Lösung der Klausur.pdf

Exams
Uploaded by Anonymous User at 2019-08-25
Description:

WS 17/18 Klausurlösung

 +1
200
5
Download
Kann mir da einer helfen und sagen wie diese Umformung zustande kommt?
Man muss den Wurzeltrick machen. Indem man im Zähler und Nenner erweitert.
Danke 🙏
Wie betrachten wir den Rand x=3 ?
.
Wie berechnen wir das Integral hier?
View 5 more comments
Dann alles ausführen und dann schauen wenn ich b gegen unendlich laufen lasse, wie die Funktion konvergiert/divergiert einmal für a>0 und a<0,
Schaue die mal Tut.10 Aufgabe 1a) an da ist genau die selbe fast also das Prinzip ist das selbe
Könnte jemand Zeigen wie genau man die Abschätzung macht. die -2 bringt mich aus dem Konzept. oder darf ich den gesamten bruch mal -1 rechnen?
So geht die Abschätzung, nur für k=1 gilt sie nicht aber das ist ja egal:
Wie berechnet man diesen vektor?
Das ist der Vektor, der mit der X-Achse einen Winkel von Pi/4 bildet. Da der Winkel zwischen X und Y-Achse Pi/2 ist wäre Pi/4 also genau deine Winkelhalbierende und die hat als Punkt (1,1) oder (2,2):