Qualitative Forschungsmethoden

at RWTH Aachen

Join course
127
Discussion
Documents
Flashcards
No area was marked for this question
Kann gerne ergänzt werden!
Hallo, Weiß jemand was die 7 Weisheitssymptome sind? (vgl. letzte Übung Folie 14)
habe das jetzt aus der Originalquelle:
Ergebnisse sind draußen. Seid ihr zufrieden? Wann und wo fände die Einsicht statt :)
View 5 more comments
Also es hilft schon enorm, wenn man schnell alles im Wortlaut runter rattern kann, weil die Teilweise wirklich nur Stichpunkte abgefragt haben, und man echt Zeitprobleme hat. Also wenn du da gar nicht lange überlegen musst ist das schon hilfreich. Ich hatte ne sehr gute Note und hab auch wirklich alles wortwörtlich auswendig gelernt.. ist zwar aufwendig, aber man wird ja dann doch belohnt :-)
welche interviewformen kamen dran ?
Weiß jemand ob die Klausur um 14.30 in der AachenMünchener Halle (Aula) stattfindet? Hab die Info nur in RWTH Online gefunden, es gibt keine Ankündigung bzw Email oder?
View 2 more comments
ich schreibe mal ne email
Habe keine Antwort bis jetzt. ich denke ich richte mich dann nach RWTH Online
Was ist hier mit Übungen gemeint? In moodle sind nur Vorlsungsslides?
Wie ist die Klausur ausgefallen? :)
In dem Beitrag weiter unten ist die aktuelle Statistik :-)
-Hat jemand evtl ein Gedankenprotokoll des 1.PT erstellt? -Ist dies wie quantitative Methoden eine Multiple Choice Klausur am PC? Danke schonmal!
Ist keine MC Klausur, man muss alles aufschreiben. Teilweise in Fließtext und teilweise in Stichpunkten
Danke!
Wie ist so eine Klausur zu "Qualitative Forschungsmethoden" aufgebaut? Transferaufgaben oder werden stumpf beispielsweise die Do´s and Dont´s der Leitfadenentwicklung abgefragt?
View 5 more comments
Wie die Taschenlampe schon sagt, letztes Jahr waren die wissenschaftlichen Mitarbeiter bei der Korrektur extrem kleinlich. Da durftest du keine anderen Wörter benutzen, auch wenn es den gleichen Sinn hatte. Ob das dieses Jahr wieder so ist, weiß ich nicht, halte es aber für wahrscheinlich.
In der Einsicht war es dann auch egal was du gesagt hast. Die haben dir die Folie gezeigt und gesagt das was da auf dieser einen Folie steht ist richtig und alles andere nicht. Gab sogar Aufgaben, da wollten die die Lösung einer speziellen Folie haben, obwohl auf einer anderen Folie auch Lösungen dazu standen, die dann aber nicht akzeptiert wurden.
was sind 7 Aspekte, die es bei einem guten Interview zu beachten gilt? (2018 PT1)
View 1 more comment
könnten auch diese "Tipps zur Interviewführung" sein, also z.B. zuhören, nicht alles ls selbstverständlich nehmen, keine vorschnellen (Vor-)Urteile etc. Das sind dann zwar mehr als 7, aber vielleicht kann man sich dann welche aussuchen
5.Raum zur Entfaltung 6.ohne theoretische Vorannahmen, fremdgesteuerte Strukturierungsleistung 7.Offenheit
Auf Folie 14 in der letzen Vorlesung "Gütekriterien qualitativer Forschung" gibt es eine Folie mit dem Titel 7 Wahrheitssymptome. Allerdings ist die Folie leer, weil das Bild nicht angezeigt werden kann. Weiß zufällig jemand noch was da stand?
das scheint ein Video gewesen zu sein?
Ist die Klausur "Qualitiative Research Methods" die zugehörige Klausur zur Veranstaltung? Wundere mich etwas, weil der Veranstaltungsname und die komplette Vorlesung auf deutsch ist.
ja ist richtig. :)
Wurde noch etwas zur Klausur gesagt?
hat die eigentlich was zu den letzten beiden Klausuren gesagt in der Vorlesung?
View 4 more comments
Ja.
Und wisst ihr zufällig ob die gleichen MA am Lehrstuhl arbeiten wie letztes Jahr?
Mit den hochgeladenen Folien im Lernraum sind alle prüfungsrelevanten Inhalte von Vorlesung und Übung abgedeckt oder? Danke im Voraus!
wie siehts aus schreibt noch irgendwer die klausur im zweiten Termin ?
View 23 more comments
könntest du vielleicht den Schnitt posten? Haben die das Bewertungsschema im Gegensatz zum PT1 wieder geändert, oder war es gleich streng?
Bewertungsschema war gleich. In die Einsicht zu gehen war völlig zwecklos. Durchschnitt gesamt war 3,275.
Hey Leute, sucht noch jemand einen Partner für die Bonusaufgabe? ??‍♀️
hey, sucht einer noch eine Gruppe für den Notenbonus?:)
Hey, hätte auch Interesse :)
Wurde heute etwas zum Prüfungsschema gesagt? In RWTH Online stehen 50% Prüfung/50% Präsentation/Hausarbeit, in der PO 100% Klausur...
Also ich sehe das: D) Examination (100%, graded, 60min.)
Entweder 100% Klausur, und wenn man an der Gruppenarbeit teilnimmt kann man sich noch einen Notensprung verbessern
Bei mir ist ne Note im campus eingetragen von der ich gerade etwas negativ überrascht wurde, da es eigentlich ganz gut lief. Wie sieht es bei euch aus?
View 44 more comments
Danke dir!
Naja kommt darauf an. Dir muss klar sein, dass du die Folien wortwörtlich auswendig lernen musst. Wenn du damit kein Problem hast, dann ist dir auch eine sehr gute Note sicher, da es quasi keine Transfer- oder Verständnisaufgaben gibt.
Da ichs immer hilfreich finde, Einschätzungen von anderen zu hören, hier mal nen kurzes Gedächtnisprotokoll zur heutigen Klausur für die Nachwelt: Aufgabe 1 a) 6 Schritte des Expose nennen und kurz erläutern (6P) b) 4 Gründe für Relevanz qualitativer Forschung in der Marketingforschung (4P) c) 4 Gütekriterien, die sowohl qualitativ als auch quantitativ anwendbar sind (2P) d) Definition Objektivität; ist Objektivität qualitativ anwendbar? (4P) Aufgabe 2 a) Definition Fokusgruppe (3P) b) 5 Merkmale von Fokusgruppen-Interviews (5P) c) 5 Prinzipien von Gruppendiskussionen (5P) d) 7 Schritte der Gruppendiskussion nennen und in mindestens 2 Unterpunkten erläutern (18P) e) 5 Gruppenarten (5P) Aufgabe 3 a) 4 Kriterien für gutes Interview (4P) b) 7 Kriterien Für Offenheit (3,5P) c) 5 Sampling-Methoden (2,5P) Ich persönlich fands angemessen und konnte alles gute bearbeiten, bin aber angesichts der Diskussion hier gespannt, wie korrigiert wird.
View 1 more comment
stimmt, da habe ich mich vertippt, danke für den hinweis ;)
Ich fand die komplette Aufgabe 1 schwer. habe damit überhaupt nicht gerechnet
Im Maschboard findet man die Aussage, dass die englischen Folien im letzten Jahr nicht klausurrelevant waren. Wurde diesbezüglich dieses Jahr auch etwas gesagt? Danke im Voraus ;D
View 6 more comments
Habe auch per Mail gefragt und mir wurde auch gesagt, dass die Folien relevant sind. Bisher wurden die englischen Folien noch nie abgefragt, soweit ich weiß, aber ich lerne einfach alles.
wenn man die noch irgendwie in den Kopf bekommt :D aber bei den Grundlagen lasse ich sie weg
Meint ihr man kann alles komplett rausstreichen was im Ersttermin vorkam? Oder fragt die die gleichen Themen vermutlich auch wieder ab?
View 1 more comment
So wenig Arbeit wie sie sich mit der Musterlösung gemacht haben, kann ich mir auch vorstellen dass sich einiges wiederholt... Ich würde an deiner Stelle aber einfach alles lernen, die nächste Klausur ist schließlich erst nächstes SS
Ich denke, dass besonders aus Vorlesung 1 wieder was drankommen könnte, was bereits gefragt wurde. Und auf jeden Fall alle Folien zu jedem Thema lernen. z.B. die Einstiegsfolien zu den Interviewarten und dann noch zusätzlich wenn die Methode nochmal separat vorgestellt wird.
Ich probier mich mal an einem Gedankenprotokoll, vielleicht hilft das ja dem ein oder anderen auch für den Zweittermin. In der ersten Aufgabe ging es allgemein um qualitative Forschung. Unterschiede zwischen qualitativer und quantitativer Forschung inklusive Beispielen Leistungsmerkmale qualitativer Forschung Eigenschaften qualitativer Forschung In der zwiten Aufgabe ging es um Interviewführung und Interviewformen. 7 Aspekte auf die man bei einem guten Interview achten soll Critical Incident Technik erklären Experte definieren und Vorteile nennen In der dritten Aufgabe ging es nur um die Kodierung. Was versteht man unter Kodierung Die 4 Ebenen des Sinnverstehens nennen und erklären Eine "sehr bekannte Analysmethode" nennen und die Prozessschritte erklären. Ich hab hier die Zusammenfassung der qualitativen Inhaltsanalyse nach Mayring genommen. Fand die Frage etwas dämlich formuliert. Kann gut sein, dass ich was vergessen habe, dann einfach ergänzen.
Jap, das müsste eigentlich alles gewesen sein.
sonst noch irgendeinen Tipp für die Klausur? :) Danke
Hat noch jemand das Fach vorgezogen und deshalb keine Notenangabe im Campus Office? Ich weiß nicht wie ich jetzt an meine Note komme, aber so wie es ausschaut will ich die wohl garnicht...
Schau mal in CAMPUS unter Bescheinigungen und dann unter Studierendenkontoauszug
Moin zusammen, kann mir einer bitte sagen, wann genau morgen die Klausur ist? Bin nicht im Lernraum und im Campus steht wie immer nur ein Zeitraum. Vielen Dank
Ich denke die Antwort kam zu spät :D :D
Kann die Frau sich nicht wie nen normaler Mensch ausdrücken, ich musste noch nie so viele Fremdwörter googeln :D
Dito ????
Wenn da zB 5 verschiedene Definitionen sind, lernt ihr dann alle, oder nur eine?
Wo gibt es denn 5 verschiedene Definitionen?
Ja zb bei der Definition von qF allgemein
Hat irgendjemand schonmal ne Altklausur gesehen und kann sagen in welchem Detaillierungsgrad abgefragt wird? Eher auf Verständnis oder stumpf Folien runterschreiben? Ich finde es recht viel trockene Theorie...
Ich hatte im Maschboard gelesen, dass die Definitionen wohl sehr detailliert abgefragt wurden...
„Das Ziel der objektiven Hermeneutik ist die Analyse handlungsgenerierender latenter Sinnstrukturen" Das auf jedenfall parat haben für die Klausur!!
Wieso?
das ist Ironie...
Wie kann man für diese Klausur am besten lernen ? Danke für eure Hilfe:)
View 2 more comments
Wie wichtig sind die Übungen?
Im L2P steht, dass alle Vorlesungen und Übungen klausurrelevant sind.
Hallo! Kann mir jemand sagen, wie sonst so in etwa die Notendurchschnitte waren?
1.5
Hat jemand ein Gedächtnisprotokoll aus den vorherigen Jahren? Sie meinte dass die Klausuren immer sehr ähnlich sind...
Hey, ich war leider noch in keiner Veranstaltung und wollte fragen was es mit der Projektarbeit und dem Referat auf sich hat?!
Die Teilnahme an der Projektarbeit ist freiwillig, aber wohl auch zeitintensiv, da man -so wie ich das verstanden habe- Interviews führen und diese dann transkribieren soll (mit dem Handy aufnehmen und dann Wort für Wort abtippen). Durch die Teilnahme kannst du deine Klausurnote um einen Notensprung (bspw. von 2,0 auf 1,7) verbessern. Das Gute daran ist, dass die das Referat an sich nicht benotet wird, sodass allein die Teilnahme & das Halten des Referats zum Notensprung führt.
Kann mir einer sagen wie die Klausur von der Art ist und mit welchem Schwierigkeitsgrad zu rechnen ist ?