2004 Altklausur .pdf

Exams
Uploaded by Mario Piecuch 4533 at 2019-09-01
Description:

Eigene Lösungen

 +2
90
21
Download
Leistungszahl für Kältemaschine ist Q/W aber für Wärmepumpe ist 1-Q/W ist das richtig? die antwort ist aber richtig!!!
1+Q/W für die Wärmepumpe
ja aber hier steht kein 1
qnutz ist meiner meinung nach q34 oder nicht. was setzt man da genau ein um auf 180 zu kommen?
ist Qnutz nicht die aufgenommene Wärme? Der Pfeil bei 2-4 oder 3-3 geht doch nach außen
was ist 2,6? und wieso wird der Bruch mit 1000 multipliziert?
das ist nicht so ganz richtig würde ich sagen . Die masse der feuchten Luft ist in dem V auch enthalten V= Vx+1 deswegen ist die Gasgleichung nicht in der Form anwendbar
ok das kann man so machen aber , was spricht jetzt hier an der Stelle dagegen h3 auch abzulesen anstatt es auszurechnen. Man hätte ich auch h3s ablesen und h3 ausrechnen können denke ich . Oder muss es genau so gemacht werden?
Den Punkt 3 kann man ja erst einzeichnen, wenn man h3 berechnet hat. Man weiß ja nur, dass der Punkt 3 weiter rechts liegt als der Punkt 3s , da die Entropie ja im realen Fall zunimmt. Also muss es genau so gemacht werden.
die T1 =-10 welche Kriterien haben wir auch? wie kommt man auf Punkt 1?
Auf den Punkt 1 kommt man durch den Punkt 7. Man hat 3 Informationen gegeben: 1. p1=p7 (da WÜ isobar) 2. T1=T7+10K=0°C ( T7=10°C ) 3. und überhitztes Kältemittel
Warum ist da genau da . ich weiss dass Zustand d zwischen B und A liegen muss aber warum so na an A und nicht weiter zu B hin. Woher weiss ich auf welcher höhe auf der Verbindunsstrecke AB Zustand D liegt?
Die Lösung ist unvorteilhaft dargestellt. er hat q12 ausgerechnet oben aber setzt dann (3500-135) ein. Macht keinen sinn oder?
wobei ich die lösung mit dem Abmessen und über die verhältnisse nicht korrekt finde. zweiterem würde ich eher zustimmen
kann mir jemand sagen wie die Zeichnung im log ph diagramm dazu aussieht?
Das Diagramm befindet sich auf den letzten Seiten dieser pdf
ist dampf oder gas das gleiche ? ich hätte dampf uns flüssig geschrieben
die Erklärung in Worten ist doch, dass eine Wärmekraftmaschine real gesehen immer dissipation hat und dadurch entropie produziert . Weil dissipation anfällt ist auch der Wirkungsgrad < 1 oder ?
Warum cv ?
View 7 more comments
zu e) P=w*m*4000 1/min * 1/60 * 6 Zylinder *120 m=V/v1
spielen diese 120 ° da keine Rolle ? in der Übung haben wir das mit einem faktor 1/2 noch multipliziert .Heiner meinte dass die Arbeit alle zwei umdrehungen abgeriffen werden kann. deswegen die 1/2
kann jemand Teilaufgabe e ) posten?
Laut Ergebnis stimmt der Weg über die ideale Gas Gleichung aber ich hab das jetzt so gemacht, wie in der letzten Übung und komme nicht auf dasselbe Ergebnis.. kann mir da jemand bitte helfen?
So hab ich das gemacht. Sollte so richtig sein...
Danke
Wie kommt man auf die richtige musterlösung ?? Rauskommen soll 30,43 C
Warum cp und nicht cv?
Weil der Zustand von 2 nach 3 isobar abläuft.
hat jemand das richtige ergebnis und die relative feuchte berechnet?
View 3 more comments
Polkonstruktion und du weißt dass es auf der Linie sein muss da gemischt wird
hwzu einzeichnen
wie findest du denn punkt 5?
View 1 more comment
genau kurz neben dem nassdampfgebiet kann man die als gerade annehmen
Also in irgendeiner übungsaufgabe war es als näherung gegeben, aber in der klausur stand nichts.. deshalb war ich unsicher
die 120 sind aufgeteilt zwischen wasser und luft oder nicht? das bedeutet, dass es technisch gesehen nicht ganz richtig ist die masse so zu berechnen?
das ist ein logp h diagramm und kein t,s
View 2 more comments
ich meinte nur das nassdampfgebiet. die taulinie teilt sich da auf und lässt das ganze aussehen wie das nassdampfgebiet eines logp, h diagrammes. er hat wohl erst das logp h diagram gezeichnet und es dann korrigiert. i
da hab ich mich im skript vertan das sieht dann etwas anders aus
Was hast du hier gemacht? Müsste man nicht eine Differenz statt eines Quotienten ausrechnen?
View 2 more comments
die Ergebnisse sind ja sowieso falsch ich hab das jetzt über die Bilanz gemacht so genau weiß ich das auch nicht mehr das hatte ich für die WiSe Klausur gemacht
in der d) sind die falsch meinte ich