Aufgabe 3.4.jpg

Assignments
Uploaded by Patrick Brinkrolf 4914 at 2019-01-30
Description:

Eigene Lösung

 +1
35
2
Download
Warum berücksichtigst du bei der potentiellen Energie nicht den Balken und die Rolle? Müsste da nicht noch mg*sin(phi2)*l/2 und h(rolle)*Mg mit rein, wenn man das Nullniveau durch das Lager zieht?
Weil in der Aufgabe kein Schwerefeld besteht, es ist keine Erdbeschleunigung im Text genannt und auch nicht in der Zeichnung eingezeichnet.
Warum noch mit+2mr^2 ?
View 2 more comments
Die Betrachtung des Moments um den Momentalpol am meisten Sinn, da ansonsten noch die Seilkraft des linken Seils als weitere Unbekannte hinzukommt
Die Rolle dreht nur um ihren Mittelpunkt, wenn sie dort gelagert ist. Edit: Natürlich nicht nur, aber in diesem Falle kann sie nicht um ihren Mittelpunkt drehen, weil sie eben NICHT dort gelagert ist :D