Statistik Tutorium Blatt 7 Aufg. 1-3.odt

Assignments
Uploaded by Johanna Weihs 348 at 2018-12-09
Description:

Statistik Tutorium Blatt 7 Aufg. 1-3

 +1
90
4
Download
Kann mir das jmd für dumme erklären? Wieso 1,5 und 2,5 Edit: schon gut habs endlich verstanden haha
View 1 more comment
Du hast herausgefunden das der Erwartungswert bei 3,5 liegt, wenn der Gewinn bei 0 euro liegt. Nun möchten du wissen wie wahrscheinlich es ist mehr als einen Euro zu gewinnen. Wir wissen, dass bei Werten ab 3,5 das Spiel nicht mehr fair ist und somit muss es ein Wert unter 3,5 sein. Dazu rechnest du die Wahrscheinlichkeit von P(5) und P(6) aus bzw addierst die. P(5)= 1*1/6+2*1/6+3*1/6+4*1/6 P(6)=....5*1/6 1/6+1/6 = 1/3 Die Wahrscheinlichkeit dass du ein Gewinn von mehr als einem Euro hast ist 1/3.
dankesehr
Sollte hier nicht eine 8 hin? Die obere Intervallgrenze ist hier ja 2 und eingesetzt wäre es 2³ oder irre ich mich?
ja, ist glaube das haben die in dem Tutorium falsch gemacht. Habe da auch gerade eine Dikussion in einer anderen Tutorium Datei. Ich bin mir zu 99% sicher, dass es 8 sind und nicht 64.
No area was marked for this question
Warum rechne ich bei Aufgabe 2 (i) das integral mit f(x) und bei (ii) mit f(x)*x ?
Bei i ist die Wahrscheinlichkeit gefragt deswegen das normale Integral berechnen. Bei ii ist nach dem Erwartungswert gefragt und die Formel dazu lautet E(x)= x*f(x) also dann erst die Funktion mal x berechnen und dann die Stammfunktion bilden und das Integral berechnen.
warum multipliziere ich die Dichtefkt.?