SS18 Ü4 Transformatoren.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-04-17
Description:

Mitschrift der E3T Übung aus dem SS18

 +2
138
8
Download
kann mir jemand mal erklären warum I2 bezogen und aber U2 und R nicht ? Laut Rechnung ist ja wohl I2 anscheinend auch nicht bezogen oder ?
U2 und R müssten natürlich auch zur US bezogen werden, da hast du recht.. Es gilt: R'=ü²R, I2'=275A/ü, U2'=ü*U2.
Was wurde hier gemacht? Verstehe den Schritt nicht
zusammenfassen der bauteile (Rp und Xh parallel und Rk und Xk in Reihe) und den lastwiderstand einfach beim sekundärbetrieb einzeichnen I2 muss noch durch 2 geteilt (550/2) werden weil in der Aufgabenstellung angegeben worden ist nur mit halber Last
Wieso berechnen wir hier die Leistung für beide Widerstände gleichzeitig aus? Die Widerstände sind zwar gleich groß und der Leistungsabfall dementsprechend auch gleich, allerdings gilt das angegebene Pk1 doch nur für den ersten Widerstand. Wenn ich nun rückwärts rechne und Pk1= Ik*Ik*Rk rechne komme ich auf knapp 3,0 kW, welches der doppelten Wirkleistung entspricht? Müsste dementsprechend nicht Rk1 nur = 33/2= 16,5 Ohm sein?
View 3 more comments
Ja, im Prinzip hast du Recht. Die Bezeichnungen sind hier etwas verwirrend. Der Zusammenhang, dass Pk(1) die gesamte Wirkleistung an Rk abbildet, ist aber über die Spannung Uk1 gegeben, die sich ja auch auf den gesamten KS-Versuch bezieht. So würde ich mir das zumindest erklären.
Danke euch beiden. Ich denke was Anonymer Sonnenschirm erklärt das ganz gut. Ist glaube ich auch einfach blöd gestellt bzw. formuliert
Hallo, kannst du mir bitte erklären, warum wir das hier nicht beziehen haben ,wie in der erste Aufgabe?
Du kannst entweder erst alle Werte beziehen, und dann direkt ein Element ausrechnen, welches richtig bezogen ist, oder erst das Element mit den nicht richtig bezogenen Werten berechnen, und danach beziehen. Etwas weiter unten siehst du, das Rk2 und Xk2 durch ü^2 geteilt wurden, also auf US bezogen wurden.
Ok vielen Dank
Woher kommt hier die Wurzel 3?
View 1 more comment
Perfekt, danke dir!
Woher kommt dann die Wurzel 3, in der nächsten Gleicheit, im Nenner her ?
Wie kommt man diese Formel bzw. auf diesen Term ?
View 1 more comment
Danke dir!
Kein Ding!
Gilt diese Formel nicht für ein pi-ESB ? Und wie kommt man auf diese 2, also 2 mal Rk1 ?
View 3 more comments
Stimmt, hab ich jetzt auch gesehen. Hab mich an das ESB im Repetitorium orientiert. Danke dir!
Kein Ding!
sorry ich kann das hier nicht verstehen, anscheinend hat was mit der Klausur zu tun
Nicht rechnen sondern das kommt eher als Kurzfrage dran:)