Lösungen Klausur SS17.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2018-07-18
Description:

Hoffe alles ist richtig und man kann es lesen. Aufgabe 5 (Koaxialkabel) fehlt.

 +2
110
8
Download
6,25m ist die richtige Lösung
fehlt da nicht eine Wurzel ?
Du kannst das nicht machen. Es muss das integral zu jedem punkt genommen werden integral(B(r)dA)
Was meinst du ?
multiplikation des magnetfeldes fuer einen zeitpunkt mit der gesamten flaeche/ Beispiel / magnetfluss nach 10 sekunden ist magnetfeld nach 10 sekunden mal flaeche nach 10 sekunden. jedoch muss jedes teilstueck einzeln aufsummiert weden, was bedeutet, dass B auch integriert werden muss!
-10 mv / einheit falsch
Die vorige Bewegungsgleichung sollte doch eigentlich einfach mit (-A) gleichgesetzt werden? Ich habe folgendes:
View 2 more comments
genau
okay, sehr gut! danke
Sieht die Entladekurve nicht genau andersrum aus? Der Entladevorgang wird ja durch I(t)=-(U0/R)*exp(-t/(RC)) beschrieben. Würde dann ja genau wie folgt aussehen:
Demnach hätten wir die Grenzwerte für t->Unendlich mit I=0 und t=0 mit I=(-1)A
Die Formel für gespeicherte Energie im Magnetfeld ist L=0,5*L*I^2
Da du noch den Umgebungsdruck gegeben hast müsste es doch P2/1bar=25/15 heißen und somit wäre P2 = 1.667 bar also 66,7% Änderung.
View 7 more comments
Ich denke so ist es richtig.
P ist konstant, Volumen ändert sich !