Freiübung 1 SS2018 eigene lösung.pdf

Assignments
Uploaded by Epikur 1496 at 2018-09-21
Description:

Das wird nicht alles richtig sein... freue mich über euer Feedback

 0
65
2
Download
ist die Transformation hier richtig? muss dass nicht ohne s im Zähler?
View 1 more comment
und sonst ? habt ihr das auch so gerechnet? wenn ihr das sauber gelöst habt wäre es cool wenn ihr eure unterlagen hochladen
Welches Ergebnis kommt bei euch bei der PBZ raus? Ich drehe mich da leider im Kreis.
Hier hast du keine Totzeit, d.h. du musst auf der y-Achse direkt bei 1/4 starten. Dann nimmt die Kurve einen Verlaufen gegen y=0 an und geht somit nicht in den 4. Quadranten so wie du es gezeichnet hast, sondern nährt sich der t-Achse an.
Das ist leider nicht richtig. Das System starten für t=0 bei 0 und steigt bis ins unendliche. Grund dafür, ist der posite Eigenwert. Das heißt das System ist instabil und nähert sich keinem Wert an. Es startet bei 0, weil -1/4e^0+1/4=0 ist.
Stimmt da hab ich mich geirrt. Hatte irgendwie die Sprungantwort aus Freiübung 2 vor Augen.. Danke für den Hinweis.