Buchführung

at Technische Universität Dortmund

Join course
705
Next exam
FEB 04
Discussion
Documents
Flashcards
Kann mir jmd erklären wie man da auf die Bezeichnungen kommt ?
View 1 more comment
Und das Vorsteuer Konto mit dem Konto 17.MwSt
Aber meine jz im allgemeinen wie man auf die ganzen bezeichnungen kommt
No area was marked for this question
Kann mir jemand erklären wieso ich bei Aufgabe 1 MwSt berechne? :)
Ich denke mal da wir Waren ,,im wert von'' von unseren Unternehmen entnehmen/kaufen . Hier müssen wir auch Umsatzsteuern zahlen. Das gilt nicht für Bargeld entnahme, die ist umsatzsteuerfrei :)
Danke :)
Warum wird hier under dem Konto 48 Abgeschrieben statt unter dem Konto 26 betr. periodenfr. Aufwand?
View 1 more comment
ok danke
Ja stimmt 👍🏻
Warum wurde hier keine ust bezahlt? Weil es vorher schon bei der Buchung verrechnet wurde?
View 1 more comment
Oh. Markierung ging nicht 3.
Ich bin mir nicht sicher, aber ich denke weil dort steht das er die bezahlt, heißt ja das wir keine Forderung mehr haben..also so würde ich mir das erklären. Aber da bin ich mir leider auch nicht zu 100% sicher
No area was marked for this question
Wie kommt man bei Aufgabe 1.3 auf den Verlust? (90399,97)
View 1 more comment
Danke
Aber 1200399,97 : 110000 ist doch garnichz 90399,97 sondern 1.090399,97 oder wo ist mein Fehler? Komme nicht auf die 90399,97
Kann mir einer sagen was auf die Folien 136 und 137 vom Skript hinkommt ?
Wurde in der Vorlesung eine Alt- bzw, Probeklausur besprochen?
View 11 more comments
Er hat aber auf Moodle in einer Ankündigung gesagt es wird eine geben....dann hat er anscheinend seine Meinung geändert
Ja er hat seine Meinung geändert und meinte trotz der Ankündigung lädt er keine hoch
Kann mir mal einer Verraten warum hier immer wieder Steuern/gebühren etc mit ins anlagevermögen verrechnet werden ? Ich kann der logik nicht folgen : Bsp hier , ich kaufe ein Grundstück (Wert 22k), Grunderwerbssteuer beträgt 4000 euro, es fällt keine Ust an , soweit so gut .. Nun aber werden einfach die 4000 Grunderwerbssteuer verrechnet und schwups ist das Grundstück auf einmal 26000 euro wert :D Das ist mir schon bei 4/5 Aufgaben aufgefallen , ist das die allg. Vorgehensweise ?
View 1 more comment
habe nacheguckt, solche Sachen wie Maklergebühren ob beim Haus oder Wertpapieren, sowie Grunderwerbssteuer zählen zu den Anschaffungskosten. Steht im HGB so daher lässt sich daran nichts ändern.
ja gut dann muss man sich das anscheinend so merken ^^ Trotzdem danke Anonymes Notizbuch :D
Müssen wir bei Abgrenzungsrechnung auch die Abschlussbuchung über GuV und SB am 31.12 in der Klausur aufschreiben (wie in der VL heute) ? Da in der Lösung der Musterklausur auch diesbezüglich nichts gebucht wird.
Frag ich mich auch, ich frag mal nächste Woche wenn ich wieder im Tutorium bin nach. Oder kann jemand, der diese Woche bei einem Tutorium ist nachfragen ?
Kann mir mal einer diesen Buchungssatz (3) hier erklären?
View 2 more comments
Da schon 2/3 bezahlt wurden bleibt 1/3 über und 1/3 von 60.000 sind 20.000.....
Danke Dir 🙏
Muss das nicht 01 Maschine heißen?
View 2 more comments
achsoo Markierung war bei 6 deshalb ja das ist ein Fehler müsste wie du sagst 01 sein
Danke. Für die Markierung kann ich leider nichts mir wird die richtig gezeigt😱
Hi Wie kann man sich am besten auf die Klausur vorbereiten, wenn man immer im Tutorium (und nicht in der Vorlesung) war und trotzdem nicht ganz mitkam? Ich verstehe einfach nicht, wie man so eindeutig die Aufgaben zu Buchungssätzen übersetzen kann. Außerdem: Welche zusammengefassten Informationen aus der Vorlesung sind wichtig? (Ich habe andere Veranstaltungen und konnte deshalb nie zu einer der Vorlesungen)
wenn du generell paar Probleme damit hast, dann präg dir ganz fest den Buchungssatz erst einmal ein also Soll an Haben. Ebenso beschäftige dich damit zu wissen wie ein Bestandskonto und wie Ertragskonten aufgebaut sind. Heißt wo wir es mehr oder weniger.
Eventuell wurde die Frage schon gestellt, aber wird eine Probeklausur in der letzten VL besprochen bzw. werden Tipps gegeben worauf man sich fokussieren sollte. Sind zB Definitionen und das ganze VL 1-2 wichtig?
View 3 more comments
nächste Woche ist keine mehr :) sorry
Danke :-)
Kommen in diesem Semester T-Konten in der Prüfung dran?
Wurde etwas heute dazu gesagt? 🙂
Würde mich auch interessieren 😅
No area was marked for this question
warum ist bei manchen die steuer schon inbegriffen und bei anderen muss die vorsteuer noch draufgerechent werden? bei 1. ist sie schon drin und bei 6-7 nicht dort wird der betrag noch größer
Du musst auf die Bezeichnungen achten, es wird der rechnungsbetrag erwähnt, da ist immer die Steuer schon berechnet. Ein Beispiel aus dem Skript:
danke
No area was marked for this question
muss das bei 1) kein periodenfremder Aufwand sein?
Wo sind wir bei den letzten Tutorium stehen geblieben ?
Aufgabenblatt 8 wurde letzte woche besprochen, diese Woche also Blatt 9 :)
No area was marked for this question
kann mir einer die Nummer 6) erklären ? Ich weiß nicht wie die auf die Zahlen am 31.12 und am 01.01 kommen...
du bezahlst am 31.10 die Miete für die nächsten 6 Monate also bis zum 30.04 des nächsten Jahres. Von der Miete gehören demnach 2 Monate (November, Dezember) zu diesem Jahr. Die anderen 4 Monaten (Wert 10.800) gehören zu der nächste Periode. Hoffe kann man irgendwie nachvollziehen ansonsten frag ruhig nochmal
Ahaaaaa Okay, vielen Dank für die Antwort 🙏🏽
hey Leute, in der Klausur wird ja auch in Aufgabenteil b etwas theoretisches abgefragt. Wisst ihr was es sein könnte? Vorschläge?
View 4 more comments
Kann sein, in der musterklausur war ja auch die Aufgabe B) die Konten abzuschließen
Alles klar, vielen lieben Dank :)
Warum wird hier die Vst. auf die rechte Seite verbucht?
da "vorher" ja schon die 10.000 auf Kfz kosten gebucht wurden wurde die dazugehörige Vst ja auch schon im Soll gebucht, da aber jetzt 3000 (von den 10.000 (Netto ) den Privatbereich betreffen mindert sich auch die Vst
No area was marked for this question
3. ) warum wird das Bankkonto um 11.760€ mehr und nicht stattdessen 01 Maschine oder so?
weil der Kunde seine Rechnung bezahlt welche eigentlich 12.000 beträgt aber er bekommt Skonto daher bekommst du sozusagen nur noch 11760 auf dein Konto Bank
Kann mir jemand weiter helfen ? Meine Frage: Was gehört auf Folie 144 vom Skript für ne Lösung.
120 000(Rechnungsbetrag) - 20 000 (Umsatzsteuer) ----------------- = 100 000 - 2 000 (skonto) + 1 800 (Bezugsaufwand) + 200 (Versicherung) ----------------- = 100 000 (Abschreibungsbetrag)
No area was marked for this question
Ich habe bei 8 die Buchung auf der Sollseite zweigeteilt: 05 Wertpapiere 75000 / 11 Bank 75750 46 Gebühren 750 ist das falsch? BZW warum wird hier die Gebühr zu den Wertpapieren dazugebucht?
Das habe ich mich auch gefragt🤔
Ja, ist falsch, Die Gebühren fließen in das Konto ´Wertpapiere´ mit ein
Warum nicht Bank, obwohl Gutschrift erhalten wird?
weil dort nicht steht, wie die Gutschrift (per 11 Bank oder bar 10 Kasse) beglichen wird. Daher erstmal nur die "sonstige Forderung"
welches Blatt wird dieser Woche in den Tutorien besprochen?
Tutorium 8
Dankeschön
No area was marked for this question
Warum werden bei 7. Vst erhoben, obwohl wir aus dem Außland beziehen?
Das gilt nur, wenn ins Ausland verkauft wird. Bei einem Einkauf werden die Steuern ganz normal drauf gerechnet.
kann jemand vielleicht die Tutorien hochladen?
View 1 more comment
Sind das die selben wie letztes Jahr?
jap
Weiß jemand ungefähr den Schnitt der letzten Jahre oder so? :)
No area was marked for this question
Danke!!!! Aber gibt es irgendeine Eselsbrücke wie man sich das für die Klausur merken kann?
Wie schon gesagt, ich denke, das musst du auswendiglernen. Aber wenn du die Tutoriums Aufgaben immer wieder bis zum Erbrechen löst, weißte hinterher eigentlich bescheid. 😂
Bekommen den Rahmen eh in der Klausur von daher reichen die wichtigsten und zu wissen wo was steht
Wie geht das bei den Buchungssätzen mit der Vorsteuer und der Umsatzsteuer ?
Ganz simpel gesagt, bei einem Einkauf verrechnest du die Vorsteuer Konto: 15 Vst bei einem Verkauf 17 MwSt Im Buchungssatz sieht das Ganze dann so aus: Aufgabe 1 aus dem tuto 4 30 Rohstoffe 10.000 / 10 Kasse 12.000 15 Vst 2000 Man zieht im Endeffekt die jeweilige Steuer vom Rechnungspreis ab, in diesem Fall 12.000€ - 2000€ = 10.000
Du musst aber auf solche Wörter wie Rechnungsbetrag und im Wert von achten. Rechnungsbetrag bedeutet, da ist die Steuer mit drin. Und dran denken, dass beim Verkauf ins Ausland keine Steuern fällig sind.
wie geht ihr beim lernen vor bei dieser Klausur? Also nur die Tutorien gut können und bisschen die Vorlesung oder kann man sich die Vorlesung sparen?
Ich gucke, dass ich die Tutoriumsaufgaben alle kann und die Probeklausur und dann halt noch so ein paar Standardsachen aus der Vorlesung, also wie man zum Beispiel bei Skonti und Boni vorgeht
Danke
ist es richtig, dass Skonto und Boni IMMER auf dem Rechnungspreis kommen?
Ja, ist richtig. Das sind ja Rabatte, die erst nachträglich gewährt werden, heißt, die USt oder MwSt wurde bereits gezahlt, also Rechnungspreis.
No area was marked for this question
Wie nett danke!!
Vielleicht eine doofe Frage, aber woher weiß man im Gemeinschaftskontorahmen ob es sich im Aktiv,- Passiv, -Erfolgs, -Aufwandskonto handelt? Also um festzulegen, welches Konto Soll und welches Konto Haben benötigt. Oder gibts da einen anderen Trick?
Ich denke mal, das muss man einfach auswendig lernen. Allgemein kann man sagen, dass Bestandskonten (aktiv/passiv) mit den Fragen "wo steckt das Geld drinnen?" (aktiv) und "woher kommt das Geld?" (passiv) beschrieben werden können. Erfolgskonten (Aufwand/ Ertrag) beschreiben Gewinne und Verluste, weshalb sie auch über das GuV-Konto (dieses später über das Eigenkapital) abgeschlossen werden. Ich kann später vielleicht auch mal meinen Kontenrahmen hochladen, habe darauf alle Kontenarten von den im Tutorium benutzten Konten markiert.
Habs jetzt mal hochgeladen. Wenn einer einen Fehler sieht, bitte melden, sonst lern ich das auch falsch :D
Wird der GKR in der Klausur zur Verfügung gestellt oder muss man die Tabelle auswendig lernen??
View 1 more comment
Aber im Tutorium haben die doch gesagt, wir müssen die auswendig können?
Was für ein Quatsch! Die wird in der Klausur so gegeben wie du die online findest genau in der Form.
Wieso muss man bei 8 an 30 Rohstoffe und nicht 88 Zusatzerlöse?
nein dass ist schon richtig. Ist deshalb 30 Rohstoffe da der Warenwert sich mindert.
Warum werden denn hier die 1% Brokergebühr mit ins Wertpapier-Anlagevermögen verbucht ? Das müsste doch noch einmal seperat verbucht werden , da der Wertpapierwert (=Anlagewert) unabhängig von der Gebühr ist ?
habe mein Tutorium gleich erst aber ist denke ich deshalb da sie wie Nebenkosten behandelt werden. Wie z.b Transportkosten beim Kauf einer Maschine
Ja meinte die Tutorin auch zu mir . Eig wäre es falsch ( dadurch würde ja nicht der wert der maschine , aktien etc steigen ) aber in der veranstaltung werde das so angenommen .
No area was marked for this question
Steht 16 Lieferverbindlichkeiten immer im Haben ?
View 1 more comment
Glaube du vertust dich, eine Mehrung der LV wird im Haben gebucht und eine Minderung im Soll
gut dass du mich drauf aufmerksam gemacht hast ! Natürlich ist eine Mehrung im Haben und eine Minderung im Soll , mein Fehler
Wie kommt man bei HW auf GUV 1.700?
der Endbestand ist vorgegeben mit 8000 und somit hast du 9700 Waren und zum Ende 8000 also 1700 Wareneinsatz welcher einen Aufwand in der GuV darstellt
Danke
Ist es korrekt , dass die geometrisch degressive Abchreibungsform nicht klausurrelevant ist ? Im Skript kommt zb die Formel garnicht nicht vor. Hat der prof irgendwas dazu gesagt ?
er meinte mein ich dass die momentan eh unzulässig ist und daher würd ich sagen dass die ausgeschlossen ist
alles klar , danke
Warum benutzt man hier nicht das Konto 244 Skontoaufwendungen?
Vorlesung BF Teil 3 Folie 123-124. "Nach dem Gemeinschaftskontenrahmen ist eine Verbuchung der Kundenskonti wiederum über das neutrale Ergebnis (Konto 24 "Skontoaufwand") vorgesehen, was jedoch nicht unmittelbar den handels- und steuerrechtlichen Vorschriften entspricht. Diesem Vorgehen wird daher im folgendem nicht gefolgt."
müsste es nicht eigentlich 16 LV 3840 sein?
View 3 more comments
Denke die Lösung ist falsch allein schon deshalb dass die linke Seite nicht den gleichen Wert wie die rechte aufweist
Danke für die Antworten :) Hab es so nun notiert wie Short squeeze es geschrieben hat, anders würde es auch keinen Sinn machen
Habe es heute nicht rechtzeitig zur Vorlesung geschafft, könnte mir jemand sagen wie weit der Prof gekommen ist?
hast du es inzwischen rausgefunden ? würde mich auch interessieren ..
ne leider nicht..
kann jemand die alt klausuren hochladen?
Reichen in Buchführung die Tutorien um die Klausur gut zu bestehen? Habe irgendwie das Gefühl ich nehme aus den Vorlesungen nichts mit
View 2 more comments
Wurde schon gesagt, wann die Musterklausur geschrieben wird?
Das weiß ich nicht. Hat der Prof zufällig dieses Mal gesagt das die T Konten nicht drankommen? Weil letztes Jahr war das der Fall
Wie kommt man auf diesen Gewinn?
View 2 more comments
Ja du buchst erst die Erfolgskonten um die GuV abzuschließen und buchst wenn ein Gewinn rauskommt diesen auf die Haben Seite des EK und bei Verlust würde man auf die Soll Seite des EK schreiben
Danke
Könnte mir jmd verraten , bis wohin wir diese Woche gekommen sind ? 🤔
Hat jemand die Lösungen für die Tutoriumsaufgaben aus der letzten Woche ?
Die Lösungen sind doch schon alle online
Weiss jemand den aktuellen Einschreibeschlüssel oder dem vom letzten Jahr?
uc-ws1819
Load more
31 documents in this course
+ 4
5
329
Description
Winter 2017/18
-
Exams
+ 7
0
253
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 2
0
248
Description
Winter 2017/18
-
Other
+ 5
5
244
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 6
0
240
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 6
0
237
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 5
1
227
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 6
2
223
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 6
4
221
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 7
0
214
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
+ 3
6
213
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 4
1
206
Description
Winter 2016/17
Dr Richter
Assignments
+ 4
2
202
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
+ 5
0
187
Description
Winter 2017/18
-
Summaries
0
2
176
Description
Winter 2017/18
-
Exams
0
6
176
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
0
2
172
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
Description
Winter 2017/18
Prof. Dr. Richter
Assignments
0
4
170
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
0
0
169
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
0
0
163
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
+ 1
5
163
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
0
5
159
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
+ 2
2
155
Description
Winter 2017/18
-
Assignments
0
1
152
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
0
1
150
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
+ 2
2
138
Description
Winter 2017/18
-
Lectures
+ 2
1
132
Description
Winter 2016/17
Prof Richter
Assignments
+ 2
2
95
Description
Winter 2018/19
-
Other
+ 4
0
93
Description
Winter 2016/17
-
Summaries
0
3
33
Description
Winter 2018/19
Prof. Dr. Hermann J. Richter
Assignments
1 flashcard set in this course
0
5
Winter 2018/19
-
Flashcards