Übung Hydrostatik 4 - Strömungsmechanik I - SS2018.pdf

Assignments
Uploaded by Marvin Boschanski 4056 at 2018-05-12
Description:

Mitschrift der Übung Hydrostatik 4 - Strömungsmechanik I - SS2018

 +2
98
4
Download
Hier wird ja die vertikale Druckkraft gesucht. Ich verstehe jedoch die Zeichnung nicht, in der Übungsaufgabe geht das Wasser rund um das Wehr, wieso wird das unten gerundet eingezeichnet und oben eckig? oder liegt das vielleicht an dem Druckangriffspunkt der schon gegeben ist?
View 3 more comments
okay eine Frage hätte ich dann noch, wieso ist der obere anteil so klein und der untere so groß? an sich müsste das doch umgekehrt sein, da der druckangriffspunkt sich weiter unten befindet.
Die Druckkraft in y-Richtung ist nix anderes als die Gewichtskraft des "Fluids" im Volumens und der obere Teil ist halt kleiner vom Volumen
No area was marked for this question
Kannst du bitte kurz erklären, wie du bei der 5 vorgegangen bist?
Wenn man die beiden Resultierenden in den Kräfteplan einträgt, sieht man das der Winkel über den arctan gegeben ist.
Leider verstehe ich nicht ganz wie man auf die Formel kommt? Danke im Voraus :)
Die Kraft (in vertikaler Richtung) auf eine gekrümmte Fläche entspricht der Gewichtskraft der darüber liegenden Wassersäule. Die Kraft auf die untere Hälfte des Wehrs entspricht also der linken Wassersäule, die auf die obere der in der Mitte gezeichneten Wassersäule. Da die eine Kraft nach oben und die andere nach unten gerichtet ist, zieht man diese voneinander ab. Genauso kann man auch die Wassersäulen voneinander abziehen. Dadurch kommt man auf die rechte Zeichnung. Die Formel ist die Gewichtskraft der Wassersäule rechts (Volumen*Dichte*g).
Danke :)
Ax soll = 2*R*b sein aber was ist b???
View 3 more comments
Ax ist die Projektionsfläche in horizontaler Richtung. 2R ist die Höhe des Wehrs und b die Breite. Wenn man die Kraft in horizontaler Richtung wissen möchte braucht man die Fläche in horizontaler Richtung, da Kraft=Druck*Fläche. Der Querschnitt liefert lediglich die Höhe des Wehrs.
Danke