Aufgabe 6.9.pdf

Assignments
Uploaded by Marvin Wemheuer 4417 at 2019-01-17
Description:

Hier ist Aufgabe 6.9 aus den KVK's komplett gelöst allerdings ohne Schnittgrößenverläufe. Kleine Anmerkung: In der Musterlösung haben sich drei Fehler eingeschlichen. In Aufgabenteil 2 ist in Bereich 5 N5(x) = MINUS F. In Aufgabenteil 1 muss in Bereich 3 M3(X2) = - F/3 * X2 MINUS F * L sein und in Bereich 5 muss N5(X4) = MINUS F sein. Habe im KVK nachgefragt. In meiner Lösung ist das natürlich richtig.

 0
56
2
Download
Wenn man in Bereich 4 die z3 achse nach unten legt ändert sich Q von F zu -F. dachte die ergebnisse der schnittgrößen sind immer gleich egal welches KOOS?
View 1 more comment
Okay dachte es ist egal in welche richtung z zeigt ^^ danke
Die Musterlösung enthält leider Fehler, das steht auch in der Beschreibung der Aufgabe hier. Ich habe jedenfalls im KVK nachgefragt und meine Lösung ist definitiv richtig. Warum das bei dieser Aufgabe noch nicht verbessert wurde, weiß ich leider nicht. Also merke: Schnittgrößen kommen wirklich immer gleich raus, egal welches Schnittufer du nimmst und egal in welche Richtung dein z zeigt, solange es in allen Bereichen in die gleiche Richtung zeigt.
Hier ist in der Lösung auch nur F angegeben. Ist das auch wieder ein Fehler in der Lösung? Vielen Dank!
Hmm stimmt. Also das MINUS F hier ist auf jeden Fall richtig, da muss wieder ein Fehler in der Lösung vorliegen. Danke für den Hinweis!