empi tutorium 2.pdf

Assignments
Uploaded by Magical Designs 3729 at 2019-05-07
 +1
113
5
Download
No area was marked for this question
Zu Zusatzaufgabe 1: Gelten alle Annahmen nur für zweiseitige Tests oder auch für alle anderen Tests ?
Muss das hier nicht ein + sein?
Bei xi=3 muss yi=5 heißen, nicht 8.
Wie kommt man da auf -26,5? Müsste da nicht 17,5*27,5=481,25 stehen?
-26,5 ist schon richtig. Die Rechnung sieht folgendermaßen aus: Summe aus: (1-3,5)*(10-5,5)+(2-3,5)*(8-5,5)+....+(6-3,5)*(3-5,5)=-26,5
Könnte mir jemand 1c) erklären? Stehe gerade auf dem Schlauch
Die Residuen beschreiben ja die Differenz zwischen den Beobachtungspunkten und der geschätzten Geraden. Also das ê berechnen wir dort. Um die Fehlerterme zu berechnen bräuchten wir die tatsächliche unbekannte wahre Gerade und die Beobachtungspunkte. Aber wir können niemals die komplette Anzahl an Beobachtungspunkten haben. Also Angenommen man hat 30Millionen Beobachtungen von deutschen. Das ist schon eine Aussagekräftige Stichprobe aber man hat nicht die komplette Einwohnerzahl abgedeckt. Also kann man nie die genauen Fehlerterme (e) berechnen, sondern nur die Residuen (ê).
Vielen Dank :)