Übung Stromfadentheorie 8 - Strömungsmechanik I - SS2018.pdf

Assignments
Uploaded by Marvin Boschanski 4066 at 2018-08-25
Description:

Übung Stromfadentheorie 8 - Strömungsmechanik I - SS2018

 +1
57
2
Download
Die Gleichung kommt doch zustande, weil links dp der gesamte Druck im Rohr ist oder? Dann wäre ja die partielle Ableitung von p nach x über die Länge x, die Druckänderung über die Länge. Was ich nicht ganz verstehe ist, was die Zeit noch mit der Druckänderung zu tun hat, wenn ich schon die Länge mit einbeziehe. Und warum diese 0 ist.
Das ist die Überführung von dem Totalen Differential zum partiellen Differential. Wenn du in der Impulserhaltung schaust, da sind erst mal nur partielle Differentiale, die lassen sich nicht ohne weiteres bestimmen, also nimmt man das totale Differential und setzt das dann so ein das man die partiellen nicht mehr hat.
ok danke dir.
Hiermit ist doch die Änderung der Geschwindigkeit gemeint oder? Wieso ist die = 0?
View 2 more comments
Jetzt hast du mich verunsichert. Muss auch erst mal darüber nachdenken.
Meine aktuelle Vermutung ist, dass der Druckverlust so gering ist, dass die Änderung der Geschwindigkeit vernachlässigbar klein ist.