Mechanik D - Übung 14 - 13.07.2018.pdf

Assignments
Uploaded by Nicole Polinceusz 113455 at 2018-07-16
Description:

Mechanik D Übung 14 - Mitschrift

 0
122
7
Download
Wieso tauschen die x und y Werte? das n wie es links in der Zeichnung dargestellt ist bewegt sich doch trotzdem noch 3 in x und 1 in y Richtung. Fehlt hier nicht außerdem noch das L?
ja, das L fehlt, der Normalenvektor muss entgegen des Randes verlaufen, daher drehst du x und y um. Das negative Vorzeichen kommt daher, dass er nach außen zeigt. a geht 3 nach rechs und 1 nach oben, n geht dann 1 nach rechts und 3 nach unten.
Das der Normalenverktor entgegen des Körpers zeigt ist klar. Ich verstehe aber weiterhin nicht wieso sich die x und y Werte tauschen. Das Koordinatensystem bleibt ja bestehen, und x bewegt sich weiterhin 3L. Das dass y negativ wird ist klar. Der Normalenvektor zeigt ja in negative y Richtung. Unklar ist nur das Tauschen der Werte.
Wieso wird hier das Potential so aufgestellt und in einer vorherigen Übung mit -Fw?
View 2 more comments
Das heißt also bei der Aufgabe Herbst 2014 1a hätte ich auch mit 1/2 F integral von 0 bis l über (w´ (x_3))^2 dx_3 rechnen können ?
So hab ich das auch gemacht, denke mal das wäre auch richtig gewesen
Warum ist hier kein f_z drin? Entsteht durch q_0 kein f_z?
Ich verstehe nicht warum x=l und nicht x=3l ?
denke das ist ein Fehler
wie genau, kommt das zustande?
Wieso wurde das Moment hier positiv eingetragen und nicht wie üblich negativ?
Tatsache! Vielen Dank.
Warum ist das jetzt so?
wie kommt man auf diesen ansatz??
gilt bei kräften die längst auf einen balken wirken