DV SS 15 Haupttermin B.pdf

Exams
Uploaded by Sandy 80 at 2018-07-21
Description:

Klausur 2015 SS

 0
112
1
Download
No area was marked for this question
Wie würdet ihr Aufgabe 1 lösen?
View 1 more comment
Ich habs auch so ähnlich.. Aber ich verstehe da noch einiges nicht. Warum wird 2 mal eine Summe berechnet? Das ist ja an und für sich nur einmal nötig und zwar die Summe von allen durchschnittl. Umsätzen der Mitarbeiter. Und dann müsste am Ende doch die Zeile von MNr. 1 und dessen Umsatz durch den gesamten durchschnittlichen Umsatz geteilt werden. Außerdem muss dann auch noch verglichen werden, ob der Umsatz dann wiederum höher oder niedriger als der des nächsten MA ist, damit somit dann ein RANG erstellt werden kann. Verstehst du was ich meine? Außerdem verstehe ich nicht, was dann "Kriterium" sein soll. Das wird doch gar nicht verwendet bzw was für ein Kriterium soll das sein?
Also das Kriterium ist die Mitarbeiternummer nach der die Liste durchsucht wird. Eigentlich wird ja auch nur eine Summe berechnet, und zwar s2. In s2 werden einfach alle durchschnittlichen Umsätze aller Mitarbeiter aufaddiert. Innerhalb der If Verzweigung, in die man kommt, wenn man die gesuchte Mitarbeiternummer (Kriterium) erreicht, wird mithilfe von s1 der Durchschnittliche Umsatz von dem gesuchten Mitarbeiter gespeichert. Mit J zählt man die Anzahl aller Einträge in dem Array. J braucht man dann um aus der Summe der persönlichen durchschnittlichen Umsätze aller Mitarbeiter, den insgesamt durchschnittlichen durchschnittlichen (klingt bescheuert) Umsatz zu berechnen, indem man die Summe der durchsnittlichen Umsätze (s2) durch die Anzahl der durchschnittlichen Umsätze(j) teilt. Ergebnis 3 ist dann einfach die Abweichung. So habe ich die Aufgabe zumindest verstanden