Thermo Übung 5 02.12.16.pdf

Assignments
Uploaded by Nicole Polinceusz 78009 at 2016-12-01
 +7
282
3
Download
Wieso ist die Leistung des Diffusors = 0 ? Müsste er dafür nicht isobar arbeiten ? P11'= w11' * Massenstrom und w11'=vdp und damit w11'= 0 wird müsste dp=0 (isobar) sein
Also ich habe an der Stelle Gleichung 3.3.7 genommen und da heißt es nicht P sondern w_t. Dann ist klar, dass da Null ist, da keine Wellenarbeit verrichtet wird
Danke ?
woher weiss ich dass der diffusor reversibel ist? im text steht nur dass er adiabat ist?
View 2 more comments
Habe eben noch in einem Forum gelesen, dass in Aufgaben "adiabat" oft als Hinweis reicht, dass Isentropengleichungen verwendet werden dürfen, wenn noch eine andere Angabe in der Aufgabe steht. Hier wäre das zB dass Luft und Abgase als ideales Gas anzunehmen sind. Andere Hinweise dafür könnten ein reibungsfreier Diffusor oder zu vernachlässigende Reibung sein.
man muss ja danachch 1´berechnen, also den reversiblen Zustand
Wieso sind die Technischen Arbeiten gleich ? Liegt es daran das beide über die selbe Welle verbunden sind ? Den Satz in der Aufgabe dazu habe ich nicht wirklich verstanden.
Die Turbine gibt immer die Leistung ab, die der Verdichter benötigt. Betragsmäßig müssen die somit gleich sein. Ist in den Vorlesungsfolien beim Strahltriebwerk auch so erklärt. Kapitel 3.3.7
Danke