01_Übung.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-10-24
Description:

23./24.10.18

 +1
159
7
Download
Warum diese Formel, wenn es doch eine geometrische Verzinsung ist?
View 4 more comments
habe mir aus den Vorlesungsfolien rausgeschrieben, dass der effektive Jahreszinssatz konform zu i/m ist, somit würde die Formel hier richtig sein...
Ach deshalb hat er es uns als „Hausaufgabe“ aufgegeben...scheint es selbst nicht zu verstehen 🙄 Ich hoffe das wird in der Klausur nicht drankommen gut vorbereitet würde man ja schließlich nicht
wieso benutzen wir 3375€? Ich hatte es so verstanden, dass vorher und nachher 2500 € sein sollen?
Wieso ist hier hoch 3 und nicht hoch 4?
Also so wie ich das verstanden habe, wird erstmal der Barwert berechnet indem man die Formel Zt= K(t-1)*i nach K(t-1) umformt. Da die Zinsen des 4.Quartals vorliegen müsste man bei t bei der umgeformten Formel 4 einseten. D.h. K(4-1) = K3 K3= 618.18/1% Dann muss man das ganze noch diskontieren, wäre dann K3/(1+1%)^3, da wir ja für das vierte Quartal die Rechnung schon durchgeführt haben. So würde ich mir das erklären. Allgemein gibt es einfach zu viele Fragen, die in der Übung aufkommen, und teilweise sind das Sachen, die der Übungsleiter einfach falsch angeschrieben hat, da er einfach nur alles abschreibt. Echt ärgerlich!!
Mit deiner Formel die du eingesetzt hast kommt bei mir 138,178% raus. Sicher das die Formel hier richtig ist?
Ja gut, habe was falsches eingetippt..
warum 10+12 müssten es nicht 12+12 sein?
müssten es nicht 12+11 sein ? 01.01.2003 bis 31.12.2003 = 12Monate und 11 weil bis zum 01.11.2004 = 11Monate
Stimmt hast eigentlich recht.
Müsste es nicht eigentlich heißen i*=(1+i/m)^m -1? Also in der Lösung in der Klammer wird nicht i/m sondern nur mit i gerechnet.
No area was marked for this question
Bei Aufgabe 14 wieso verwenden wir da nicht den relativen Zinssatz i/m ?
Der relative Zinssatz wäre konform bei linearer Verzinsung, dort wird exponentielle verzinst, würdest du das mit dem relativen Zinssatz verzinsen, wäre der Effektive Jahreszinssatz nicht der selbe wie der nominale Jahreszinssatz.