Statistik Blatt 5 Aufg. 1-3.pdf

Assignments
Uploaded by Daniel Reicht 1860 at 2018-11-24
Description:

Mitschrift des Statistik Tutoriums

 +2
264
7
Download
Weiß jemand warum die gesamte Summe 0 wird, obwohl wir nur einen Summanden nämlich h21 - h~21 = 0 gesetzt haben? Kann mir das nicht so richtig erklären.
Wenn du das einsetzt bekommst du auch ein anderes n, wenn du dass dann neu ausrechnest, kommen überall die gleichen Werte Raus wie in der ersten Tabelle und somit ist das Ergebnis dann 0
Wie genau kommt man auf diese Formel? Vor allem bei dem Zähler kann ich das nicht nachvollziehen.
Wie rechne ich das bei der Berechnung für die Ränge mit der 2,5 genau aus?
View 4 more comments
Hier nochmal ein Beispiel
vielen Dank
steht da n-1 im Zähler?
View 2 more comments
wie berechne ich denn den erwartungswert in diesem Biepiel, also wie komme ich auf die 2 ?
Das ist eigentlich die Wurzel von m-1/m also das ist der höchste Wert den der Kontingenzkoeffizient annehmen kann. M ist immer das Minimum von den Anzahl der Spalten/Zeilen also muss man einfach immer gucken wie viele Spalten oder Zeilen man hat. Wenn man 2 Zeilen und 2 Spalten hat so wie hier ist es dann Wurzel 2-1/2
hier muss 57 hin :)
Warum kommt jede Kombination 2 mal vor, außer ZZ zwei mal und KK nur einmal?
View 1 more comment
Und warum macht man dann diese 2 und 3 Vereinigungen?
Es gibt 4 verschiedene Elementarereignisse wenn du einen zweifachen Münzwurf nimmst kannst du jedes Elementarereigniss einmal kriegen. Wenn du die Vereinigung von 2 Elementarereignissen nimmst kriegst du eben alle möglichen zweier Kombinationen. Und wenn du 3 Vereinigungen nimmst hast du alle dreier Kombinationen. Eine Vereinigung von 4 würde bedeuten das jedes Elemenareignis einmal drankommen würde.
müsste es hier nicht h ・2 heißen, da wir uns ja die Frauen anschauen, die die CSU gewählt haben und diese in der 1. Zeile (h1・) und 2. Spalte (h ・2) stehen?!