Grundlagen der Simulationstechnik

at Technische Universität Dortmund

Join course
49
Discussion
Documents
Flashcards
Noten sind im Boss
View 1 more comment
Für den GST Teil kann man sich einfach zu jeder Vorlesung die Verständnis-/Kontrollfragen angucken und natürlich eine Aufgabe zur Übung in Dosimis. GST ist also sehr ähnlich zum Klausuraufbau von Maschinenbauinformatik (ist ja auch der gleiche Lehrstuhl). Und da die Prüfung jetzt schon 7 Wochen her ist, kann ich mich nicht mehr an irgendwelche Besonderheiten erinnern.
alles klar danke!
wie ist die prüfung aufgebaut und wie bereitet man sich am besten darauf vor?
Lernen und viel lesen
Wie war die Klausur? Was wurde abgefragt?
Ein bisschen genauer bitte :)
Was genau ist das ASIM-Modell überhaupt? In den Vorlesungsfolien wurde es nur paar mal erwähnt, aber nicht erläutert.
Muss man jedes einzelne Fach für sich bestehen? Liegt die Grenze bei 40%?
Hast einen beleg?
Ich habe mich mit einer Kommilitonin über ihre Klausur im SS18 unterhalten und sie hatte mir folgendes dazu gesagt: "Zu Sim kamen viele Kontrollfragen dran. Modellphasen und Ergebnisse, was für Ereignisse gibt es, fragen zu Domisis, Grundlagen der Simulation (was ist das, ist das Optimierung, technische Definition). MP: selber Diagramme zeichnen, fragen zu KPI, viele Anwendungsfragen mit vorgegebenen Beispielen wo man Einschätzungen abgeben soll (lohnt Sim, grob oder feine Sim, Detailgrad). Paar Verständnisfragen zu UML und Diagrammen. Das mal als Übersicht, also mit den Kontrollfragen fährst du für Teil 1 gut."
Last shared documents
Jakob Ha 985 shared last document 6 months ago
weiß wer den Einschreibeschlüssel für Modellgestützte Planung?
vorlesung itpl_mgp
gibts nen Moodle-Kurs oder ne Seite für den Stoff?
View 1 more comment
weißt du zufällig die Einschreibeschlüssel für its 2 und pps aus den Profilmodulen Technische Betriebsführung?
Nein :)
Hat hier jemand Erfahrungen mit der Klausur gemacht ?