Statistik

at Technische Universität Dortmund

Join course
1184
Discussion
Documents
Flashcards
Leute ich will im Sose Statistik schreiben. Bei Höma ist es halt in dem Semester schwieriger, wo die Vl usw nicht angeboten wird. Ist das bei Statistik genauso oder ist es egal und der Schwierigkeitsgrad ist gleich?
View 1 more comment
Ach ich dachte statistik für logwings kann man auch im sose schreiben
Du bist hier im Statistik für WiWis Kurs. Statistik für WiWis kann man nur im WiSe schreiben.
Wer wird nächstes Semester die Vorlesung halten?:) weiß man das schon?
wahrscheinlich Wagner wieder
Hallo Zusammen, ich schreibe zur Zeit meine Bachelorarbeit und brauche noch Teilnehmer für eine Umfrage. Es geht darum zu verstehen, wann man bereit ist bestimmte Informationen über sich am Point of Sale eher bereit ist preiszugeben. Es wäre super lieb wenn ihr daran Teilnehmen könntet:) hier der Link https://www.unipark.de/uc/LfM/4f7a/ Vielen Dank !
kann man im sommersemester die statistik klausur wiederholen, habe nämlich nicht bestanden?
View 14 more comments
@anonymes Riesenrad die Statistik der LogWings und der WiWis sind zwei unterschiedliche Veranstaltungen. Bei den LogWings werden auch andere Sachen als bei uns thematisiert - bei den WiWis findet man Statistik (Modul 1 Grundlagen WiWi) unter anderem auch unter "Ökonometrie" wenn man auf deren Homepage geht. Ich glaube du bist einfach in der falschen Gruppe...
Alles klar besten dank :)!
Wurde die Klausur runtersetzt?
Ja aber die wussten nicht genau wie weit meinten aber Irw 23/24 pkt
23 Pkt !
Weiss jemand wo me21 ist?
Müsste mathegebäude irgendwo Erdgeschoss Ebene sein
Ist heute die Einsicht?
View 1 more comment
ME21 16-17 Uhr
Danke :)
Die Klausur scheint ja nicht so gut ausgefallen zu sein. Bin mal auf die Einsicht gespannt
Ich bin auf die bestehensgrenze gespannt
Was habt ihr so?
View 12 more comments
Wann ist denn genau die Einsicht ? Wurde schon was dazu gesagt ?
montag von 16-17 Uhr im ME21
wer wartet auch so gespannt auf die Noten? ??
View 6 more comments
Ich auch @ anonyme Explosion habt da überall nur Ansätze hingeschrieben aber will mich da definitv nicht beschweren bin happy das ich durch bin
Ich habe auch aufgabe 3 und hälfte von 4 überhaupt nicht gemacht und eine 3,3 Die grenze muss somit ziemlich weit runter gesetzt worden sein
Weiß jemand wann die Einsicht ist?
Die werden wahrscheinlich am Montag eine Mail rumschicken, wo alle Details drin stehen
Die Klausureinsicht findet am Montag, den 8. April zwischen 16 und 17 Uhr in Raum ME 21 statt. (siehe Moodle)
Wer hat seine Note auch noch nicht ?
hab auch keine..
Noten sind im Boss
View 4 more comments
Ich studiere auch Wiwi also kommen wir zu dem Ergebnis, dass es nichts damit zu tun hat ob Lehramt oder nicht ?
Jetzt isses das gleiche Spiel wie mit Buchführung
Wer hält nächstes Jahr die Vorlesung?
View 1 more comment
Glaube Dr Martin Wagner. Der Lehrstuhlinhaber. Der war ja für 2 Jahre weg und sollte jetzt nächstes Semester zurück. Kann ich aber nicht zu 100% sagen
Sind die Klausuren von ihm vergleichbar vom Übungsleiter ?
Kann man gegen Aufgabe 3 vorgehen?? Satan das war ja absolut krank
View 1 more comment
Geht doch nicht um die Note sondern um Die Verhältnismäßigkeit.
Ich bin auch gespannt würde aufjenfall gerne dann wenn die Noten raus sind eine Statistik haben zur Noten Verteilung um zu sehen wie sie wirklich ausgefallen ist ... aber erst einmal abwarten
Haben einige hier wirklich ihre Note oder ist das wieder ein Witz?
View 4 more comments
Lukas Matiuschek Wusste ich doch!!! So ein Blödmann
wenn matuschek nächstes jahr vorlesung hält werf ich ihm mein schuh an den kopf
Oh Shit Noten sind raus.. hab nicht bestanden MIST!
View 3 more comments
Hast du ein Screenshot?
Bei mir steht nichts
wie weit wurden andere Statistik Klausuren in den Jahren runtergesetzt ? Wissen ein paar noch bestehensgrenze der letzten Jahre ?
Die letzte um einen Punkt Denke diese wir weiter runtergesetzt je nach dem wie die meisten bei Aufgabe drei abgeschnitten haben
Was kam denn genau dran? Kann jemand vllt ein gesankenprotokoll machen ??
View 16 more comments
Ich finds leider im nachhinein nicht leichter, naja
Ja war sehr mies gestellt die Aufgabe Für sechzig Minuten und extremer Zeitdruck schon ne echt heftige Aufgabe Die Aufgaben an sich fand ich im Nachhinein fair gemacht aber die Aufgabenstellung bei drei war halt echt der Knackpunkt
Was für einen Test habt ihr bei Aufgabe 4 genommen ?
View 13 more comments
Es war das Chi Quadrat Konfidenzintervall. Es wurde nämlich nach derVarianz in der Aufgabenstellung gefragt. Der Erwartungswert (mü) und die Varianz sind dabei auch unbekannt. Daher muss man in der Formel auch wieder mit der geschätzten Varianz rechnen. Aufgabe 3 war aber echt so lächerlich.
fand es scheisse dass die ein phi von x in die funktion gepackt haben das hat mich voll verwirrt, wusste deswegen nicht wie man das ableiten sollte
Wann kommen die noten?
View 1 more comment
hoffentlich nie. ne Spaß wahrscheinlich so Mittwoch,Donnerstag
ich danke euch
Wurde vom erstermin ne durchfallquote veröffentlicht?
Ne, aber die ist gut ausgefallen, wurde auch nur einen Punkt runtergesetzt
Wie fandet ihr Die klausur
View 16 more comments
Klausur von Peter letztes Jahr Witz dagegen
leute bei der 2. aufgabe stand dass der kontignenzkoeffizient nur für Hij =1,2 bestimmt werden sollte, ich hab einfach für alle werte hij schlengel bestimmt ist das richtig?
Nur bei mir Absturz Windows oder bei euch auch? Was war das bei Aufgabe 3 Lachkick
View 1 more comment
Aufgabe 3 war Mega kacke
Hab nicht mitgeschrieben weiß noch wer in etwa wie die Aufgabenstellung war ??
Für wie wahrscheinlich haltet ihr es, dass morgen die Rangkorrelation drankommt? Die Formel ist ziemlich fies und würde bei der Berechnung echt viel Zeit kosten..
View 4 more comments
bei der Formel ist die Vereinfachung ja auch möglich ne? Also z.b xi * yi - xquer *xquer
jo der Verschiebungssatz sollte auch hier funktionieren.
Wann nutze ich den Satz der vollständigen wkeit?
wenn du die wahr. nicht anders berechnen kannst. Also schreibe dir einfach alle 3 formel auf und frage dich was gegeben ist und was ich suche. Aufgabe mit den serien aus der Übung ist ein Beispiel dafür
Danke dir für die schnelle Antwort
Könnt ihr die kritischen Bereiche auswendig oder werden die uns vorgegeben ?
View 18 more comments
Einseitiger Test ist wenn z.Bsp H1 >c ist liegt der kritische Bereich am rechten Rand und andersherum
es sich bildlich vorstellen mit einem Graphen wie Anoymn ihn gezeigt hat hilft mir persönlich extrem, da man sich dann sehr gut vorstellen kann ob T jetzt größer oder kleiner als die Verteilung sein muss
kann mir jemand erklären wie man c berechnet?
Ja Eigenschaft der dichte ist ja das sie gleich 1 ist, wenn du die Zahlen einsetzt hast du am schluss ja c/2=1 und somit ist c dann 2
Danke dir hat doch weiter geholfen
Waren die Aufgaben aus dem haupttermin quasi Aufgaben vom Inhalt wie tut Übung und altklausuren nur mit anderen zahlen und andere Sachverhalte sag ich mal , sodass einem der aufgabentyp direkt bekannt vorkommt oder waren die anders formuliert ?
View 2 more comments
Haupttermin war Anschein echt mega gut machbar ...
Ja ich hoffe mal dass es gleich genau so wird
Kann mir vlt einer sagen ob „identisch normalverteilt“ dasselbe ist wie „standardnormalverteilt“ ?
Gibts hier noch andere die mega Stress und Panik haben wegen der Klausur heute ?
Ja aber einfach das beste geben
Weis jemand ob die letzten Jahre Regressionsanalyse immer ausgeschlossen wurde, weil man nirgends Übungs, Tutoriums oder altklausurenaufgaben findet ? Kam das bei jemanden mal vor ein paar Jahren in den klasuren dran ?
View 4 more comments
Anwendungsbeispiele in der Vorlesung?
In den online klausurtest war zumindest eine aber selbst wenn nicht Alles was in der vl besprochen wurde ist Klausur relevant Im Zweifel muss man es sich halt selbst beibringen
Kann mir einer kurz erklären wann ich E(x) stetig nehme und wann diskret?
wenn ich mich nicht irre ist der unterschied ob es eine verteilungsfunktion oder dichtefunktion ist
Stimmt??? oh man bin so verpeilt. Danke dir
Wann genau verwendet man die Bernoulli Verteilung beim KI ? Nur bei Stichproben ?
View 2 more comments
Also immer wenn die Faustregel gilt ist es eine Bernoulli Verteilung ?
ja so ungefähr , wenn du es dir so merkst passt es auch ;-)
wieso können wir X quer nicht ausrechnen? Wir haben doch die Stichproben 1-10 und könnten X quer ausrechnen. Ich verstehe diese Aufgabe nicht
View 10 more comments
*betrachten Sie ..
Ja genau das was mein Vorredner sagt Wir errechnen x quer vom t Quantil um dann sagen zu können das zwischen dem wahren erwartungswert und dem errechneten x quer der Fehler zweiter Art liegen kann
Kann mir jemand vielleicht den unterschied zwischen xquer - N(mü;varian/n) - x-N(mü;varianz? Wie sehe ich in einer Aufhabe dass ich jetzt den durchschnittlichen wert brauche ?
merk dir immer wenn es um inferenzstatistik geht dann varianz durch n
bzw wenn dein n begrenzt ist , also bei stichproben , einer bestimmten anzahl von monaten etc . meistens eben bei hypothesentests . Dort versuchst du ja mittels einer stichprobe auf die gesamtheit zu schließen . deine Varianz bezieht sich aber immer nur auf diese anzahl . Sagen wir du willst aus einer stichprobe von 10 Flaschen mit 0,5l testen ob 0,5 auch der erwartungswert ist. Dann ibezieht sich deine varianz ja nur auf diese 10 Flaschen also --> sigma^2 /10
Wieso verwende ich den c wert obwohl ich d ausrechnen will? Das verwirrt mich
Du hast ja in der dichtefkt angegeben dass bei einem intervall c ist und dann beim anderen auch nochmal c ist Da du d rausbekommen möchtest musst du diese funktion integrieren innerhalb ihrer Grenzen. Da eine dichtefkt immer eine Fläche=1 besitzt muss folglich die „teilfläche“ d und die 2c ja insgesamt 1 ergeben. Da man ja für c schon die fläche bzw. Spannweite kennt nämlich 0,15 nimmt man die mal 2 und subtrahiert sie von der 1 Dann berechnet man das integral für d im intervall (-2,2) und dann bekommt man für d eine Lösung raus.
wie komme ich hier auf die 20?
ist die Varianz, also n*p*q (80*0.5*0.5)
Weiß jemand wie man vorgehen muss wenn man beide Hypothesen selbst aufstellen muss?
eine Hypothese ist doch immer in der Aufgabe vorgegeben
okay dankeschön für die antwort viel glück für morgen ich drücke dir die daumen ?
Gibt es immer noch die volle Punktzahl wenn man durchs Runden bzw nicht alle Nachkommastellen brücksichtigt und bei der Folgerechnung falsche Ergebnisse errechnet?
View 4 more comments
ich rechne eig auch nie mit Zwischenergebnissen sondern hau alles direkt in den Taschenrechner. Aber dafür kann man ja eig keine Punkte abziehen wenn der Rechenweg eindeutig und richtig ist.
ja bleibe glaube ich auch einfach dabei. Ansonsten gehts in der Einsicht richtig los haha
Was sollte man so fürs Bestehen können?
Nicht viel eigentlich nur Deskreptive Statistik, Wahrscheinlichkeitsrechnung und Inferenzstatistik
??
Bedeutet eine falsche Testentscheidung zu treffen nicht, dass X quer > 123,113 ist, wie in (i) berechnet? Warum dreht sich dann hier das > zeichen um? Es wird doch danach gefragt wann eine falsche Testentscheidung getroffen wird. Das müsste doch im Bereich x quer > 123,113 sein?
Wenn ich das richtig versehe treffen wir nicht eine falsche Testentscheidung, wenn X quer > 123,113 ist, sondern wenn dies der Fall ist lehnen wir ab. Die falsche Testentscheidung ist hieraus schlussfolgernd, dass wir nicht ablehnen obwohl u <= 121 ist und dies ist der Fall, wenn X quer <= 123,113 ist. Also müsssen wir die Wahrscheinlichkeit berechnen, dass dies der Fall ist. Ich hoffe man versteht was ich sagen wollte.
Danke, habs verstanden! Habe vorher nicht drauf geachtet, dass Ho nicht wahr ist. Daher kommt ja nur noch der Fehler 2. Art in Frage :)
weiß jemand wie man diese Wahrscheinlichkeit bestimmt: P( -1< X kleiner gleich 1)? X ist standardnormalverteilt Das problem ist das links(bei der -1) kein kleiner Gleich zeichen ist. (sonst wäre es ja phi von 1 minus phi von -1 kann mir jemand bitte helfen bin am verzweifeln
View 8 more comments
hmm sucht man nicht bei dem beispiel von nudelsuppe auch eine bestimmte wahrscheinlichkeit ? oder woran erkenne ich das ?
also was du geschrieben hast ist auf jeden Fall richtig. Mein Ansatz war halt, dass man hier zwischen zwei W'keiten quasi sucht.. Kap2 F.91 ist das ähnlich gewesen
lernt ihr bedingte E(x) und Var(x)? Ist am Ende von Kap 2
View 3 more comments
Lerne es auch nicht ? hoffe daran wird es nicht scheitern
same haha
Was ist beim allg vorgehen beim statistischen Test mit „bestimme die Entscheidungsregel des Tests“ gemeint ?
Es sind die kritischen Bereiche gemeint
genau einfach ob verworfen wird oder nicht
Wenn wir eine Dichtefunktionen haben die zum Beispiel von 1 bis 8 definiert ist, wie berechne ich dann die Wahrscheinlichkeit für größer 3? Nehme ich das Integral von 3 bis 8 oder von 4 bis 8?
View 2 more comments
Müsste man nicht 1- integral 1-3 machen?
geht beides
Kann mir vllt jmd nochmal kurz erklären wann man welche Tabellenform verwenden muss .. komme da manchmal durcheinander.
Du schaust ob zb varianz bekannt/unbekannt ist
Erst schaust du ob du nach der Varianz oder dem erwartungswert prüfst Bei der varianz benutzt du immer chi Beim Erwartungswert guckst du ob die varianz vorhanden ist wenn ja dann normalverteilung wenn nein dann T Verteilung
Was habt ihr alles zu Kapitel 2 gelernt ?
View 1 more comment
Hilfreich, danke
Ja was willst du denn hören ? du solltest die Verteilungen drauf haben Unabhängigkeit bedingte WK Bayes und die Mengenlehre Und im besten Fall noch das rechnen mit zufallsvariablen
Kann mir einer die Theorie zu dem H1 und Ho erklären? Entnehme ich die < > Zeichen aus der Tabelle im Skript? Wenn ja, woher weiß ich welche Zeile?
View 1 more comment
Danke dir, habe nur aus Sicherheit noch mal gefragt
Lieber zu viel als zu wenig :)
wieso ist s =3
Load more