Meint ihr man kann es noch hinbekommen in der Einsicht Punkte rauszuholen (wenn sie denn irgendwann stattfinden wird)? Oder sind die da in Thermo zu... sagen wir streng?
View 5 more comments
Mir hat in Thermo 2 ein halber Punkt zum bestehen gefehlt.... Rate mal wer die Prüfung nach der Einsicht nicht bestanden hat 🙄
Es ist echt schwer da was raus zu holen. Es gab eine Aufgabe wo 5 Punkte eingezeichnet werden mussten für 3,5 Punkte. Ich habe 4/5 richtig gehabt und nur 1,5 Punkte bekommen. Der fünfte war zwar zugegeben schwerer zu bestimmen, aber es war absolut unverhältnismäßig dafür mehr als 50% der Punkte zu geben, weil die anderen auch nicht so leicht waren. Obwohl mir nur ein Punkt gefehlt hat und das so doof korrigiert wurde haben die drauf bestanden es so zu lassen
Noten raus!
Wann kommen die Klausurergebnisse raus? Habe das Datum leider vergessen...
View 2 more comments
Genau. 20.3 Ergebnisse und 27.3. Einsicht :)
Danke dir auch!:) @anonymespik
Wurde eigentlich schon mal das Gespräch mit dem Thermo Lehrstuhl aufgesucht ? ich meine in Mechanik wurde sich ja auch anfangs quer gestellt und am ende kam man zur Einsicht einen Zeitaufschub in der Klausur zu gewähren..
View 19 more comments
Würde mich dieses mal wundern wenn die Durchfallquote nicht höher ist als letztes Jahr. Sonst beschweren sich ja alle immer über ein paar Teilaufgaben und nicht darüber, dass sie ganze Aufgaben aufgrund der Zeit nicht mal anfangen konnten
Ich muss aber auch eingestehen dass die zeit zwar unzureichend war aber die aufgaben bzw die klausur nicht zeitkritischer war als die klausuren zuvor . Deswegen denke ich nicht dass Lehrstuhl den studis entgegen kommen wird
Hat noch jemand Wärme Q [J] und Temperatur [K] bei der Aufgabe 1. a.) angegeben?
View 12 more comments
Bin mir aber ziemlich sicher dass es für die vereinfacherungen 1,5 punkte und für die Zustands und Prozessgrößen 2 Punkte gab.
Nein für die zustandsgröße und Prozessgröße gab es nu 1 Punkt
Wie habt ihr die Wärme Q23 beim Motor ausgerechnet?
View 31 more comments
R musste man sich doch auch selber berechnen. Mit dem gegebenen M kam was anderes raus als die gewohnten R_L=287J/kgK. Das waren glaube ich so ca. 281/288 oder so
Ja dein R kriegst du mit R/M was ein anderes R als R_L ist und auch ein anderes R als die Reale Gaskonstante...
Wie habt ihr den Luftstrom durch den Trockner bestimmt? Also m_L,ges.... Absolut keine Ahnung wie man darauf kommen kann. Man braucht halt die Wasserbeladung vor dem Trockner. Aber die Wasserbeladung vor dem Trockner war nicht zu bestimmen.....
Ich glaube man hätte eine Wasserbilanz um den internen Wärmeübertrager machen müssen um auf den Massenstrom der Frischluft zu kommen.... Und mit dem gegebenen Verhältnis kommt man dann auf die anderen Massenströme 🙄
Wie habt ihr Sirr berechnet ?
View 2 more comments
DS = DSq + Dsirr ?
Da war eine Tabelle dazu gegeben, man konnte enthalpie und Entropie ablesen
Kriegt man auch Punkte fürs nennen der Formeln? Also wenn man weiß welche Formel man braucht, aber die Werte nicht hat um sie entsprechend einzusetzen
Müsste, hab ich auch gemacht und der Typ bei der Aufsicht meinte auch dass ich das machen soll wenn ich weiß wie es geht einem aber die Werte fehlen
Müsste so, mind. 0.25-0.50 Punkte
Ich dachte man bekommt eine 15 minutige einlesezeit bei der klausur heute. Im letzten jahr soll man die bekommen haben . Wir hatten keine einlesezeit im hs 5 . Wie war es denn bei den anderen ?
View 5 more comments
Ich hab jetzt zum dritten Mal geschrieben und es gab nie eine einlesezeit
Ok sorry dann war das eine falschinformation . Ich dachte dis raeumen eine einlesezeit ein .
Viel zu viel für die Zeit meiner Meinung nach.. alles zu schaffen, war nicht machbar.
View 14 more comments
Wir wollen das hoffen, dass die das ändern, denn ich habe mich auch sehr gut vorbereitet und die ersten drei Aufgaben richtig geschafft, danach habe ich mich an der gasturbine versucht und es hat einfach nicht geklappt, so dass ich die feuchte Luft aufgabe, dann auch nicht mehr machen konnte...wegen der Hektik. Der Danzer ist übrigens relativ uneinsichtig wie es mir in der Sprechstunde erschien. Jaja quatschte iwas von Königsdisziplin. Also ich mochte ihn anfangs, aber ich merke, dass seine sozialen Fähigkeiten nicht optimal sind und er scheinbar leicht autistisch ist
Jo Temann. Von einem selbst nicht auf andere schließen, wenn du das so empfunden hast, hatte er oder du eventuell einen schlechten Tag!? Danzer ist schon sehr korrekt, erklärt einem alles so, dass man es versteht und er hat auch nur Vorgaben, was alles in der Klausur dran kommen muss und soll. Da sind die Richtlinien das Problem, nicht der Klausurensteller. Ich verstehe nicht, was er einsehen soll, die Aufgaben waren nämlich keinesfalls zu schwer. Er kann ja nicht einfach aus alleiniger Laune einfach Teile von Aufgaben weglassen, die vom Institut vorgegeben sind. Und dass er sein eigenes Fachgebiet als schwierig und komplex einsieht, da steht er ganz sicher nicht alleine da, ist doch in der Naturwissenschaft immer, dass die einen sagen sie hätten das komplexeste Thema...
Gibt es eigentlich einen Grund für die 50% Bestehensgrenze statt den üblichen 40%?
Jo, Thermo wird nicht von der Fakultät für Maschinenbau sondern von BCI angeboten, die haben nun mal andere Regeln
Andreas Langer bist du‘s?
Nein, hier ist Patrick 😡
Ich wäre froh, wenn Thermo vom Langer gestellt werden würde. Seine Aufgaben sind wenigstens an den zeitlichen Rahmen angepasst...
Ich fande den Zeitdruck mega asozial und falls ich durchgefallen bin, macht es Sinn im Sommer nachzuschreiben bzw. Ist die dann schwerer?
Sollte man für den nächsten Versuch lernen 2 Taschenrechner gleichzeitig zu bedienen?
Mit 2 Händen zu schreiben vllt auch noch
Machs wie ein delfin, benutz deine beiden Gehirnhälften unabhängig voneinander 😂
Weiß jemand wie das läuft mit dem einmaligen 4. Versuch? 😕 Also insbesondere was die Voraussetzungen sind.
View 16 more comments
Vielen Dank für die Info!
Das mit mit der Anrechnung weiß ich aber nur durch online Recherche. Das steht überall gleich drin. Die Prüfung so wie es sie von uni zu uni gibt fällt weg, also das ganze wie schwer das war und so, weshalb vieles von anderen bei uns nicht anerkannt wird. Sofern die Inhalte laut modulbeschreibung gleich sind, wird es anerkannt
Genau, je tiefer der Kolben umso höher der Druck dachte sich Andreas :)
Kann jemand eine grobe Zusammenfassung von der Klausur reinstellen ? Oder eine Art Gedächtnisklausur ?
View 21 more comments
Wenn man die ganze Rechnung richtig hat und wissentlich oder wiederholt einen falschen oder fehlenden Wert genutzt hat sollte man vllt vllt einen halben bis ganzen Fehler bekommen. In Grundlagen der Wärmeübertragung waren die da zumindest ganz gnädig, habe sogar die vollen Punkte bekommen (bzw den letzten halben in der Einsicht, da waren die sehr nett)
Kann sich jemand an die Punkteverteilung bei dampfkraft erinnern ?
Bei der feuchten Luft angekommen, ZACK Klausurabgabe..
Das einzeichnen ging eig noch fit.. aber für die anderen Aufgaben hatte ich leider keine Zeit..
Hat jemand bei der kältemaschine als Ekm 1,29 raus ?
View 11 more comments
Ahh fuck. Danke 😂
Kriege ich jetzt wohl 0 Punkte nur weil ich das kleine q und nicht das große berechnet habe? Kann mir die Punkteverteilung in thermo nicht vorstellen
Grundsätzlich war die Klausur von der Schwierigkeit der Aufgaben ja ok aber die Zeit war echt sehr knapp. ich kann mir nicht vorstellen dass jemand alles vernünftig geschafft hat
Warum gibt es eigentlich bei Thermo und auch anderen Fächern, nicht auch noch einen zweittermin für die Klausur, der später ist :(?
View 3 more comments
Daniel die anonymen Namen werden bei jedem Post neu uns zufällig vergeben. Das ist mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit nicht die selbe Person
Und so einer studiert Maschinenbau 😅
weiß noch einer wann die Ergebnisse kommen sollen?
20.03
20.03 Ergebnisse 27.03 Einsicht
Gibt es irgend ein Angebot an Thermoveranstaltungen für das kommende Semester? Tutorien oder Sprechstunden?
Tutorien wird es aufjedenfall geben. Über Sprechstunden innerhalb des Semesters habe ich keine Informationen
Sprechstunden gibt es das ganze Jahr über. Die von thermo 1 und Wärmeübeetragung (bzw thermo 2 bei BCI glaube ich?) sind ganzjährig und da kannst du alle nach Thermo fragen und für das jewels andere fach die, die entsprechend MB oder BCI sind
Wie fandet ihr die Klausur?
Da hat der andreas mich aber isenthalp erdrosselt
Präsident von Fener hat bestätigt: Feuchte Luft kommt nicht dran
ml,abluft ist doch nicht ml,4. Dazu müsste man eine Bilanz um den Punkt bilden und dann hätte man das ml,abluft=ml4-ml,umluft ist
du kannst aber mlu*X4 rechnen und dann eine wasserbilanz um die km machen da sich die beladung bei einem strom der sich in 2 teilt nicht ändert
Hier wurde aber die trockene Luft bilanziert
Wie kommst du auf 1bar und 20bar?
View 2 more comments
ich dachte -40 ist die ende temperatur. wie kann ich verstehen dass es -47 ist?
Der Alkoholkreislauf wird ja auf -40°C gekühlt. Das ist aber nicht unser Kühlmittel, sondern R507. Und die Temperaturdifferenz dazwischen sind 7K laut Text. Da unser Kühlmittel kühler sein muss damit der Alkohol gekühlt werden kann, Ist es 7K kälter und nicht wärmer und damit -47°C
0,9 und 1,9 müssten miteinandern getauscht werden. Die Gleichung oben wird *1,9 und * ml5 multipliziert. Heißt also 1,9*ml1=0,9*ml5
Habt ihr irgendwelche Tips was man zu erst machen sollte, bevor man anfängt die Aufgaben zu lösen? Ich werde zum Beispiel erst mal alle gegebenen Zustandsgrößen im Text markieren. Hab auch gesehen, dass andere gerne erstmal eine Tabelle machen mit allen benötigten Zustandsgrößen 🤔 Ich find das Schwierige an der Klausur ist erstmal die Gedanken zu sortieren, wie macht ihr das? (würd mich gerne inspirieren lassen) Viel Glück euch allen! x)
View 6 more comments
Ja kenne ich zuu gut und wenn dann noch der Klausurstress hinzukommt... Einfach von vornherein alles sauber und ordentlich machen, dann packen wir das schon x)
Ich mache mir bei den langen Aufgaben immer eine Tabelle: mit Temperaturen, beladungen, enthalpien usw. Und schreibe dann immer zwischen den beiden Zuständen in den Tabellen was da passiert. Also z.B. isobare Erwärmung. Dann noch immer daneben ob's ein besonderer Zustand wie gesättigt ist. Also eigentlich alles kompakt und ordentlich in eine Tabelle. Dann fange ich sogar schon oft an enthalpien rauszuschreiben, was auch dumm sein kann weil man die ab und zu auch nicht braucht. In der Klausur werde ich dann schreiben dass ich dann alle Werte aus den Texten und Tabellen entnommen habe und Verweise dass ich die Werte aus meiner Tabelle genommen habe damit ich die nicht immer wieder abschreiben muss. 😅
Glaubt ihr dass Clausius Cleyperon drankommt?
View 9 more comments
Antoine Gleichung wird denke mal angegeben falls die vorkommt.
und was ist mit der Van der Waals gleichung?
Warum wird hier nicht cp verwendet? Das ist doch nicht isochor.
View 1 more comment
du=cv dt gilt auch für ideale Gase. also wird der erste HS für geschlossene Systeme du=dq+dw mit dq=0 zu du=dw=cvdt
Also nehme ich in geschlossenen Systemen immer cv außer wenn die ZÄ isobar ist?
Viel Glück morgen 🍀
Danke gleichfalls
Erläutern Sie, warum für Wärmekraftmaschinen sowohl im p,v- als auch im T,s- Diagramm die von einem reversiblen Kreisprozess umschlossene Fläche betragsmäßig gleich der vom Kreisprozess an die Umgebung abgegebenen Arbeit ist was würdet ihr sagen
Die eingeschlossene Fläche entspricht der nutzarbeit und im reversiblen Fall treten keine Verluste auf, so habe ich es verstanden
Die Volumenänderungsarbeit ist ja =-integral pdv Also die Fläche unter der Kurve p(v). Aber im Ts Diagramm weiß ich auch nicht so genau
heißt idealisiert nicht reversibel? Dafür gibt es doch eine getrennte Formel
wie könnte es sein dass wasser gehalt größer als gesmte masse 200 kg/h? ich dachte Mws 10 =0.7 *200=140 kg/h
View 3 more comments
Guck mal ganz oben, da steht mFS =mTR + mWS mit mTR= 200
ohhh danke
hier muss doch cpw, also 1,86 kJ/kgK hin oder? (Nr 5 a h1+x)
No area was marked for this question
Wie kommst du bei Aufgabe 4d) aud h1 und h0? Beim ablesen lese ich da 500 ab :/
Die Aufgabe ist komplett wirr warr. Die haben unten Punkte mit ungefähren Enthalpien gegeben, aber wenn man die nimmt kommt man mal näher aufs Ergebnis und mal überhaupt nicht! Nicht dran aufhalten!
Danke :)
hier ist ein kleiner Fehler. Mit dem neuen Punkt 2 verändert sich auch q_23.
Ja ich komme auf 1,43 kg/h. Weiß jemand vielleicht, wie man auf die Musterlösung kommt?
View 3 more comments
Ich hab da auch 1.45 kg/h raus ^^
Das freut mich, ich war schon echt verzweifelt 😅
Kann jemand das Ergebnis posten?
Das ist falsch, n_sv= h2' - h1 : (h2-h1), h2' ist ablesbar genauso wie h1, umstellen nach h2 und auf der isobaren eintragen!
Müsste man hier nicht eigentlich m5=mL4+mD benutzen? Das h5 beinhaltet ja auch den Wasseranteil, der in der Luft ist.
Eben weil dein h5 den Wasseranteil beinhaltet musst du das hier nicht tun.
hier meinst du massenbilanz ?
Hat zufällig jemand die Lösung für Aufgabe 5 der Altklausur Frühjahr 2007?
was ist mein Mw und mein ML?
View 7 more comments
Der Partialdruck der Luft ist (1-X)*pges n=m/M -> m=n*M pV=nRT -> n=pV/RT => m = (((1-X)*p*V)/(R*T))*M
Die Werte für Mw und Ml stehen sonst auf dem Formelzettel, genau wie die Werte für Rl und Rw
wieso wir der adiabate teil 1-> 2' zur Wärme dazu gezählt und 3->4' nicht? oder ist das evtl ein fehler?
View 7 more comments
Ja, ist ja schließlich ideal
Danke. Ich denke ich verstehe
wie kommst du darauf das h2 so definiert ist?
View 5 more comments
wie kommst du den auf 1253,66 kW? und warum kW? Also welche Werte sind anders ?
oh sry kJ
Load more