Empi Tutorium 7.pdf

Assignments
Uploaded by Celina En 2036 at 2019-06-14
Description:

Tutorium vom 14.06.2019

 +1
200
15
Download
wie hätte ich den tc Wert berechnet, wenn bspw. n=30 -> wie groß ist k, also wie viele Freiheitsgrade hätte ich von n abziehen müssen? und warum?
k ist immer die Anzahl der Parameter im Modell heisst der tc wert ist bei allen gleich hier da sich alles im selben modell abspielt
Kann mir eventuell nochmal jemand erklären, wie wir auf die -0,045 kommen ?
das ist der parameter der erklärenden variable du musst j adie ableitung nehmen und dann bleibt nur der parameter stehen
Warum unter 12 Jahre?
Weil das die referenzkategorie ist
Wie kommt man darauf, dass es hier um 1% steigt und nicht um 1$?
View 1 more comment
Ja aber bei a) soll man ja auch nicht die elastizität bestimmen sondern den Wert interpretieren und da steht ja dass es in Dollar angegeben ist
Schon gut die Lösung ist falsch, in den hochgeladenen tutorienlösungen auf Moodle steht’s richtig
Wie kommt man auf diese 12,425? Und warum ist sie bei der online Lösung auf Moodle bei 12425?
12425 ist richtig. Steht im Aufgabenblatt bei INCOME und ist der Mittelwert vom Einkommen einer Person in 1983.
Wie kommt man hier auf den kritischen t-Wert? Man hat doch gar kein Alpha gegeben, oder?
wenn kein alpha gegeben ist dann immer alpha =5% benutzen
Wo bekommt man das t her? Ausrechnen oder kann man das irgendwo ablesen?
Wieso multiplizieren wir die Koeffizienten ab hier mit 1?
View 1 more comment
Danke!!
also wird der mittelwert 1? wenn man den text liest, könnte man denken, dass der koeffizient 1 wird?
LK ?
Linearkombination vielleicht 🤷‍♂️
Genau, eine Linearkombination liegt mit der Konstanten vor
Könnte mir bitte Jemand sagen, wieso es hier signifikant ist wenn t > tc? Ich dachte wenn t> tc gilt die Hypothese verfallen wird.
Richtig, wenn die Nullhypothese verfällt (besser ist abgelehnt wird), lehnen wir ß=0 ab. Also könne wir sagen dass ß nicht null ist und somit einen signifikanten Einfluss hat, weil es eben nicht null ist
Ja stimmt 🙈 Danke!
Kann mir bitte Jemand sagen was genau das ist? Und wieso wir hierfür nur -0.045 benutzen?
Bei der Preiselastizität leiten wird zuerst unsere Regressionsgleichung nach dem Koeffizienten des Preises (b2) ab. Das ist halt -0.045. Also damit ist das delta q / delta p gemeint. Q ist unsere Gleichung und P der Preiskoeffizient.
Danke!
Kann mir wer erklären warum die elastizität hier so berechnet wurde? Finde nichts dazu in unserem Skript bzw. in der angebenden literatur
Im Kapitel einfache regressiondmodelle wird die Berechnung von Elastizität erklärt
woher bekomme ich die tc werte?:)
View 4 more comments
Wenn nichts angegeben ist gehst zu von Alpha = 5% aus, weil das i.d.R. Standard ist
danke!:)
ich kriege hier 3,2696 raus
12.425 statt 12,425