Übung 7 Lösung und Mitschrift WK1.pdf

Assignments
Uploaded by Anonymous User at 2019-12-04
Description:

LÖSUNG ÜBUNG 7 wk1

 +2
113
7
Download
Wenn ich für Q=130, R=8,314, Da=4*10^-7 und Do=0,2 einsetze, komme ich auf 1,332K. Wieso ist das Komma bei mir verschoben?
View 1 more comment
Danke, das hab ich mir auch erst gedacht aber in der ML der 1a) scheinen sie die Werte für Q und R auch nicht umzurechnen :/
doch steht nur nicht da sieht man nur im endergebniss
Wie kommt man auf diese Werte?
In den Lösungshilfen gibt's ne Tabelle zu den Werten des Gausschen Fehlerintegrals. Zu jedem Xi das entsprechende Phi(Xi) ablesen. Außerdem gilt Phi ( - Xi ) = - Phi ( Xi )
Was sollte man danach machen,um den Formular auszufuellen?Ablesen ?
Hat jemand die Aufgabe so gelöst? Ich habe es für x=1 gerechnet aber komme leider zu anderem Ergebnis
Woher weisst man diese Werte hier?
Push
Kann man das hier nicht auch über die in a verwendete Formel lösen? Neues x einsetzen und nach t umstellen? Erscheint mir logisch, aber man kommt auf t=37,5min, ist das eine annehmbare Varianz?
Ist halt ne Abweichung von 7,5%
Moin, warum wählt man das =1? und warum kann man nicht einfach einen anderen Wert dafür nehmen...
Für was steht der Buchstabe xi hierfür überhaupt?
wenn es nicht gegeben ist ist es immer 1