Industrial Marketing

at Technische Universität Dortmund

Join course
31
Discussion
Documents
Flashcards
Könnte jemand den GFG Gastvortrag hochladen ? :)
Auch wenn hier nicht viele Leute sind: Hat hier schon jemand IM geschrieben und weiß ob man einfach nur die Folien auswendig können muss, oder was einen genau in der Klausur erwartet? Vielen Dank
View 6 more comments
Weiß jemand auf welches Paper er in der letzten VL hingewiesen hat, das wir unbedingt lesen sollen? Ich habe mir nur irgendwas mit B2B hier im Ruhrgebiet notiert, finde aber kein Paper was so heißt. Ich meine er war in Kapitel 6, als er das gesagt hat.
Dass Kapitel 7 nicht relevant ist und Kapitel 6 nur bis Folie 22 relevant ist gilt für beide Termine, richtig? Oder hat der Übungsleiter da etwas anderes zu gesagt? :)
Weiß hier jemand was im 1. Termin dran kam? ☺️
War jemand heute bei bei der Klausurvorbereitung und könnte kurz schreiben, was erwähnt wurde? Danke schonmal!
Habt ihr die Beispielklausur bearbeitet? Kann mir jemand bei der Aufgabe 4 helfen und ein paar Ansätze nennen, welche Konsequenzen sich für das Marketing ergeben? Schonmal vielen Dank im Voraus!
Die Vergabe von Aufträgen für solche Anlagen gehen mit einem hohen Risiko einher, da die Erstellung eines Angebot aufwendig und kostenintensiv ist. Deswegen muss vorher abgewägt werden, ob überhaupt ein Angebot erstellt werden soll und wenn ja, welche Marketingaktivität durchgeführt werden sollen. Eine mögliche Konsequenz könnte die Standarisierung der Angebotserstellung sein. Auch die Einführung des Key Account Management ist eine Folge von solch umfangreiche Projekte wie bei ThyssenKrupp.
Danke!!