hat sich jemand notiert bis wann die Ergebnisse kommen sollten, irgendwas von wegen 4 Wochen oder?
View 2 more comments
6 ist eig. auch Maximum laut PO .. aber schon frech für 30 Klausuren überhaupt mehr als ne Woche zu brauchen
ich schreibe da spätestens nach 2 wochen eine email hin
Gibt es eine prüfungsvorleistung?
Nein
Bei RWTH online steht es gäbe eine Voraussetzung Also ist das ein Fehler
Wofür hat man jetzt die Geodreiecke gebraucht? Ich habe das auf dem Blatt einfach in die Abbildung eingezeichnet :D
das hab ich mich auch gefragt :D vielleicht für hydrologie 1, und das war einfach die gleiche ankündigung
Findet ihr die E-Test auch so fehlerhaft? Lernt ihr die angeblich richtigen Lösungen aus den E-Test oder das richtige was in den Vorlesungen steht ?
View 2 more comments
Sind wirklich viele Fehler in den E-Tests :(
Welche VL?
sind mittlerweile 25.. laut VL zumindest (8 4 8 und 9 die nicht durch die Ökoregionen beschrieben werden können
Kann jemand eig die Lernaktivitätsfragen beantworten ?
Die zum Beispiel
Ich denke das ist teilw. in den Karteikarten enthalten..
Kann mir einer vllt die Unterlagen zu kommen lassen aus dem aktuellen Lernraum, bin leider nur im alten vom l2p.
kam grad ne Mail, anscheinend teilweise E-Klausur, teilweise nicht. Aber wofür braucht man denn bitte 2 Geodreiecke?
View 2 more comments
In den Klausurräumen gelten folgende Rahmenbedingungen: 1. Nach dem Einlass in die Klausurräume, begeben Sie sich bitte zügig auf einen freien Sitzplatz. Halten Sie Ihren Studierendenausweis oder einen gültigen Personalausweis für die Überprüfung der Anwesenheit bereit, und stellen Sie bitte alle Taschen, Jacken, etc. an den Rand des Raumes. 2. Das Verzehren von Speisen in den Räumen ist untersagt, lediglich eine einfache Wasserflasche ist zugelassen. 3. Unabhängig von den Ihnen zur Verfügung stehenden PCs benötigen Sie des Weiteren dokumentenechte Stifte (NICHT ROT!) sowie zwei Geodreiecke. 4. Die Computer sind bereits eingeschaltet. Bitte lassen Sie zunächst Maus und Tastatur liegen. Klicken Sie zu keinem Zeitpunkt selbständig auf einen Button, bis Sie aufgefordert werden die Klausur zu beginnen. 5. Vor Beginn der Klausur wird es eine kurze, einführende Anweisung zu „Dynexite“ geben. 6. Während der Anweisung zu Dynexite wird ein zusätzliches Aufgabenblatt verteilt, die mit zur E-Klausur gehört, jedoch händisch bearbeitet wird. Hier bitte ebenfalls Ihren Namen und Ihre Matrikelnummer eintragen! 7. Nach der Aufforderung die Klausur zu beginnen, melden Sie sich mit Ihrer Matrikelnummer im System an. Mit dem Beginn Ihrer Klausur bestätigen Sie ebenfalls die Gesundheitserklärung. 8. Nach 90 Minuten endet die E-Klausur in Dynexite automatisch und das zusätzliche Aufgabenblatt wird von der Raumaufsicht eingesammelt. Zulässige Hilfsmittel sind neben dem Ihnen zur Verfügung gestellten Computer die dazugehörige Tastatur und Maus: die Nutzung beschränkt sich dabei ausschließlich auf die über die vorbereitete Verknüpfung zugängliche Software „ Dynexite“ zur Bearbeitung der Klausur. Jede weitere Verwendung dieses Computers, insbesondere die Nutzung anderer Soft- und Hardware ist untersagt und führt zur Bewertung der Klausur mit „Nicht bestanden“ (5.0)! Die Nutzung jeglicher Endgeräte während der Klausur ist untersagt. Dazu zählen Mobiltelefone, Smart-Watches, Kameras sowie jegliche Art von Kommunikations-, Aufzeichnungs- und Wiedergabegeräten. Bitte schalten Sie diese aus und verstauen diese in Ihrer Tasche. Das Mitbringen von Notizen, in schriftlicher, visueller oder akustischer Form, ist ebenfalls untersagt.
Vielen Dank!
Ist das eine eKlausur?
View 1 more comment
früher wars keine..
deswegen find ichs irgendwie merkwürdig
Sind alle vorlesungen klausurrelevant?
Was sagt den eure fachkundige Erfahrung so, wie lange braucht man um den Bockmist da auswendig zu lernen?
View 2 more comments
2 tage habe ich dafür
Ich habe leider auch nur zwei Tage dafür 😅
Was versteht bei Totholz unter dem "belassen" "fixieren" und "modifizieren" ?
Bin ich eigentlich der einzige Pinsel der das Fach dieses Semester schreibt?
View 1 more comment
Bin der andere Pinsel😅
Wenn wir Glück haben knacken wir den 2-stelligen Bereich
Könnte jemand, der die Klausur im letzten Semester geschrieben hat, Mal kurz beschreiben wie sie Aufgebaut ist. Wäre vor allem interessant, wie hoch der Anteil der Aufgaben ist, bei denen man selber etwas hinschreiben muss.
Teilweise ähnliche oder gleiche Fragen wie in den Etests. Und sehr viel schreiben.
und waren Vorlesung 6 und 7 jetzt im Sommersemester klausurrelevant?
Ist die Klausur neuerdings eine E-Klausur, bei Rwth Online steht die findet im ZuseLab C3 statt?
laut Rwth online ja
Jemand rausgefunden, ob VL 6 und 7 wieder Klausurrelevant sind?
View 1 more comment
Ja, bzw im Lernraum vom letzten Semester. Ist ja antizyklisch
uh dann denke ich schon, bei mir waren die gar nicht drin. Sind damals aber glaube ich auch nur wegen krankheit ausgefallen
No area was marked for this question
Warum wurden hier die Vorlesungen 6&7 ausgelassen?
View 1 more comment
Danke! Weißt du vielleicht auch , ob sie für dieses Jahr relevant sind?
kp, guck ob die im moodle sind oder nicht?
Ich bin nicht im Lernraum. Kann mir vielleicht jemand sagen, wenn etwas zur Klausur gesagt wird? Danke im vorraus! :)
Noten sind in rwthonline
Hat jemand die Statistik?
Weiß jemand zufällig wann die Ergebnisse veröffentlicht werden ?
View 5 more comments
Das sind ja Strenggenommen länger als 6 Wochen oder?
Ja wat is denn jetzt Menschenskinder 😂
Da freut man sich, dass eine E-Mail vom Institut kommt und die Noten raus sind - und dann immer noch nichts 🤦🏼‍♀️
Und wie fandet ihr die klausur so ? Schwerer als gedacht oder ?
Hat jmd eine gute Antwort darauf?
Ich hatte irgendwo (evtl. Auch hier in einer Datei) eine Antwort gelesen: Grenzwert für Wasser: 24 grad Aus einem Kraftwerk wird 24 grad warmes Wasser in ein Gewässer eingeleitet (Emissionsprinzip) Das Wasser im Fluss darf nicht wärmer als 24 grad werden. (Immission) Im Sommer hat das Wasser schon 24 grad also kann es nichts mehr aus der Fabrik aufnehmen, ohne dass der Grenzwert (noch weiter) überschritten wird Und das obwohl der Grenzwert der Fabrik eingehalten wurde Daher muss man immer beide Seiten betrachten (Emission und Immission)
Wisst ihr ob die 6. und 7. Vorlesung auch klausurrelevant ist?
warum sollte sie nicht klausurrelevant sein?
waren in den letztenJahren nie relevant, aber keine ahnung
Müsste hier nicht > 3:1 hin?
Woher weiß ich, ob ich die Verklausung entfernen oder modifizieren muss?
Würde mich auch interessieren
Ich denke mal, wenn eine Verklausung in einer Siedlung zu Überschwemmungen führen würde —> entfernen Wenn aber „nur“ LW bzw ein Wald betroffen ist —> modifizieren bzw belassen Wenn es in der Stadt nicht zu Überschwemmungen führen würde aber ein „abreißen“ einer Verklausung zu späteren Problemen (Brücke etc) —> modifizieren also befestigen Kleine Verklausungen können in Siedlungen auch belassen werden
Wäre jemand so lieb die Raumeinteilung/Klausurinfos aus Moodle hier hochzuladen? Bin nicht im Lernraum. Danke schonmal :)
Und wir sollen 15 min vorher da sein :)
Dankeschön!
Edit: gewunden !!!
Edit: >4% !!!
Im E-Test stand <5 war das falsch ? Meine nämlich auch dass in der Vorlesung irgendwo <2 stand ?
Nein 2 ist richtig siehe Gruppe III
Wie gehen die totholz Aufgaben ? Woher soll ich wissen wo kolk und bänke entstehen.
Ich habe es mir so überlegt Bänke entstehen immer da, wo durch das Totholz Wasser eingestaubt wird bzw Sediment nicht weiter mit fließt und hinter dem Totholz, weil da durch die Strömung auch Sediment hingespült wird. Kolk ist da wo neben dem Totholz das Gewässer schneller vorbei fließt und sich dadurch eine Mulde im Boden bildet.
Danke für die Antwort :) jetzt kann ich es mir besser bildlich vorstellen
No area was marked for this question
Reicht die ZSF wenn ich ab jetzt lerne?
Ja
Ja leider bisschen unübersichtlich
Hallo zusammen, ich wäre euch sehr dankbar wenn jemand evtl verraten könnte, wie lange die Klausur geht, wie die bestehensgrenze ist und wie sie überhaupt aufgebaut ist 🙈 finde da leider nicht viel und die aktuellste Klausur ist hier die F12. Danke euch !!
View 2 more comments
Danke Annonie für deine Zusammenfassung!
Also denke die geht 1,5 h und ich lerne hauptsächlich die etests und die klausurfragen denke das hilft schon sehr
Mal ne blöde Frage: Ist die Klausur eine e-Klausur?
View 23 more comments
Macht doch nicht so jetzt, gibt mal Daumen nach oben Leute.
Also ich hab gehört es ist eine E-Klausur wo alle Aufgaben Typen vorkommen sowohl ankreuzen also auch zuordnen und Freitext und man bekommt noch ein zusätzliches Blatt wie es auch in der E-Mail steht wo dann noch Aufgaben drauf sind die man zusätzlich bearbeiten muss könnte mir vorstellen dass da sowas wie mit dem einmalen bei den Totholz Aufgaben dran kommen könnte
leider nicht richtig: richtig wäre kinetische und potentielle Energie (laut Vorlesung) und laut Etest: kinetische Energie
Bei der Totholz Aufgabe: Woher weiß ich wo zb Kolk oder eine Flussbank entsteht ? Oder wann Erosion entsteht ? Danke im Voraus. :-)
Wahrscheinlich bin ich der Einzige, dem das aufgefallen ist, aber da bekomm ich Gänsehaut wenn ich das lese... TÜV nicht Tüff
In der V04: Gerinnemorphologie steht dass Voraussetzung für Veränderung der Gewässerform sowohl potentielle als auch kinetische Energie sind. Im e Test ist dies falsch. Nur kinetische Energie ist richtig. Was stimmt denn jetzt ?
Also es ist jetzt klar, dass es eine E-Klausur ist.. Aber besteht diese Klausuren dann trotzdem aus Freitextaufgaben oder sind das Multiplichoice Aufgaben? War jemand in der Veranstaltung und hat Informationen über die Klausur? Ich wäre über jede Information dankbar :)
in der Email die wir bekommen haben steht, dass es anscheinend auch ein zusätzliches Aufgabenblatt geben wird Also PC und schriftlich denke ich mal :)
Ich vermute sehr stark, dass das zusätzliche Aufgabenblatt eine Totholz-Aufgabe beinhaltet
No area was marked for this question
Reicht diese Zusammenfassung oder sollte man noch mehr lernen ? Die andere Zusammenfassung hat ja 100 Seiten mehr.
View 1 more comment
Die 134 Seiten sind halt inklusive E-Tests, aber das sieht schon echt nach sehr sehr viel aus.
Das e-test wissen ist in der hier bzw der neuen auch mit drin
was ist der Windungsgrad ? bzw was bedeutet das
Ich schätze, wie stark ein Gewässer gewunden bzw. kurvig ist. Also ob es eher wie ein Kanal gerade verläuft oder viele Kurven, Schwünge etc. hat
No area was marked for this question
134 Seiten für so ein "kleines" Fach. Ist das wirklich so Viel ? Komprimiert?
Primärkonsumenten!!
Hat jemand nähere Informationen zur Klausur? Ich glaube da wären viele dran interessiert... Also zusätzlich zur Frage, ob es eine E-Klausur oder nicht ist: welche Themen sind relevant? Auch Rechnungen oder eher Freitextaufgaben? Oder Single- bzw. Multiple Choice? Bin über jede Antwort dankbar!! ♥
Es ist eine normale schreibklausur, die aber sehr einfach zu bestehen ist. Guck dir die Vorlesungen an ( kannst dafür auch ne zusammenfassung von studydrive nehmen, da steht eigentlich auch alles drin) und damit das lernen. Es ist zwar schon ein jahr bei mir her aber wenn ich mich nicht irre gibt es keine rechenaufgaben, du musst nur fischgruppen ihren flussbereichen zuordnen können und sowas. also einfach theorie lernen und gut ist, ich sag mal arbeitsaufwand von maximal 2 tagen
No area was marked for this question
Themengebiet 5 die E-Tests lieber nochmal selbst durchmachen, dort sind ein paar Fehler drin.
View 1 more comment
trotzdem sind auch fehler in der zsmfassung bei Etest thema 5 und nur zwei seitens dem Institut (das beispiel aus dem bild und noch eine Frage zu den Fischen) .
Okey danke! Das habe ich dann wohl übersehen
Wahrscheinlich ist es eine überflüssige Frage. Ich war für die Klausur angemeldet und nun ist sie in meinem Kalender nicht mehr auffindbar. Meine Vermutung ist das ich eine Zulassung dafür brauche, wahrscheinlich in Form von E-Tests. Nach dem ersten Teil der Veranstaltung hab ich den zweiten dieses Semester komplett vernachlässigt und die Klausur als sicher angesehen. Ein einfaches Ja oder Nein auf die Frage ob ich eine Zulassung brauche genügt. Danke schonmal im Voraus!
nein man braucht keine zulassung
Kann man altklausuren kaufen ?
Warum gibt es hier 44 Aufgaben, obwohl es im Test von Vorlesung 5 nur 20 e-Test aufgaben gibt. Wo kommen die zusätzlichen Aufgaben her :D ?
mach die etest mehrmals durch, da kommen immer wieder neue Aufgaben dazu
Was sollen die Prozentzahlen darstellen?
grün ist immer die richtige antwort und die prozentzahlen sind unwichtig (war nur was die studenten in der umfrage für richtig gehalten haben)
Load more