Statistik

at Technische Universität Dortmund

Join course
1179
Next exam
FEB 13
Discussion
Documents
Flashcards
Ist das zu 100% korrekt? Habe da 1342,25 raus.
View 5 more comments
@magical designs und?
Da kommt tatsächlich 1342,25 raus, hatte ich in meinem Tutorium auch so :)
Wäre jemand so lieb und könnte die heute Übung hochladen ?:)
No area was marked for this question
danke! hat er heute igwas zur klausur gesagt?
View 3 more comments
Meint ihr Dichte der Normalverteilung?
Gemeint ist die Folie mit den 2 normalverteiungen : Dass wir erkennen sollen wo die Fehler 1&2. Art liegen , wo die 1-ß fläche liegt und welche eigenschaften sie besitzt. (wie sie dagegen wirkt) und warum es so schwer ist den ß-Fehler rechnerisch zu ermitteln
Im Vorlesungsskript stand die Formel sei a+b/2 welche ist die richtige ?
wenn X-U(a;b) dann ist E(X)= a+b/2 wenn du die formel herleiten willst kommst du zum Ursprung 1/b-a∫ x dx
müssen wir die Schritte so rechnen oder können wir auch die Integrale direkt in den TR eingeben?
View 1 more comment
Das ist überigens der tr den man in der 8/9. klasse hatte nur der ist erlaubt
doch der kann integrale berechnen, wenn wir vom casio fx991de reden. Auf der moodle seite steht das aber noch mal explizit :"Taschenrechner, die für konkrete Grenzen Integrale berechnen können, bringen keine Vorteile, da stets der gesamte Rechenweg inklusive Angabe der Stammfunktionen zur Lösung gehört." Rechne einfach handschriftlich , und dann kannste ja mit dem taschenrechner überprüfen :)
Wiesowird die varianz so berechnet?
Wenn du in der folie schaust ist dir varianz bei binomial verteilten funktionen p*q oder in dem foliensatz xa(1-xa) also wahrscheinlichkeit*gegenwahrscheinlichkeit
Müsste da nicht 1,4031 stehen, wenn man die beiden Ergebnisse zusammen addiert ? 0,7242+0,6789?
Wieso wird die Ankunftszeit 11:15 genommen? Wenn der Mann doch 30 min bleibt, wäre es nicht besser von 11:30 bis 12:00 Uhr? Das Intervall zwischen 11:45 und 12:00 wird ja auch berechnet, obwohl der Mann zu der Zeit gar nicht mehr vor Ort ist, wenn er um 11:15 kommt. Wenn der Mann um 11:15 ankommt und 30 min bis 11:45 bleibt, dann kommt der Kellner doch gerade an, wenn der Mann das Restaurant verlässt und die sehen sich theoretisch gar nicht, oder versteh ich hier irgendwas falsch? :D
View 1 more comment
Könntest du das nochmal erklären ? Ich verstehe immer noch nicht, warum man diese Werte nimmt..
Also ich hab es so verstanden.. der Kellner ist von 11:45 bis 15:15 da und wenn man überlegt, dass der Mann um 11 ankommt und um eine halbe stunde bleibt, würde er den kellner nicht sehen also kann man seinen Intervall ' einschränken'. Man nimmt 11.15 als 'start' weil er dann 11.45 uhr das restaurant verlässt und so die wahrscheinlichkeit besteht den kellner kurz zu sehen. Bis 12 ist glaub ich verständlich weil er nur bis Intervall nur bis 12 geht, und die wahrscheinlichkeit besteht den kellner zu sehen..
und wie kommt man auf die 25?
Wie kommt man auf die 2.05?
Ist der standartnormalvt wert für die wahrscheinlichkeit
Warum wird hier 0,975 gewählt?
Weil laut formel gegeben ist 1-a/2 wenn wir dann auf 5% testen ist das 1-0,025
warum steht im nenner 150 ?
2/300=1/150 ist die klammer ausmultipliziert
Weiß einer zufällig bis zur welcher Folie wir in der letzten Vorlesung gekommen sind ?
Bis Folie 48 , Kapitel 3 Inferenzstatistik
danke :)
Woher weiß man, dass U= 1,96 ist? In welche Formel muss ich das einsetzen?
du weißt ja dass 1- α=0,95 ist, also ist α =0,05 der term für U ist ja 1-α/2 wenn du das mit 0,05 eingesetzt ausrechnest kommst du auf 0,975. dann guckst du in der tabelle für quantile der standardnormalverteilung welcher Wert 0,975 gibt --> das ist bei 1,96
danke!
WIeso berechnen wir den Erwartungswert wenn in der Aufgabe nach der durschnittlichen Abweichung gefragt ist? Müsste man nicht die Varianz berechnen?
View 1 more comment
naja, die Varianz beschreibt ja , wie du schon sagtest eine Streuung bzw eine Abweichung, allerdings von Erwartungen bzw Wahrscheinlichkeiten. In der Aufgabenstellung geht es aber generell um Abweichungen von Stahlträgern. das hat dann erstmal nix mit der varianz zu tun. darfste dann nicht verwechseln. vllt ein kleiner Tipp: In der aufgabenstellung steht ... Welche Abweichung "Erwarten" sie durchschnittlich je Träger?" das Wort erwarten ist oft ein hinweis für die berechnung des erwartungswerts.
Stimmt mein Fehler, die Zufallsvariable beschreibt ja schon die Abweichung der Stahlträger somit ist der Erwartungswert der Zufallsvariablen die durschnittliche Abweichung. Mal hoffen das mir sowas nicht in der Klausur passiert.. Und danke für die schnelle Antwort.
wie komme ich hier auf die (-2) ?
Ist das richtig? Ich habe da 0.1650 raus ..
Wenn er 30 min im restaurant bleibt, und er um 12 uhr ankommt, müsste da die obergrenze nicht 12,5 (12:30) sein? 11-12 ist ja nur die Ankunftszeit
İch glaube die intervallgrenze (11-12) muss einghalten werden.
steht da n-1 im Zähler?
im Markierten steht Wurzel vom Bruch müh-1 durch müh "müh" bedeutet Erwartungswert und ist dieses komische m
Okay danke :)
STATISTIK-CRASHKURS Hallo:) Falls noch jemand Hilfe in Statistik braucht, wir bieten einen Crashkurs an: -Mittwoch 06.02. || 10-18 Uhr || Top Tagungszentrum (direkt am Campus) Anmeldung und weitere Infos unter: www.kaiserberg-seminare.de Feeback deiner Kommilitonen: www.facebook.com/kaiserbergseminare Studenten aus finanziell und/oder sozial schwierigen Verhältnissen können kostenlos teilnehmen: https://kaiserberg-seminare.de/kaiserberg-foerderung/ Ihr könnt uns auch jederzeit unter 015756127537 kontaktieren. Bis dahin und sorry for Spam:)
ich sehe den Beitrag jetzt erst aber wieso gibt es so viele dislikes?
Entweder weil wir Werbung platziert haben, wo es eigentlich nur fachliche Fragen geben sollte, oder wir sind einfach nur krass unsympathisch 😃
No area was marked for this question
Du Schlawiner du. :)
hahah
Wie kommt man auf Wurzel 60?
Warum wurde hier nicht p= 1/16 genommen?
Weil x>3 =1/6 ist (aufgabenteil b) Und hier wollen die x<3 also 1-p=15/16
woher weiß ich , dass 2 das quantil sein muss und nicht 6 ?
Weil 6>4 ist und somit außerhalb des wertebereichs liegt
Warum steht hier auf einmal cov(X,Y) und nicht mehr cov(X,Z)? Nur weil man das a nach vorne zieht dürfte sch das doch nicht ändern, oder?
nein , das muss wohl ein schreibfehler gewesen sein ,im Link unten sind noch mal wichtige Eigenschaften der kovarianz von 2 Zv`s https://www.google.com/search?q=cov(X%2BY,Z)&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ved=0ahUKEwjq9p_s8PffAhVK_SoKHUixC0cQ_AUIDigB&biw=1920&bih=920#imgrc=Xu_Dhth_EHdUYM:
sollte das nicht 2 sein anstatt Z?
ja das muss 2 sein ;-)
Wie wird die Klausur bewertet? Gibt es auch Teilpunkte oder nur die volle Punktzahl wenn alles richtig ist?
Es gibt auch Teilpunkte :)
Warum hier =0? Wenn ich das in meinem Taschenrechner eingebe kommt dort eine riesengroße Zahl raus. Alle anderen Ergebnisse stimmen aber überein. Weiß einer warum?
Wahrscheinlich steht bei dir auch x hoch minus 11, das bedeutet dass das Komma 11 Stellen weiter links stehen sollte und das wären dann fast 0
Du machst ein Bruch, oben kommt (20{SHIFT+GETEILTZEICHTEN}16)*(20{SHIFT+GETEILTZEICHEN} und unten kommt 100{SHIFT+GETEILTZEICHEN}20
warum multipliziere ich die Dichtefkt.?
Könnte jemand die Übung noch Übungsblatt 10 hochladen? Das wäre großartig, ehrlich! Mein Held des Tages
woher weiß man hier, dass X und Y keinen Zusammenhang haben?
Steht in der Aufgabe, dass sie unabhängig verteilt sind. Merk dir sowas am besten. Ist u. a. ein Signalwort
okay, perfekt danke!
Wo kommt die 1/2 hier her?
Ich denke da hat man sich verschrieben und das soll 1/n sein das er in die klammer multipliziert
Wie kommt man darauf?
View 3 more comments
N-1/n
OK, Habs selber gerade nochmal gefunden, danke.
Wie kommt man auf 2,06?
das musst du aus der Tabelle der Standardnormalverteilung ablesen. N(0,1)
Wie kommt man darauf das die beiden Werte Gewinn>1 begünstigen?
Wenn du 5 € setzt und einen Gewinn von 3.5€ erwarten kannst, dann ist dein absoluter 1.5€ was dann größer als 1 ist. Also -5+3.5=1.5=>1
Genau.
wie kommt man auf 0,17 ?
Aus der Tabelle für die standardnormalverteilung
Wenn ich im TR das selbe eingebe kommt bei mir 1342,25 raus. Habe ich da irgendwas außer acht gelassen?
View 1 more comment
Komme auch auf 1342,25.
Ja hab auch 1342,25 raus
Wie kommt man auf diese Werte?
(3•1^1)+(3•2^2)+(3•3^2)+(3•4^2).....
Kannn mor jemand den Einschreibeschlüssel für Statistik im moodle nennen? Danke
SWWS1819
Weiß jemand warum die gesamte Summe 0 wird, obwohl wir nur einen Summanden nämlich h21 - h~21 = 0 gesetzt haben? Kann mir das nicht so richtig erklären.
Hat irgendjemand die Aufgabe 4 vom Übungsblatt Nr. 4 ?
Woher kommt diese 15?
Wurzel aus 225
In welchem Beispiel würde denn xj > 1 werden?
Kann mir jemand die Aufgabe erklären ? Warum berechnet man die 1/3 nicht mit pt/p0 wenn man die Klammer auflöst? Und wie kommt man auf die 0,8? Wenn man 1-22/30 rechnet bekommt man doch 0,26 raus !? was ja auch nicht 20% wären...
Du musst das Ergebnis von 1-22/30 noch durch 1/3 teilen dann kommst du auf das Ergebnis 0,8
hat jemand die Lösungen von der Klausur 2018?
Die wird in der letzten oder vorletzten vorlesung besprochen
Könnte jemand alle Übungen reinstellen? Ich wäre dieser Person sehr dankbar
Bräuchte ich auch noch ....
Falls das ein Z sein soll , dann hast du die formel falsch abgeschrieben :D es ist +(-) 2⋅ cov(X,Y) nicht das du dich demnächst fragst woher kommt das z ;-)
Danke :D
Wisst ihr ob in den Semesterferien der Helpdesk auch angeboten wird?
Ja wird es, jedoch mit einer Pause dazwischen. Schau mal auf der Internetseite nach, hab die Daten gerade nicht im Kopf.
Alles klar. Danke für die Antwort.
Weiß jemand ob die Klausuren gleich schwer sind? Oder ist die zweite schwieriger als die erste?
letztes Jahr war die zweite einfacher als die erste. Aber denke nicht, dass das immer so ist :D
Glaube nicht, dass man das pauschal sagen kann, kommt auch drauf an was einem mehr liegt und was weniger. Schreib einfach in dem Termin von dem du denkst, dass du dich besser vorbereiten kannst
Load more
100 documents in this course
+ 1
2
227
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
1
225
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 3
0
207
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 1
0
205
Description
Winter 2017/18
Dr Peter Grabarczyk
Summaries
0
4
176
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
3
157
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
156
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
1
152
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
0
149
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
147
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 1
0
145
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
5
145
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
138
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
1
137
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 3
1
134
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
133
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
2
132
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
4
131
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
1
130
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
4
130
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 3
1
130
Description
Winter 2018/19
-
Exams
+ 1
0
127
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
3
126
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
3
125
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
4
123
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 3
0
122
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
2
120
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
3
120
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
6
120
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
3
117
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
113
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
0
113
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
3
111
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
109
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
107
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 2
8
100
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 3
0
99
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 2
1
99
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
98
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 2
0
96
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
94
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
1
89
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 1
0
89
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
5
88
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 2
0
87
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
0
83
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
+ 1
1
82
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
77
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
Description
Winter 2018/19
-
Exams
+ 1
1
69
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
+ 4
1
66
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
+ 1
2
60
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
0
57
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 3
0
52
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
49
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
1
46
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
0
43
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
+ 1
0
43
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
0
0
42
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
1
38
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
0
0
34
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
0
34
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
0
33
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
0
32
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
+ 1
0
27
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
+ 1
0
21
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
0
0
16
Description
Winter 2018/19
-
Summaries
0
0
16
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Lectures
0
0
8
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
Description
Winter 2018/19
-
Assignments
4 flashcard sets in this course
0
1
Winter 2012/13
-
Flashcards
Winter 2012/13
-
Flashcards
0
1
Winter 2012/13
-
Flashcards
0
Winter 2012/13
-
Flashcards