Simulationstechniken in der spanenden Fertigungstechnik I

at Technische Universität Dortmund

Join course
27
Discussion
Documents
Flashcards
Findet heute in 1.001 statt, anstatt im Erdgeschoss
Hat jmd. die Unterlagen(Vorlesung, Übung),und könnte die mir bitte aushändigen?
View 1 more comment
Sadik.Armutcu@tu-dortmund.de, Vielen Dank.
hab noch keine mail bekommen
Ich muss noch ein Simulationsfach nachholen, da modellgestützte Planung ja in der neuen PO rausfällt. Wie schätzt ihr dieses hier ein? Lernaufwendig, kompliziert oder mit etwas zu vergleichen? Vielen Dank für eure Einschätzung.
View 4 more comments
Wenn du gut im Auswendig lernen bist Teil 1
Sind die Unterlagen noch irgendwo hochgeladen? Im Moodle-Kurs ist nichtsmehr drin.
hätte vllt jmd die Aufgabenstellung der Übungen? da die veranstaltung dieses semester nicht angeboten wird sind leider auch keine übungen hochgeladen
wo sollte man die betragsmäßig größte hauptspannung einzeichnen? die seite gegenüber vom rechten Winkel ist ja spannungsfrei. die Seite kann es also nicht sein, oder?
View 3 more comments
Habe ich etwas übersehen oder gab es in der Klausur keine Aufgabe mit taylorgleichung ?
Mit T=cvvc^k wie in den altklausuren
Hat einer Ideen wie man die Rechnen Aufgabe angeht? Da ist die Rede von T= 1min von 177 (was ist damit gemeint) Exponentialwert von -5,26=k ....Gesucht ist: Vcmax! bei einem Werkzeug einsatz von 10Min? usw. Wäre sehr dankbar wenn mich einer erleuchten würde!
View 4 more comments
Kennst du die Antwort diese Frage ?
die Lösung ist also vc=177*10^(1/-5,26)=114m/min ?
Kann mir bitte jemand das moodle Passwort geben?
Konnte heute nicht zur Einführungsveranstaltung kommen. Wurde irgendwas interessantes gesagt, was nicht auf den Folien stand? :D