No area was marked for this question
Zur Info: Ich habe mich mit einer Kommilitonin über ihre Klausur im SS18 unterhalten und sie hatte mir folgendes dazu gesagt: "Zu Sim kamen viele Kontrollfragen dran. Modellphasen und Ergebnisse, was für Ereignisse gibt es, fragen zu Domisis, Grundlagen der Simulation (was ist das, ist das Optimierung, technische Definition). MP: selber Diagramme zeichnen, fragen zu KPI, viele Anwendungsfragen mit vorgegebenen Beispielen wo man Einschätzungen abgeben soll (lohnt Sim, grob oder feine Sim, Detailgrad). Paar Verständnisfragen zu UML und Diagrammen. Das mal als Übersicht, also mit den Kontrollfragen fährst du für Teil 1 gut."
Danke dir 🤙
Das bezieht sich wohl auf das Fach "Modellgestützte Planung"
Was genau ist das ASIM-Modell überhaupt? In den Vorlesungsfolien wurde es nur paar mal erwähnt, aber nicht erläutert.
ASIM bedeutet "Arbeitsgemeinschaft für Simulation". Das Vorgehensmodell nach AISM siehe Bild.
No area was marked for this question
Ich habe diese Zusammenfassung der Vorlesungsfolien anhand der Fragen am Ende jedes Kapitels und der Hinweise aus den jeweiligen Veranstaltungen erstellt. Zusätzlich sollte man sich für die Klausur die Übungen angucken und die DOSIMIS-Bausteine kennen und aus denen ein System aufstellen können. Das aufstellen von Petri-Netzen kann ebenfalls in der Klausur vorkommen.
Hat jemand die Übung Petri-Netze besucht und kann vllt die Mitschriften dazu hochladen? Leider befindet sich keine offizielle Lösung im Moodle.. Danke!
Habs hochgeladen.
Weiß hier jemand wie man an die Unterlagen für Modellgestützte Planung kommt (für die die in alter PO schreiben) ?
Hier die Seite (Anmeldename: Vorlesung; PW: itpl_mgp ): http://www.itpl.mb.tu-dortmund.de/vl-mgp/vorlesung.php
schreibt jemand gst mit mgp nach der altem PO zusammen?
View 9 more comments
Ja nennt sich äquivalenztabelle. Findest du irgendwo auf der MB Homepage
Die Klausur wurde und wird jeweils im SS und WS angeboten
Gibt es Anwesenheitspflicht in den Veranstaltungen?
Nein, aber kannst ein Dosimis-Zertifikat kriege wenn du bei 5/6 Übungsterminen warst. Musst du halt wissen ob du das haben willst.
wird Gst in der neuen Prüfungsordnung auch mit MP geschrieben?
View 1 more comment
Man muss ein weiteres Fach wählen, jedoch steht MP überhaupt nicht mehr zur Auswahl. Und jedes der beiden Fächer hat seine eigene Klausur.
würdet ihr sagen mit MP kann man seine Note verbessern oder lieber Gst in der neuen Prüfungsordnung einzeln schreiben?
Noten sind im Boss
View 1 more comment
Für den GST Teil kann man sich einfach zu jeder Vorlesung die Verständnis-/Kontrollfragen angucken und natürlich eine Aufgabe zur Übung in Dosimis. GST ist also sehr ähnlich zum Klausuraufbau von Maschinenbauinformatik (ist ja auch der gleiche Lehrstuhl). Und da die Prüfung jetzt schon 7 Wochen her ist, kann ich mich nicht mehr an irgendwelche Besonderheiten erinnern.
alles klar danke!
wie ist die prüfung aufgebaut und wie bereitet man sich am besten darauf vor?
Lernen und viel lesen
Wie war die Klausur? Was wurde abgefragt?
Ein bisschen genauer bitte :)
Muss man jedes einzelne Fach für sich bestehen? Liegt die Grenze bei 40%?
Hast einen beleg?
Ich habe mich mit einer Kommilitonin über ihre Klausur im SS18 unterhalten und sie hatte mir folgendes dazu gesagt: "Zu Sim kamen viele Kontrollfragen dran. Modellphasen und Ergebnisse, was für Ereignisse gibt es, fragen zu Domisis, Grundlagen der Simulation (was ist das, ist das Optimierung, technische Definition). MP: selber Diagramme zeichnen, fragen zu KPI, viele Anwendungsfragen mit vorgegebenen Beispielen wo man Einschätzungen abgeben soll (lohnt Sim, grob oder feine Sim, Detailgrad). Paar Verständnisfragen zu UML und Diagrammen. Das mal als Übersicht, also mit den Kontrollfragen fährst du für Teil 1 gut."
weiß wer den Einschreibeschlüssel für Modellgestützte Planung?
vorlesung itpl_mgp
gibts nen Moodle-Kurs oder ne Seite für den Stoff?
View 1 more comment
weißt du zufällig die Einschreibeschlüssel für its 2 und pps aus den Profilmodulen Technische Betriebsführung?
Nein :)