GWÜ - Klausur Frühjahr 2008 - Lösung.pdf

Exams
Uploaded by Nicole Polinceusz 68038 at 2017-08-13
Description:

Grundlagen der Wärmeübertragung - Klausur Frühjahr 2008 - eigene Rechenwege, Lösungen der Rechnungen sind richtig

 +4
151
3
Download
Das müsste Megawatt sein
No area was marked for this question
Was wurde bei der 1d genau gerechnet bzw. eingesetzt? Cpi ist doch jeweils der prozentuale Anteil der 3 Stoffe in Summe und yi&v sind doch gleich?
V*cpv = Summe (Yi cpi) = 595,02 J/molK und V ist gleich Summe Yi = 17,33 J/molK Also ergibt sich cpv=(V*cpv)/V =34,34 J/molK
hier NTU1 muss 1,62 sein.
View 2 more comments
müsste hier nicht, wegen des Hinweises; m_1=m_zu=2 und m_2=m_ab=0,8*2 sein?
ich hab es anders rum gemacht. kam mit dem hinweis nicht zurecht, weil meine formeln nicht gepasst haben