tutorium 9.pdf

Assignments
Uploaded by Lolo Privat 3464 at 2018-08-15
 +1
123
5
Download
No area was marked for this question
Kann mir jemand sagen, was der Unterschied von dieser Aufgabe zu der Aufgabe aus der Übung ist? Ich kann beide Wege leider nicht auseinander halten:/
Kann nicht irgendjemand seine Unterlagen zu dem Tutorium nochmal bitte hochstellen? Ich bekomme beim Entziffern die Krise..
was steht hier?
„bei effizienten Intensitätswerten in Abhängigkeit von x“
Wie kommt man hier drauf? Ich kann irgendwie nicht ganz nachvollziehen :(
Durch eine effiziente Intensität kann man den minimalen Faktorverbrauch erreichen (dafür muss man die variablen Stückkosten minimieren sodass die Intensität optimal bzw effizient ist)
Bei der gemischten Produzierung willst du ja so viel wie möglich mit dem 2. Aggregat produzieren (da dieses ab insgesamt 9,2 Stück kostengünstiger ist). Jedoch ist die Mindestmenge von Aggregat A 24, weshalb du folglich bei 60 Stück 60-24 = 36 Stück von B produzierst und 24 von A.
Kann mir jemand sagen, warum man die var Stückkosten benutzt? In der Übung war eine ähnliche Aufgabe, da haben wir hA und hB abgeleitet für die eff Intensität. Müsste man das nicht hier auch einfach tun, nur vorher hA1 und hA2 zusammen rechnen (analog für B)? Ich weiß, dass es rechnerisch keinen Unterschied macht, da p1 und p2 1 sind, aber die Logik dahinter erschließt sich mir leider gerade nicht? Lieben Dank!