Messtechnik

at Technische Universität Dortmund

Join course
307
Discussion
Documents
Flashcards
Hat jemand die Lösung zu den LabView-Aufgaben(Aufgabe 5.1/5.2)? Konnte da leider nicht zu den Übungen hin...
View 8 more comments
@Lucas Meinst du doch 5.2? In 5.1 kommt keine Schleife / kein Schieberegister vor. Bei 5.2 wird die Zählvariable quadriert
Jop hab meinen Fehler auch schon bemerkt. Meinte natürlich auch 5.2. Aber danke
Hat einer den Einschreibeschlüssel für Messtechnik? wollte mir die Übungen runterladen. Danke.
Mashallah Passwort ist Zugversuch
is so :D läuft bei dir :D
Wie installiere ich LabView ? Also habe die Lizenz über das Service Desk geholt und auch das Treiberpaket von Moodle . Aber welche Version auf der National Instruments Version muss ich runterladen ? Sehe iwie nur Patch-Dateien..
wie bekommt man die lizens vom service desk_?
Welche Formeln sollte man auswendig können?
Wie kommt man hier drauf ?
Es gibt eine Formel für den Widerstand abhängig von der Temperatur. R(T)=R(t0)* (1+αt0*dt). αt0 kann man der Tabelle entnehmen.
Wurden gar nicht alle Übungsaufgaben in der Übung drangenommen? Oder wurden die nur nicht hochgeladen?
Wieso wird das angenommen?
auf 1grad genau
aaah okay jetzt habe ich die annahmne verstanden danke
hat jemand die übung zur wheatstone Brücke erledigt? Die maschenregel kriege ich ja noch hin, aber was wird dann gemacht? wäre nett wenn das jemand gemacht hat und das kurz erklären kann :)
Ich hoffe das hilft dir weiter :) Die Formeln findest du sonst auch auf Folie 2-39 (Seite 64)
danke, ich schaue mir das direkt mal an!
Mit welcher Formel kommt man auf HBW? Im Skript ist nix zu Brinell....
View 2 more comments
Unwahrscheinlich oder nur mit bereits gegebener Formel und du musst die Größen in richtiger SI-Einheit und Dimension einsetzen.
Wie lernt ihr eig für LabView? Habt ihr da zusätzliche Materialien wo gezeigt wird wie man Programme erstellt ?
Im Skript 1.5) Seite 68 wird gesagt, dass der DMS mit 5kHz Wechselspannung gespeißt wird. Warum nicht konstante Spannung. Das würd es ja eigentlich viel einfacher machen das Endsignal zu messen oder nicht? Oder ist das eine irrelevante Info?
weiß jemand um wie viel Uhr die Klausur ist? Auf deren Seite steht immer noch, wird noch bekannt gegeben.
View 1 more comment
Ok danke. Habe nur bei der Seite von Messtechnik nachgeschaut. Da ist sie halt noch nicht drin.: http://www.wpt.mb.tu-dortmund.de/cms/de/lehre/pruefungen/index.html
@Lucas also jetzt ist es da... Start: 13:30 Dauer: 90min EF50 HS2 (131547 – 178828) HG1 HS6 (182217 – 196555)
Kann mir jemand sagen wie die Klausur aufgebaut ist? Wie groß ist der "Wissensteil" im Vergleich zum Aufgabenteil, wie in den Übungen? Ich habe hier bisher viel über die Kontrollfragen gesehen, sind die Übungsaufgaben also überhaupt relevant?
View 11 more comments
Das war bei mir in der Klausur von letzten Semester so, ich will mich auf nichts festlegen, es kann sein, dass bei der kommenden Klausur mehr zu labwiew gefragt wird. Je nach dem wie es in der Vorlesung behandelt wurde.
Ein Kumpel hatte mir im Sommer direkt nach der Klausur geschrieben, dass LabView 8,5 Punkte brachte.
Wie lautet der Schlüssel fürs moodle?
Zugversuch
Was ist mit dieser Weihnachtsvorlesung und der Vorlesung zu Bildkorrelation ? Ist der Scheiß auch noch klausurrelevant?😅
Hat jemand die Lösungen für die Übungen aus Kapitel 4 ?
No area was marked for this question
Welche Note hast du mit deinen Kontrollfragen erreichen können ?
View 4 more comments
Prof. Walther hat gesagt, dass es keine Altklausuren gibt, zumindest nicht vom Lehrstuhl freigegeben, da die Aufgaben jedes Jahr eh zu 50% die gleichen sind. Wenn man sich aber die die letzte Vorlesung und Übung (die Zusammenfassungen) sehr genau anguckt, dann sollte die Klausur kein Problem darstellen.
@Kreditkarte also das bezieht sich nur auf MT (leider) RT habe ich mithilfe der Übungen und Altklausuren (auch Freiübungen) gelernt und das ging eher schleppend zeitweise
woher kommt diese gleichung?
Das ist die Gauß'sche Fehlerfortpflanzung.
No area was marked for this question
Welche Note hast du mit deinen Kontrollfragen erreichen können ?
View 8 more comments
meint ihr die beispiele im skript? stell es mir nur schwierig vor alle Symbole auswendig zu lernen.. oder gibt es da eine auswahl an symbolen in der klausur welche vorgegeben sind?
In der Klausur wird ein Problem vorgestellt und die eine Pool aus Symbole zu Verfügung gestellt. Dann mussten wir damals die Aufgabe anhand einer Aneinanderkettung der Elemente lösen
Findet heute noch ein messtechnik übung statt?🤔
View 2 more comments
@Steffen kannst du bitte die Übung von heute hochladen?
Wir haben die eigentlichen Übungsaufgaben eher übersprungen und haben nur im Dialog über mögliche Klausurfragen geredet. Davon kann ich nicht wirklich viel hochladen :D
Findet heute noch eine Vorlesung statt?
Weiß einer, ob morgen die MT-ÜB stattfindet? Oder war letzte Woche die letzte ÜB?
View 3 more comments
Also ich war Dienstag da und dort wurde gesagt das heute keine Übung mehr wäre oder? Oder bezog sich das nur auf die LabVIEW Übungen?
Und nächste woche noch kapitel 6? 😳
Wie ist die Messtechnikklausur aufgebaut?
View 3 more comments
Also es kommen theoretische Fragen zum Skript sowie Rechenaufgaben dran?
Letztes Semester haben die kontrollfragen definitiv nicht gereicht da muss man schon mehr Sachen aus dem Skript können. Man weis nie was die dieses Mal dran nehmen.
warum werden dort 25.000 Gewichte benötigt?! Man bekommt doch ein Satz Gewichte mit 1g,2g,3g usw. d.h. dass zum Beispiel 12499g+12501g schon ausreichen um 25kg zu wiegen?! Wenn man 3 Gewichte benutzt reichen noch weniger Gewichte insgesamt
Du hast nur Gewichte von jeweils 1g, wenn du also 25.000g mit einer Balkenwaage wiegen willst, musst du 25.000 x 1g auf die Waage legen. Erst im nächsten Aufgabenteil bekommst du jeweils verdoppelte Massen.
An welchem Termin fällt die Vorlesung nochmal aus ?
Morgen
Der Termin vom 11.12. fällt aus. Von morgen weiß ich nichts. Es wurde auch nichts dazu bekannt gegeben, dass morgen etwas ausfallen würde, dass wollte Prof. Walther auf jeden Fall noch im Moodle und per E-Mail ankündigen.
Weiß jemand ungefähr wie lange die von Messtechnik wohl noch für die Korrektur der Klausur brauchen? Die Regelungstechniker meinten sie haben Regelung schon fertig kontrolliert
View 23 more comments
ist doch schon, siehe Fotos
Die Noten sollen wohl auch schon im Boss eingetragen sein (hab es selber nicht nachgeschaut)
Findet am Freitag ne Übung statt bzw wann starten diese? Konnte heute leider nicht zur Vorlesung?
Die Übung findet erst nächste Woche statt.
Findet heute irgend eine veranstaltung statt?
View 1 more comment
17 uhr beginnt die vorlesung ?
Jop Campus Süd
Kann mir bitte jemand den aktuellen Einschreibeschlüssel sagen?
weiter unten
Zugversuch
No area was marked for this question
Hilfe! Warum sind die Übungen nur bis 4.Kapitel hochgeladen , sind die restlichen nicht mehr relevant für die Klausur gewesen ? Bitte um Hilfe
View 2 more comments
Aber du hast eins hochgeladen die du bereits hochgeladen hattest :( es fehlt 4.3 noch
Hast du zufällig noch die Übungen zu Kapitel 6?
Wurde am Freitag in der Einführung irgendwas besonders interessantes gesagt? Oder vllt sogar schon der Moodle-Schlüssel bekanntgegeben?
Zugversuch ist das Passwort und der hat uns nach 3 Minuten gehen lassen
Super, danke dir
Wie lernt man am besten für den Messtechnik Teil? Ich bin leider verhindert und kann weder VL noch Übung besuchen. Reicht es mit den Kontrollfragen zu lernen, die hier hochgeladen wurden und ersetzen sie die Übung?
View 1 more comment
sollte glaub ich 'nicht schwer' sein
@CD Lies dir die Zsmfassung einfach ein paar mal durch, bis du praktisch alles auswendig kannst (dauert nicht lange) und geht ein paar mal die Übungen durch, die Nicole hochgeladen hat. Das ist in einer Woche sehr gut machbar, aber natürlich empfehle ich, regelmäßig durch das Semester immer ein wenig zu lernen ;)
Wo und wann genau fangen die vorlesungen an?! beim stundenplan steht nur was zu dem einzeltermin?!
View 4 more comments
Du kannst das Skript auch in der Vorlesung oder 2. Übung kaufen. Die Fachschaft hat eventuell alte Versionen
Die Fachschaft verkauft gar keine MT Skripte. Diese werden ausschließlich von dem WPT Lehrstuhl zur Verfügung gestellt. In den ersten Vorlesungen/Übungen, sowie wenn ihr zum Lehrstuhl direkt geht (MB 3, 3. Etage)
Moin weis jemand wie lange erfahrungsgemäß die Korrektur von Messtechnik dauert ? Und wann genau die Ansicht sein könnte?
View 3 more comments
Vor einem Jahr wurde ja nur das Modul MT RT geschrieben, und da hat es wie Ewald schon sagte ca 6-8 Wochen gedauert. Da es jetzt Leute gibt die MT einzelnd, MT + RT einzelnd und MT + RT als Modul geschrieben haben wird der Aufwand dadurch für die größer. Die Noten werden auch wahrscheinlich nicht rauskommen ehe die Klausuren aller drei Schreibarten korrigiert wurden. Daher gehe ich auch aus dass es wieder 6.8 Wochen dauern wird.
Dann kann ich beruhigt in den Urlaub fahren, danke euch :)
Wie lautet das Passwort für Messtechnik?
Vorlesung ist erst nächste Woche
Kann mir einer sagen wann und wo vorlesung und übung stattfinden?
View 2 more comments
Ja dieses neuere gebäude hinten durch
baroper str 303
Findet heute Messtechnik statt ?
weiß jemand wieviel % man fürs bestehen erreichen musste?
View 2 more comments
Regel auch 50 pkt?
ja, nötig sind 20/50
Viel Erfolg bei Messtechnik
View 1 more comment
Die lief gut (leider ganz im Gegensatz zu Regel^^) Also die Aufgaben waren alle sehr gut machbar Und wie lief es bei dir?
Ich denke zum bestehen müsste es gereicht haben , aber ne gute Note wird es nicht sein, ganz ehrlich bestehen reicht mir völlig aus 😊
gab es schon die Raumankündigung ? kann die weder bei Moodle noch auf der website finden
View 3 more comments
!
wenn ich das auf der homepage von MT und RT richtig sehe wurde die Raumaufteilung geändert
Wird der Widerstand hier nicht größer mit steigender Temp?
Das mag zwar jetzt faul von mir klingen, aber ich will mich nicht länger als nötig mit MT aufhalten, daher meine Frage: Reicht es für die Klausur, wenn ich nur Kurzfragen und Übungen mache oder ist es doch "nötig", das Skript Durchzuarbeiten? Dankbar für jede Ansicht/Antwort =)
View 18 more comments
Danke @Thomas :)
Wann und wo findet die Klausur Messtechnik statt ? Ich finde keine Informationen
in welchem Fach darf man das beidseitig beschriebene Blatt mitnehmen, in Regelungs- oder in Messtechnik?
View 4 more comments
@Vale da die ja jetzt getrennt geschrieben werden, wird man wohl auch nur in RT den Zettel mit rein nehmen dürfen
Genau! Daran habe ich nicht gedacht, da ich beide zusammen schreiben werde
No area was marked for this question
zur Aufgabe 1.5: der Blindwiderstand ist in der Aufgabe mit 1/J*w*C definiert... wenn ich das quadriere müsste doch der Faktor -1 unter der Wurzel stehen oder irre ich mich ? beste Grüße
Beachte dass man auch die Beträge der Widerstände unter der Wurzel nehmen muss. somit irrelevant ob dort ein negativer Faktor auftaucht.
Hier ist die Tem und rem ausgeschrieben verlangt Tem; TRANSMISSIONelektronenmikroskopie Rem: RASTERelektronenmikroskopie
Die ausgeschriebenen Namen stehen unter Punkt 4) auf der rechten Seite Habe die Kürzel nur benutzt, weil ich zu faul war, die Namen nochmal auszuschreiben^^
Hier habe ich es etwas anders Messgrößen beim zuversuch : kraft und Verlängerung DeltaL Geometrieunabhangige; Emodul
Das mit dem E-Modul habe ich total vergessen. Hab meine Version jetzt aktualisiert. Danke für den Tipp!
Hat ein wenig gedauert, aber immerhin ist es noch Freitag! Das sind eigentlich eher Zusammenfassungen mit hervorgehobenen Kontrollfragen. EDIT: neue Version mit verbesserter Qualität
Ist die Toleranzzone Darstellungsweise so richtig , ich finde keine Angabe im Skript , kann es sein das es beim scannnen Pfeil und maßlinie umgekommen ist ? Bitte um hilfe
View 1 more comment
Es war nach der Toleranzzone gefragt
Da steht ja skizzieren sie qualitativ. Also wurde das kästchen eingezeichnet und nur dazu geschrieben (aus der ISO) wie groß es ist. Toleranzen zeichnet man ja nicht ein, somit gibt es keine richtige Darstellung. Das war eher eine Verständnisfrage
Kann Jemand bitte die Lösungen der Übung 4.3 ermüdungsversuch aus der Übung hochladen ? Ich habe es selbst nicht, würde es vielleicht garnicht in der Übung vorgestellt ?
Keine Gewähr, aber ich erinnere mich nicht daran, dass wir die gemacht hätten
Könnte wir das jemand erklären, hab absolut kp was da gemacht wurde
Es gibt ja eine Reihe Gegengewichte, deren Masse sich immer verdoppelt, also 1g, 2g, 4g, 6g, ... Das n-te Gegengewicht wiegt also 2^(n-1)g (in der Aufzeichnung steht nur 2^n, aber dann fehlt das 1g Gegengewicht). Jetzt wird versucht mit diesen Gegengewichten genau 25kg zu erreichen. Also muss die Gesamtmasse der Gegengewichte größer oder gleich 25kg sein. also einfach so lange die Gegengewichte aufaddieren, bis 25kg erreicht sind. Da kommt dann raus, dass n=15 ist, also die ersten 15 Gegengewichte werden benötigt. Es sollen aber genau 25kg abgebildet werden. Also nimmt man das größte Gegengewicht und addiert das nächstkleinere auf, solange man mit dieser Addition nicht über 25kg kommt. Dann wieder das nächst kleinere aufaddieren usw. Da kommt dann raus, dass man die Gegengewichte 2^14, 2^13, 2^8, 2^7, 2^5 und 2^3 aufaddieren muss. Insgesamt also 6 Gegengewichte
Danke
Load more