Externes Rechnungswesen

at Technische Hochschule Köln

Join course
266
Discussion
Documents
Flashcards
Hallo ihr Lieben, ich möchte am 01.02.19 Extern bei Herrn Schäfer schreiben und benötige die Info, ob er bis jetzt Themen ausgegrenzt hat. Danke und LG
Nein noch nicht
Schäfer grenzt leider nichts aus, außer den Themen die nicht behandelt wurden wie z.B. latente Steuern...
Hey hat jemand die Lösungen von den Beispielaufgaben aus dem Schäferskript S. 18- 25 ? Danke
hallo, hat jemand die Lösungen der Schäferaufgaben?
View 5 more comments
shit! 😂
Gibt nichts mehr
Hey Zusammen, hat jemand das Schäfer Skript WS Vertiefung Ext. REWE? Man kann es sich noch nicht runterladen via Ilias. Vielen Dank im Voraus 😀
Heutige Klausur: 1. Aufgabe Anschaffungskosten AV und GoF 2. Bewertung von AV und UV 3. Rückstellungen für langfristige Verbindlichkeiten + Abzinsung 4. Wertansätze Richtig/Falsch (Korrekturen, Finanzanlagevermögen,...) 5. Jahresabschlussbestandteile KG, GmbH, AG - Leider nichts zu planmäßigen Abschreibungen - Kann mich nicht an irgendwas zur Erfolgsverwendung erinnern
View 1 more comment
bei wem hast du denn geschrieben ?
Die 5. Frage ist typisch Schäfer, würde ich mal sagen :D
Hallo. :) hat jemand eine Altklausur vom Engelhardt oder weiß noch welche Aufgaben dran kamen?
Jemand ne Idee wie lange der Schäfer immer so braucht? Hätte schon ganz gerne bald mal mein Bachelorzeugnis und es ist die letzte Note die fehlt :D
Hallo zusammen, hat heute wwr Externes Rewe beim Schäfer geschrieben und kann mir sagen was für Themen dran kamen? Konnte leider wegen Krankheit nicht mit schreiben :/ Danke im Voraus
Hallo an alle. Wie habt ihr Aufgabe 7.1 e gemacht? Wie seid ihr auf 4 gekommen? Danke im Voraus und viel Erfolg morgen!
Habs auch versucht, 4 macht für mich einfach keinen Sinn.. habs jetzt weg gelassen :D
Moin! Bei Aufgabe 7.1e) gibt Schäfer die Buchung von der Forderung zum 01.10.t3 an, aber dann würde die ja in der Bilanz von 31.12.t2 fehlen? Müsste die Forderung von 200T€ nicht am 31.12. in der Bilanz stehen?
hi ihr, hat jemand von euch die Klausur im 3. Termin geschrieben und geht in die klausureinsicht? Hätte eine frage. wäre super wenn ihr euch meldet.
wie war die Klausur heute? Hat jemand bei Schäfer geschrieben und kann sagen was dran kam? ich hoffe es lief bei allen gut. gruß
View 2 more comments
das ist ja toll. danke vielmals :-)
Weiß zufällig jemand, wie Schäfer die Klausur im dritten Termin gestaltet? Ähnelt sich die Klausur mit dem zweiten Termin Oder kommt genau das dran, was im zweiten Termin nicht vorkam? Wäre für jede Hilfe dankbar 😊
No area was marked for this question
In der Vorlesung hat er das aber nie so gemacht mit Grunde, Höhe, Ausweis nach -oder vertu ich mich da? Der hat immer irgendwie seinen Denkprozess skizziert... Wie wär denn jetzt hier seine Musterlösung? Habt ihr eine Ahnung?
View 4 more comments
Ja, hab jetzt 4 Mitschriften aus 4 Jahren und alle sind 90% gleich, nur manchmal prüft er überhaupt nicht ob es ein VG ist - scheinbar wenn es klar ist, z.b. Weil in §266 genannt. Dann hatten wir damals in der Vorlesung nicht das Komissionsgeschäft, nicht detailliert über Anzahlungen gesprochen...nur sagen wirklich alle, auch die mit guten Ergebnissen: woltermann ist eine wundertüte, da gehst du raus und hast keine Ahnung was du für eine Note hast. Am einfachsten ist es, wenn man versteht dass es sich bei seinen Lösungen immer darum handelt dass es ein Vollständigkeitsprinzip gibt und er im Endeffekt viel auf die Ausnahmen und deren Ausnahmen eingeht, also die besonderen Fälle wie schwebendes Geschäft, Anzahlungen, GoF, usw. Ebenso sind die meisten seiner Fälle in Anlehnung an Gerichtsurteile, die man aber auch theoretisch anders hätte entscheiden können. Also zusammengefasst denke ich nach all dem Lernen und einer klausur bei ihm: Problem darstellen, darauf besonders eingehen, falls unklar ob VG dann prüfen, falls die Höhe unklar (AK, HK, Differenzbetrag usw.) diese besonders prüfen, falls nicht klar ob UV oder AV das prüfen. Den Rest also entsprechend abkürzen und kurz begründen. Das ganze sollte recht juristisch sein und den Denkprozess zeigen! Sogar Lösungen wie: könnte man so, könnte man aber auch so soll er wohl als richtig gewertet haben, am besten entscheidet man sich für eine Variante und sagt warum. Hoffe das konnte euch helfen. Vielleicht habt ihr ja eine etwas andere Meinung oder noch Anmerkungen dazu! Würde mich freuen, wenn ihr eure Gedanken mit mir teilt! :-) VG, das steht nicht für Vermögensgegenstand sondern für viel Grüße ;-) Und danke an Dich Kevin fürs hochladen! Tipp für alle noch: in Ilias gibt es in der mitschrifenbörse noch weitere Mitschriften, ebenso kursieren ja einige... hilft manchmal eine zweite Version davon zu lesen, insbesondere mit Anmerkungen des Mitschreibers!
hat jemand von euch eine Lösungsskizze zu der Klausur erarbeitet und könnte die für kleines Geld haben ?
Hat Schäfer das Kapitel 8 dieses Semester nicht gemacht? 8, 9, 10 und 11 wurden weggelassen?
Vielen Dank!
No area was marked for this question
Macht ihr beim Woltermann viele Buchungssätze?
View 9 more comments
was? ernsthaft?
Jop ^.^
hat jemand von euch die Lösungen zu den aufgaben von schäfer GRUNDLAGEN Extern?
Hat jemand bei Meinen geschrieben? Wenn ja wie sind seine Klausuren, muss man wirklich nur die Aufgaben mit den Musterlösungen können? Oder hat jemand vlt. alte Klausuren?
Seid ihr alle beim Woltermann? Keiner beim Schäfer?
Woltermann.
Hey, offensichtlich fehlt bei meinem Skript die Mitschrift vom 6.06.2017. Ich hab das jetzt heute abfotografiert und lad es gleich hoch. Kann man jmd. von euch abgleichen, ob das alles war, was bei dem Dokument "Externes gesamt" fehlt?!
kann jemand sagen wie der woltermann seine Klausur stellt. was man besonders gut drauf haben sollte?? vielleicht sogar jemand eine alte Klausur von Ihm ??? danke euch
View 2 more comments
habe euch eine alte Klausur hochgeladen. übernehme aber keine Haftung dafür
Hab selbige Klausur auch schon geschickt bekommen. Anhand seines Skripts wäre diese Klausur wirklich nicht sehr schwer zu lösen.
Hat denn jemand die Mitschriften von Schäfer hier?
11 documents in this course
+ 1
0
77
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
+ 1
1
73
Description
Summer 2015
Woltermann
Exams
0
0
38
Description
Summer 2016
-
Summaries
0
0
31
Description
Summer 2017
-
Lectures
+ 1
0
30
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
+ 1
0
22
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
0
0
22
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
0
0
19
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
0
0
17
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
+ 1
1
16
Description
Summer 2017
Woltermann
Lectures
Description
Summer 2017
-
Other
There are no flashcards for your course yet
Get 200for your first flashcard set with at least 15 cards and 
2–5for every follower or user learning with your set. 
Credits can be traded forawesome rewards.