :)
Die Lösung für 4a ist in Übung 2 in aufgabe 3 zu finden ;) für 4b hab ich auch keinen Ansatz...
das ist für 4b aber eigentlich braucht man es auch für 4a
kann jemand bitte seine Mitschriften von dem gestrigen Live-Experiment hochladen? und eventuell auch die Lösung der letzten Übung .. das wäre super
Die Lösungen zur Übung findest du hier auf studydrive im Kurs "fertigungstechnologien" und die vorlesungsaufzeichnung im moodle
Also die gesamte gescannte Übung findest du auch hier unter Fertigung_Umformende_Ex_Scan (das Ex steht hier für Exercise)
Könnt ihr mir etwas zum Schwierigkeitsgrad dieser Klausur sagen? und wie bereitet man sich optimal vor ?
Einfach alle Altklausuren rechnen :)
Wird zu Fertigungstechnologie eine Modulklausur geschrieben wo alle Fertigungstechnologien drankommen oder sind die Klausuren einzeln?
View 3 more comments
Wir müssen doch bloß insgesamt 40% erreichen und nicht in jedem Teil einzeln, oder?
@John stimmt, habe ich völlig vergessen @Nicole genau, insgesamt 40%
Fertigungslehre Einschreibeschlüssel Bitte
Das hier ist der Kurs für UFT im 5. Semester. Für diesen Kurs gibt es keinen Schlüssel.
Guck mal unter Fertigungslehre
Jemand hier der dieses Semester UFT schreibt ?
View 2 more comments
Sorry ich hab’s zu spät gelesen. Bin aber erst Donnerstag (abends) wieder in Dortmund. Sollen wir uns per WhatsApp oder Skype kurzschließen?
Ja gerne, kann man sich hier privat schreiben oder muss ich meine Telefonnummer hier Posten? 😅
Habe das Zwischentestat zu UFT hochgeladen und es versucht so gut wie möglich zu Lösen.. habe aber noch einige Fragen: A2 a) wie kommt man auf Sigma 3 ? A2 c) was wäre hier der Ansatz ? A2 d) ist mein Ansatz richtig ? A4 a) finde kein Kraft Weg Diagramm bei google, muss man aus Fließspannung und Umformgrad umrechnen ? A4 b) ist mein Ansatz richtig ? A5 a) was passiert mit 3 ? bleibt stehen ? c) Ansatz richtig ? Freue mich über jedes Feedback
Sehe hier die Lösungen zu Übung 1 und 2. Hat jemand die Lösungen zu Übung 3-6?
Guck mal in den Kurs `Fertigungstechnologie` da findest du alle Lösungen zu spannende , fügende und umformende.
Übung 3 ist jetzt auch online. Die anderen Aufgaben folgen nach und nach. Wie Hofnaar schon sagte findest du auch alle Lösungen in dem Kurs "Fertigungstechnologie" wobei Leider oft nur der Ansatz in der Lösung ist und die Rechnung fehlt. Ich lade die Lösungen mit Rechenweg hoch.
No area was marked for this question
Kann ich hier irgendwo die Aufgabenstellung finden?
Vorlesung und Übungsaufgaben findest du im Moodle
Hat irgendwer Lösungen zu den Altklausuren oder sie zumindest selbst mal weitgehend durchgerechnet und wäre bereit die Lösungen hochzuladen? Ich hänge an einigen Aufgaben und weiß nicht wirklich, wie ich ohne Lösungen Lernfortschritte machen soll, um gut genug für die Klausur vorbereitet zu sein..
Moin, hat vielleicht jemand die Lösungen zu den Übungen? Das wäre echt hilfreich! Danke im voraus