Aufgabe 6.6.pdf

Assignments
Uploaded by Marvin Wemheuer 4761 at 2018-12-28
Description:

Das ist Aufgabe 6.6 aus den KVK's inklusive Schnittgrößenverläufe und Berechnung weiterer charakteristischer Werte, die man dafür braucht. Berechnet wurden die Schnittgrößen in zwei Varianten: positives S.U. und Integration.

 +2
95
1
Download
Hast du Hier Summe aller Kräfte in Z Richtung genommen? Sprich: Q(x=0)-Ay+qo*x=0 und da du x gleich 0 setzt fällt das q0*x weg und am ende kommt da Q(x=0)=Ay raus, Hab ich das so richtig verstanden?
Jaein, ich würde sagen du hast das halb richtig verstanden. Ich habe hier nicht die Summe der Kräfte in z-Richtung genommen, sondern eine statische Randbedingung aufgestellt. Heißt, da wir vorher ausgerechnet haben wie groß die Lagerkraft an Punkt A (also x = 0) ist - nämlich genau Ay - können wir diese hier gleich unserer Querkraft an eben jener Stelle setzen und erhalten so eine statische Randbedingung, Diese Randbedingung setze ich jetzt wie gewohnt in meine Funktion ein (hier dann natürlich in meine Funktion des Querkraftverlaufs) und erhalte so c1 = Ay. Daraus wird dann meine Gesamtfunktion für den Querkraftverlauf in Bereich 1 aufgestellt, nämlich Q1(x1) = Ay - q0 * x1.