Fluidenergiemaschinen II

at Technische Universität Dortmund

Join course
122
Discussion
Documents
Flashcards
Jemand Interesse die Prüfung Ende November/Anfang Dezember oder ähnlichen Zeitraum abzulegen?
Wenn das geht, dann ja
wie lange braucht man in etwa für die Vorbereitung?
View 2 more comments
Das Fach ist nicht ohne, macht aber richtig Spaß, wenn man Thermo gerne gemacht hat. 2-3 Wochen full time lernen. Am Ende 2,x. Es kommt darauf an, wie er an dem Tag drauf ist. Kann auch sein, dass er die Themen wild durcheinander fragt. Führt halt zu einer schlechteren Note, weil es unerwartwt kommt. In den Protokollen war davor alles nach der thematischen Reihenfolge
Ich bin mir 2 Wochen hingekommen.
Möchte noch jemand die Prüfung dieses Semester machen? Meines Wissens nach bietet Herr Brümmer bei ausreichender Anzahl an Prüfungswilligen auch Termine im Sommersemester an.
Wie wäre es Ende September?
Hat jmd. die Lösungen für die anderen Übungsaufgaben ?
Haben die Leute die schon ihre Prüfungen hatten vllt Lust kurz zusammen zu fassen was Brümmer so gefragt hat oder worauf er besonders Wert legt? Wäre eine Top Hilfe
Bei der Fachschaft gibts Gedächtnisprotokolle, auch schon welche von diesem Semester. Angeblich soll er dieses Jahr mehr Wert auf Pumpen legen und weniger auf Charakteristiken aber keine Garantie ??
Danke dir! Hat zufällig schon jemand die Protokolle ? ^^
Was genau ist c bzw. warum ist c viel größer als c_K? So ein Kolben ist ja nicht gerade langsam
View 1 more comment
später meine ich gibts noch eine genauere betrachtung der geschwindigkeit. also ist das die allgemeine unbekannte für die fluidgeschwindigkeit. die ist natürlich ort/zeitgebunden
Ich hab das mal in der Sprechstunde gefragt. Also c ist die Geschwindigkeit eines Fluidteilchens. Generell muss man wohl etwas auf den Kontext achten und c>>c_K ist nicht immer unbedingt richtig. Jedoch ist zum einen der Kolben um die Totpunkte herum sehr langsam und zum anderen ist c z.B. der Spaltmassentrom des Teilchens am Kolben vorbei und der kann schon mal Schallgeschwindigkeit erreichen
Hallo zusammen, Ich habe die Klausur am 28.03, gibt es eine Lerngruppe, der ich mich anschließen kann? :)
Hallo, suchst du noch wen ? Ich hab die Prüfung am 26.03.
Hier ist doch Integral vdp eingezeichnet, Arbeit ist aber integral pdv. Ist die Zeichnung falsch oder habe ich einen Denkfehler?
pdv lässt sich über den Polytropenexponenten zu vdp umrechnen. Guck mal bei 2.5 Das soll hier aber nur veranschaulichen, wie sich die Fläche des Kreisprozesses bei Wahl verschiedener idealer Zustandsänderungen verändert.
hat jemand lust, grob zu schildern was Herr Brümmer in der Prüfung abegefragt hat?
Das wurde bei mir abgefragt. Weitere Gedächtnisprotokolle gibt es bei der Fachschaft. Ich habe mir da welche geholt. Im Grunde ist jede Klausur eigentlich gleich aufgebaut: 1) Allgemeines 2) Pumpen 3) Kompressor 4) Numerik Zum Kompressor sollte man auf jeden Fall das p-V-Diagramm eines 2-stufigen Kompressors zeichnen können und verstanden haben. Bei Numerik wird fast immer das Kammermodell abgefragt. Die Ausgangsgleichungen und unterschiedlichen Anwendungsbereiche sollte man kennen.
Warum muss heißt es hier nicht 2 dx = dx_a + dx_B? Es muss ja gelten, dass das numerische Bestimmtheitsgebiet größer als das physikalische Gebiet (aufgespannt durch die Charakteristiken) sein soll. Im Zeitpunkt n wäre dann die Breite des num. Gebietes 2dx, oder nicht?
View 1 more comment
Aaah ok. Ich glaube ich habe es jetzt verstanden. Vielen Dank. Aber ich glaube, du hast es unten dann falsch rum markiert.
Ich wollte damit zeigen das für den Fall die Gleichung mit 2dx noch erfüllt ist. Aber ja es ist etwas Missverständlich markiert.
Kann jemand die Mitschrift von Übung 2 hochladen?
Hat jemand Gedächtnisprotokolle der letzten Klausuren?
Du bekommst bei der Fachschaft Gedächnisprotokolle.
Wo kommt das Z her? In Endeffekt ersetze ich doch R/c_v durch kappa-1, da sich in der Zeile drüber das Z rauskürzt
Ich hab mir mal die Excel fürs Kammermodell angesehen und dort kommt in der Formel kein Z vor bzw. es wurde gleich 1 gesetzt. Scheinbar nehmen die das mit dem Z nicht so ernst
ich erinnere mich noch das es einen Gaskoeffizienten für reale gase gab. höchstwahrscheinlich ist das der.
Moin! Hat jemand vielleicht die Moodle Zugangsdaten? Vielen Dank :)
Pin: Schraubenmaschine Hast du die Notizen von Übung 3?
Kann jemand die Notiz von Übungsaufgabe hochladen? Viele Wörte konnte ich in der Übung nicht erkennen.
Hat jemand die Lösungen zu dem 2. Übungsblatt , Kammermodell?