Fertigungstechnologien

at Technische Universität Dortmund

Join course
281
Discussion
Documents
Flashcards
Muss man alle Formeln auswendig wissen, oder kriegt man eine kleine Formelsammlung ?
Musst alles wichtige können Hin und wieder werden Formeln in der Aufgabenstellung gegeben
hat jemand den Einschreibschlüssel für spanende und umformende Fertigung?
Wurde das Video zur 1. VL immer noch nicht hochgeladen oder finde ich es nur nicht??
die meinten in dem einführungsvideo das es etwas dauern kann
Auf den Folien steht „nach 2 Tagen“
Hat jemand aktuelle Altklausuren für Fügende?
View 11 more comments
Kann die mir auch wer schicken? neshanth@hotmail.de , Danke schonmal
Könnt ihr die vielleicht einmal hochladen?
Laut LSF und und LWT Website sind die Vorlesung für Fügende und Übung für Umformende zur selben Zeit, außerdem die VL zu Umformende und die VL zu Strömungsmechanik 2, wie kann das sein?
View 12 more comments
Das kann ich dir nicht genau sagen. Soweit ich richtig informiert bin, gibt es jede neue Prüfung erst nachdem die jeweils neue Veranstaltung gelesen wurde. Aber schriftlich hab ich das nicht gesehen in den unterlagen
Ich hab jedenfalls mal gefragt, ob dass mit Umformende und Strömungsmechanik nur ein Fehler ist oder ob das bekannt ist bzw geändert wird.
weiß jemand wann die Ergebnisse erscheinen?
View 11 more comments
Danke 🙌🏾
ne, man kann sich für die Einsicht für Spanende in dem Moodlekurs von Spanende anmelden. Die Einsicht ist auch morgen schon
Wie ist der Schwierigkeitsgrad der Modulprüfung? Sollte man lieber die Modulprüfung schreiben oder in die neue Wechseln und die 4 einzelnen Klausuren schreiben?
Wann willst du denn schreiben? Ich werde es als Modul noch schreiben, weil die Termine jetzt sowieso noch an einem Tag sind, sodass man eh so viel Stoff auf einen Tag hin erarbeiten muss, da nehme ich den Vorteil mit, dass man das Modul nur als Summe bestehen muss und nicht einzeln. Wenn du aber keinen Zeitdruck hast und die die einzelnen Teile dann auf 2 Semester umlegen würdest , würde ich persönlich eher dazu tendieren
Im kommenden Winter. Dass die immer noch am selben Tag sind wusste ich nicht, hätte ich vielleicht mal nachgucken sollen. Ich muss mal durchplanen wie ich sicherstelle, dass das meine vorletzte Klausurphase ist
Weiß jemand, wie man bei dieser Aufgabe auf den arbeitseingriff ae kommt ?
Ich habe das ohne berechnet - weiß aber nicht, ob es richtig ist. Berechnung der Bahnlänge l_W des Werkzeugs. D.h. berechnen der Bahn, welche um den Radius des Werkzeugs versetzt ist. Die Länge beträgt 362,74 mm. Dann das Volumen, welches abgetragen wurde berechnet. Das ist 21,86 cm^3. Die benötigte Zeit für das Fahren der Kontur beträgt t=l_W/v_f=0,5695 min. Das Zeitspanvolumen beträgt dann Q=V/t=38,39 cm^3/min
wie genau bist du auf lw gekommen?
Kennt jemand die Antwort auf diese Frage ?
Beim Fräsen hat deine Schneide nicht durchgehend Kontakt zum Werkstück im Gegensatz zu den beiden anderen Verfahren. Weil deine Zähne ja immer wieder aus dem Werkstück rausdrehen. Dadurch hast du kein durchgehenden Span, aber hohe Krafteinwirkung auf das Werkzeug.
Hat da jemand ne Ahnung von das kam jetzt schon in einigen Klausuren und im Skript wird das nicht deutlich..
Abschirmbereich Steht irgendwo auf den foilen: Zu viel plasma hindert den laser an die wirkstelle zu gelangen und schirmt so das Bauteil ab
Ehre!
Warum ist phi zz das gleiche wie -phi quer im skript sind die vorzeichen gleich (Kennwertermittlung seite 18)
View 3 more comments
In der Vorlesungsaufzeichnung wird dazu was gesagt. Allerdings nur, dass aus Symmetriegründen phi_zz=-2*phi_rr=-2*phi_tethatetha ist. Dann kommt man darauf. Mehr kann ich leider auch nicht sagen. Wird wohl einfach so sein..
ehre!
Spanende Fertigung: Irgendwie passt das doch von den Einheiten nicht, oder? Spezifische Schnittkraft, Kapitel 2.1.5.1
Lässt dich anhand eines Schaeffler Diagramms herausfinden ob ein Stahl schweißbar ist? zB X20Cr13
Hat jemand eine Lösungen zur Klausur UFT WS 17/18 Aufgabe 4 c und 8 b? Wäre ich sehr dankbar für.
No area was marked for this question
Kann mir jemand Aufgabe 8, Blechumformung und Tiefziehen, e) i und ii versuchen zu erklären? :D
Siehe Übung 5 Aufgabe 4. Da gibt es auch eine Musterlösung zu im moodle.
In der Vorlesung hatte ich mir im Skript (Vorlesung 9, Seite 9.17) "Anstieg der Rückfederung bei Verringerung der Blechstärke t" markiert als es behandelt wurde, aber hier steht genau das Gegenteil. Habe ich mich vertan oder stimmt diese Lösung nicht?
Wieso nimmt man hier diese zwei Größen für den Flächeninhalt? Teilweise meine ich gesehen zu haben, dass manchmal Breite mal Dicke und manchmal Länge mal Dicke genutzt wird. Wann muss ich was benutzen?
Müsste von der Scherrichtung abhängen.
Weiß jemand Woher hier das Minus kommt?
Es ist ein reibungsfreier Stauchversuch, deshalb müsst meines Erachtens nach ein Minus davor stehen.
okay danke!
Hat einer von euch ne Ahnung wer meine Dokumente, die ihr hier auf Studydrive hochgeladen habe, bei StuDocu verkauft haben könnte?? Wie ihr euch vorstellen könnt war ich ziemlich angepisst, als ich das herausgefunden hab.
View 5 more comments
Echt unverschämt sowas. Trotzdem Respekt für all die Arbeit Osman und ich denke ich spreche für alle, wenn ich sag, dass du uns manchmal echt den arsch rettest
die wahrheit schweigt wenn das para spricht
Danke für das Hochladen der Übungen. Zu IUL Übung 5 Nr. 2 (markierter Bereich) habe ich eine Frage. Wo kommt dieses Minus her vor dem ln (Tf -To) nachdem von den Integralen zu dem Logarithmus umgewandelt wurde? Wäre klasse, wenn du mir dazu was sagen könntest!
View 1 more comment
Hier meine Lösung
Dankeschön für die Erklärung und dass du dir die Mühe gemacht hast, das eben aufzuschreiben!
Welche Spanbildung sollte beim Bohren für einen prozesssicheren Ablauf erzielt werden und warum?
Kamen in der Klausur viele Fragen zu den Gast- & Hallenvorlesungen dran? (Spanende+Umfomende) Musste man für die Bearbeitung anwesend gewesen sein oder konnte man die Aufgaben mit den Unterlagen gut lösen?
umformende-ich meine eine sache wurde mal in der hallenvorlesung genannt , spanende -ist wirklich mit den übungen machbar
Am Aushang bei Fügende steht vermutlich die gleiche Note wie bei Umformende in der PDF oder?
Nein, es sind die erreichten Punkte im FFT-Teil aufgeführt.
Hat zufällig jemand davon ein Foto und könnte dieses hier hochladen?
Wie seid ihr so durchgekommen?
Danke fürs gegenseitige Helfen. Viel Glück ?
Hat jemand die biegeaufgabe aus dem Jahr8. 2013 gemacht und wäre breit das bitte zu erklären Aufgabe 5 Teil b???
kennt jemand die aktuelle Regelung der Bestehensgrenze? 50%?
40% bei mb zumindest
40% der Gesamtpunktzahl
Wie ändert die sich bei kaltverfestigung , die wird breiter ??