Buchführung_Tutorium_6.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2017-12-31
Description:

Lösungen zum Tutorium Nr. 6

 +5
315
5
Download
No area was marked for this question
Kann mir Jemand erklären, wie man bei Aufgabe 5 auf die Lösung kommt ? Ich komme nie auf die 2450€ und 490 € Vst
Also X kauft ja selbst ein, bedeutet also, dass er nicht de vollen Betrag (30000) zahlt sondern unter Abzug der 2% Skonto. Das wären dann 3000x0,98=2940. Der Betrag ist aber, wie in der Aufgabe steht der Rechnungspreis, also 120%. 100% wären dann 2450 und 20% 490. So besser verstanden? :)
No area was marked for this question
Kann mir jemand das mit der Erlösschmälrung erklären? Wann wird sie benutzt?
Also wann man das benutzt..
Ich merk mir das immer so: Alles wo du eigentlich hättest Geld machen und einstecken können, aber durch Rabatte oder Gutschriften an deine Kunden darauf verzichtest. Rabatte, Skonti, Bonuszahlungen an Kunden, etc... Auf Wirtschaftsdeutsch: Erlösschmälerungen sind Minderungen des Bruttoumsatzes durch Rabatte, Skonti, Boni, Warenrücksendungen (Retouren) und Forderungsausfälle.
No area was marked for this question
Hey kann es sein dass bei Aufgabe 4 auf der Passivseite die Gutschrift in Höhe von 2352 auf 17 sonstige Verbindlichkeiten fehlt ?
View 9 more comments
das liegt an der Aufgabenstellung. Da geht es nur um die zurück geschickte Ware, die nun wieder im Bestand ist, und die Gutschrift
Achso.. Ok abgehakt und nicht weiter rein denken :D
No area was marked for this question
Moin, warum muss ich bei Aufgabe 3 nur die Mwst vom Skonto angeben und nicht vom Bruttobetrag?
Du hast in 2) bereits deine Mwst für diese Rechnung eingebucht. Da du aber wegen dem Skonto von 2% weniger Einnahmen hast als bei 2) gebucht, musst die die Mwst um den Skontobetrag bzw davon 20% korrigieren..
No area was marked for this question
Hey, bei Aufg 9 müsste bei VST doch 1,020 stehen oder ?
View 4 more comments
du musst 6120 %120 =51 und dann x 100. Dann kommt 5100 raus. Und dann 6120-5100 =1020
Danke :)