Übung 2 Mitschriften.pdf

Assignments
Uploaded by Hendrik 488 at 2018-10-24
Description:

24.10.2018

 0
96
4
Download
warum wird hier vor die Formel (1+i*)^10 gesetzt?
weilsein geld10 jahre lang angelegt wird
Warum ^8 ? Mein n ist doch eigentlich 4
weil er 8 perioden sein Geld angelegt hat
Warum wird hier 0,071 benutzt? Komme nur auf das Ergebnis wenn ich i*= 0,073581 benutze.
deine lösung ist richtig
Danke dir
Wie kommt man auf diesen Wert?
Eigentlich war ja K=1+i/i*R , wenn man das 1+i/i auf die andere Seite bringt wäre es ja R= K/ (1+i/i). Und wenn man durch einen Bruch teilen will, multipliziert man mit dem Kehrwert, also dann R= K*i/1+i