Regelungstechnik

at RWTH Aachen

Join course
3673
Next exam
FEB 21
Discussion
Documents
Flashcards
Weiß jemand, wie man auf G_0 bei Aufgabe 5.6 kommt? Da wird ja einfach K_R ranmultipliziert, aber wegen der Rückführung hätte ich gedacht, dass das nicht geht
ohne jetzt genau zuwissen worum es geht: Go ist der aufgeschlossene Regelkreis, eben ohne Rückführung. schau mal im skript das entsprechende Kapitel zum aufgeschnittenen RK an
Ich habe in der Sprechstunde gefragt, es ist so, dass das K_R mit der Rückführung in Reihe geschaltet ist. Ich dachte halt, es gehört da mit rein, aber alles was vor dem Summenpunkt der Rückführung ist, zählt logischerweise nicht mit dazu.
die Seiten mit H und E sind nicht klausurrelevant oder hab ich da was falsch mitbekommen?
View 2 more comments
Im Skript gibt es einige Seiten, die mit H und E gekennzeichnet sind. Das sind Inhalte aus der Höheren Regelungstechnik (H) und Ergänzungen (E).
Danke !
Bin ich der einzige der das so sieht oder hat man die RouthscheProbefunktion falsch erklärt in der letzten Gruppenübung ( 9 ) ? Video Gruppen Übung 9: 21:50 und 25:20 !!
ja ist falsch wurde aber bereits hier schon gesagt
HeyHo zusammen, Wisst Ihr, ob die RT Klausuren über die letzte Zeit eher schwieriger oder einfacher wurden? Danke schonmal :)
Freunde, ich brauche mal eine Einschätzung: Ich habe einen wichtigen Praktikumsplat bekommen, was ich demnächst beginnen werde. Ich habe für RT schon sehr viel gemacht (nur noch 3 Vorlesungseinheiten übrig). Ich habe den ganzen Dezember um mich mit Altklausuren zu beschäftigen. Jedoch habe ich kurz vor der Klausur kaum bis sehr wenig Zeit zum Lernen. Sollte ich es riskieren?
Also wenn du wirklich den ganzen Dezember altklausuren ballern kannst und es natürlich auch wirklich machst sollte es meiner Meinung nach auf jeden Fall machbar sein. Vorallem gerade zu Beginn eines Praktikums hat man normalerweise noch wenig bis nichts zu tun und kann dementsprechend vielleicht such mal früher gehen.
Ja Nudelsuppe hat recht, im schlimmsten Falle nimmst du dir 3 Tage frei vor der Klausur zur Wiederholung was du im Dezember machst dann sollte es safe reichen..
Wäre jemand so nett und würde kurz Info geben, bis wohin der Prof heute im Skript gekommen ist?
View 1 more comment
wie weit denn bei Kapitel 7?
@banane einschließlich oder auschließlich?
Gibt es zur Linearisierung kein Video?
Hat jemand den Theorieteil des Treffpunkts 1 mitgeschrieben und wäre so nett es hier hochzuladen?
Hi, Arbeitet jemand mit nem IPad und könnte einen Tipp geben in welcher app man das Bodediagram Maßstabsgetreu bearbeiten kann? Danke ^^
mit Matlab
kann mir einer sagen warum man integrieren muss ? und warum kriegt man später eine höhere Ordnung? Plenarübumg aufgabe c)
Das ist die Anwendung vom Integrationssatz, generell muss man auch noch den Anfangswert mitberücksichtigen, was in dem Fall aber nicht vorhanden ist.
wo finde ich den Integrationssatz im skript danke schon mal?
Hallöchen ! Gibt es hier motivierte Vorlesungsgänger, die netterweise Bescheid geben könnten auf welcher Seite man aktuell im Skript ist, damit man sich ein wenig vorbereiten kann um der Vorlesung am Montag nochmal eine Chance zu geben. XD
S.167 bis Bild 5-21
Vielen Dank!! :-)
Wie weit sind wir aktuell im Skript ?
kann mir bitte einer erklären wie ich vom oberen zum unteren part komme (der Nenner)?
in der aufgabenstellung steht Kz*Ks=1 damit kanns du aus Kf *Ks--> Kf*Ks*(Kz/Kz) --> Kf/Kz machen
Muss hier nicht w1= 0,1sec^-1 sec stehen ?
Doch! Ich habe mich vergeschrieben! Danke,!
No area was marked for this question
Top Zusammenfassung !
Hat jemand vielleicht Interesse, eine Lerngruppe zu bilden?
ich hab
ich habe Interesse, aber muss sagen, ich habe noch gar nicht angefangen.
Könnte jemand die Abbildung 4-7 von S. 117 hier posten? Danke im voraus
schaffe ich es noch zu bestehen, wenn ich jetzt anfange ?
Locker. Entspann dich, es sind noch fast 3 Monate bis zur Klausur :-) wenn du ab jetzt regelmäßig was machst, packst du das auf jeden Fall
weiß einer wie man darauf kommt 😅?
Versuchs einfach mal selbst auf dem Papier auszuformulieren. Du musst im ersten Schritt den gemeinsamen Nenner formen und dann ein T aus dem Zähler rauskürzen und einmal Zähler und Nenner durch T teilen und du hast exakt was hier steht
Wie kommt man so schnell auf die Umformung ?
Versucht es mal selbst auf dem Papier: fangt an bei 1/(1 + 1/(1+Ts) ), im Dokument scheint fälschlicherweise ein Multiplikationszeichen zu stehen, vielleicht war das das Problem? Dann im Hauptnenner den gemeinsamen Nenner formen und dann habt ihr's eigentlich schon, nur dann in Zähler und Nenner durch T teilen und fertig, also 2 Schritte.
Bis zu welcher Seite kam der Prof am Montag im Skript?
Könnte jemand die Mitschrift des 1. Treffpunktes hochladen?
No area was marked for this question
Woher weiß man bei Aufgabe 6c) die Konstellation der Glieder (zB 3 PT1 in Reihe)?
Grundsätzlich sind alle vorkommenden Glieder in Reihe geschaltet. Welche das sind, musst du anhand des Nullstellendiagramms ablesen
Warum nimmt die Phase mit jedem PT1 -Element -90 grad ab?
die Phasen addieren sich, wohingegen der Betrag konstant bleibt
Ist jemand heute ( Treffpunkt) beim mitschreiben mitgekommen und könnte seine Mitschriften hochladen :)?
View 1 more comment
hast du auch den Theorie Teil dazu?
nein leider nicht
Hat jemand die Mitschriften der Theorie vom Treffpunkt dieser und letzter Woche und kann sie sogar hochladen? Bin beim Mitschreiben leider nicht ganz mitgekommen.
Kann mir jemand sagen, wie der Prof gestern in der Vorlesung gekommen ist?
View 2 more comments
so ungefähr 3 m
S.149; Bis Tabelle 5-2
wie ist das Prinzip des Treffpunkts? ist das ne selbstrechenübung oder werden da Inhalte vorgestellt
View 1 more comment
Geht der Treffpunkt wirklich 3 Stunden?
Ja
Im Skript wird immer wieder von der komplexen s-Ebene und der komplexen s-Variable gesprochen (fängt bei der Laplace Transformation an. Kommt auch bei der Übertragungsfunktion vor) Ich kann mir darunter nichts vorstellen und finde auch bisher nirgends eine Erklärung. Ganz explizit: Die Übertragungsfunktion hat in der komplexen s-Ebene Null- und Polstellen, die mit Kreisen und X-en markiert werden. Was ist die s-Ebene? Was bedeuten also die Null- und Polstellen? Die Übertragungsfunktion hat z.B. beim I-Glied im Ursprung der s-Ebene eine Polstelle; was bedeutet das? Wie ist der Zusammenhang zur Zeit-Variable? Eine Erklärung würde mich sehr freuen.
View 3 more comments
zusatz: polstellen sind wichtig um eine Aussage über die stabilität eines systems machen zu können, das kommt dann später noch
hier noch ein bildchen
Hallo, gibt es irgendwelche Vorgaben zum Taschenrechner, den wir benutzen dürfen bei der Klausur?
Bis zu welcher Seite kam die VL heute?
kommen in der Klausur auch arische Allpässe vor?
Hey leute woher kommt die grüne Formel für y sie wird sowohl in der aufgabe 2.3 (S.25) und Aufgabe 2.4 (S.30) angenommen. Kommt das von der Steigung der Tangente aber dann müsste das doch positiv sein?
View 3 more comments
die Steigung muss der Steigung der Regelstrecke entgegengestzt sein, sonst macht die Regelung keinen sinn
Vielen Dank Sanni
Kann bitte jemand saubere mitschriften des ersten Treffpunktes hochladen ?
push
No area was marked for this question
wieso besteht man mit 24 Punkte, obwohl man für eine 4,0 35 Punkte braucht? (angenommen 'b.' bedeutet bestanden)
Sind die Vorlesungen sinnvoll ?
Bis zu welcher Seite im Skript ist Herrn Abel heute in der Vorlesung gekommen ?
123 (ohne 92-95)
Hat jemand die volle Lösung von der zweiten Aufgabe ( als Mitschriften) vom ersten Treffpunkt ?
View 2 more comments
wann finden immer die Treffpunkte statt?
Mittwochs von 14:15 bis 17:15 im H02
hat jemand alles aus der letzten Gruppenübung alles mitschreiben können und würde das hochladen bitte? die hochgeladene Datei ist ein anderer Lösungsweg und checke es nicht
Lernpartner gesucht: Gibt es jemaden der auch im Zweitversuch ist und Lust hat sich regelmäig zu treffen um das Fach zu bestehen?
Moin, kann mir einer erklären (Aufgabe 3.4 b)) warum man Gg(jw)=Gx(jw) setzt und woran man erkennt , dass es gemacht werden soll? danke im voraus!
Gg =/= Gx deswegen macht man es ja auch :)
Wie am besten beim lernen vorgehen? RT zu verstehen fällt mir schwer
den hodensack in kaltes wasser hängen
was Herr Tentakel sagt ist die beste Vorgehensweise.
Bei der Notenstatistik vom letzten Jahr gibt es die Unterpunkte b. und nb. (Ich schätze Mal das steht für bestanden nicht bestanden) Wieso hat man "b." ab 24, aber 4,0 gilt dann erst ab 35 Punkten?
Hallo Freunde! Wurde Bode-Diagramm schon in der Vorlesung behandelt?
View 3 more comments
Bis zu welcher Skriptseite ist der Prof heute gekommen?
Bis Ende Kapitel 3.10, 3.11 macht er nächstes Mal
Wie weit im Skript ist der Professor heute gekommen?
86