Übung 8.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2018-06-08
Description:

Lösung zur Übung 8

 +1
90
4
Download
Wieso nimmt man für J=2 und für K=6?
View 1 more comment
kannst du das bitte auf die aufgabe beziehen weil dort verstehe ich das nicht ganz
K=6 für anzahl der geschätzen variablen aus dem Ausgangsmodell. J=2 weil wir 2 paramter auf 0 prüfen. Hätten wir ?Beta2=BEta3=Beta4 dann wäre j = 3
müsste man nicht bei J = 5 nehmen weil J=K-1 ist?
kann mir jemand erklären warum man diesen Wert nimmt und nicht 222,4166?
Ich bin nicht sicher, aber ich glaube du nimmst nicht 222,4166 weil bei Eqn(A) ja EXPERxEDUC mit einbezogen wird, was wir in unserem unrestringierten Modell (erste Gleichung ganz oben) nicht mit einbeziehen. Bei Eqn(B) passen alle Variablen, deswegen nimmst du als SSE 222,6674 :)
Kann mir jemand sagen wofür Eqn() steht und was die jeweils beideuten?
Steht für Gleichung A, B, C, usw.