GWÜ - Übung 5 - 17.05.2017.pdf

Assignments
Uploaded by Nicole Polinceusz 73049 at 2017-05-18
Description:

Grundlagen der Wärmeübertragung Übung 5 - Mitschrift

 +5
163
3
Download
Wie kommt man auf die Annahme, dass Theta_0 = Theta_1 sein muss ? Eigentlich läuft ja vom Rand 1 noch eine Wärmeleitung bis ins innerste der Kugel, da wo Theta_0 ist
vielleicht ist dieser Fall dann einfach instationär und mit der Zeit nähert sich theta_0 gleich theta_1 an? Ob das richtig ist, weiß ich jedoch nicht
No area was marked for this question
bei 2 b) wurde in der Formel für R(alpha) die Volumenformel anstatt die Obeflächenformel angegeben. Das Ergebnis ist aber richtig wenn man den veränderten Wärmeübertragungskoeffizienten berücksichtigt
und bei R_lambda,Gr wurden auch die Durchmesser genommen und nicht die Radien. Das Ergebnis stimmt dann aber wieder
Hier gab es einen Übertragungsfehler vom Lehrstuhl. Der Wärmeübergangskoeffizient soll 2000 W/m2K betragen (statt 1000)