Mathe Tutorium-3.pdf

Assignments
Uploaded by Magical Designs 3346 at 2018-11-08
Description:

Mathe Tutorium 3

 0
118
5
Download
Wieso hat man als Lösungsmenge die Schnittmenge angegeben und nicht einfac nur so wie die Zeile drüber in den geschweiften klammern ?
um die graphische interpretation zu verdeutlichen : Die Lösungsmenge eimer gleichung mit unendlich vielen Lösungen beschreibt den Schnittpunkt aller vorkommenden ebenen. die vektorschreibweise ist aber denk ich mal nur ergänzend zum Verständnis., den obigen kommentar von mir solltest du aber in der Interpretation schon kurz nennen
Hier ist dir ein Fehler unterlaufen. -6 * (-3) = 18. b+9+18 = b+27. Die b+3 in der "Endmatrix" stimmen aber wieder :)
Ist Falsch Siehe Lösung mit Online Rechner ?
Was soll da falsch sein? rg(a)=rg(a/b) = 2 (kannst ja in der letzten Zeile noch ne Nullzeile bilden) entspricht aber der Spaltenanzahl n = 2 daraus folgt Eindeutig lösbar. -3x2 = 3 => x2 = -1 /// x1-1 = 1 => x1=2
Sehe ich genau so
Wie kommt man hier auf Rang= 2 und die Werte {0,1,6}?
View 4 more comments
Danke
Hoffe das ist einigermassen verständlich
warum kommt das bei dir raus ? Habe eine 0 rausbekommen
1/(-2)= -1/2 x1 😅