Wie schätzt ihr dieses Fach im Vergleich zu Numa ein? Hab dieses Semester viel vor, da MG2 und Mechanik 3 ausgefallen sind und ich die im Semester nachschreiben muss und würde gerne ein Modul aus dem 4. Semester gegen ein leichteres ersetzen
ist auf jeden fall einfacher als NuMa, aber man muss meiner meinung nach schon was dafür tun.
Gibt es für qpm auch kgü's oder nur die vrü?
Ist das Projektmanagment komplett irrelevant für die wirtings?
View 10 more comments
Die Klausur ist in zwei Teile aufgeteilt, q und p Teil. Beide 60 punkte und das Prüfungsformat ist das Selbe. Es kommen sowohl Theorie als auch Rechenaufgaben dran. Der q-Teil ist meiner Meinung nach einfacher und vor allem besser strukturiert. Die Fragen wurden nach dem neuen Klausurformat angepasst (zB. durch abfragen von Zwischenergebnissen etc.). Der p-Teil ist relativ undeutlich. Es kommen sehr untypische Theoriefragen dran, die sogar meiner Meinung nach teilweise nur im Skript stehen. Außerdem werden sinngemäße abfragen gemacht, sogar bei Definitionen. Die Aufgaben die Übungsschema haben sollten sind nicht wie in den Übungen, sondern total anders. Meiner Meinung nach kann man viel zu viel rein interpretieren, obwohl es mehr oder weniger MC ist. Alles in allem trotzdem nicht die schwerste Klausur. Im Semester habe ich 0 gemacht und mich 12 Tage intensiv vorbereitet. Resultat 1,7. Wurde aber stark abgesetzt.
Vielen Dank für die ausführliche Antwort:)
Da wir zur Zeit nichts zu tun haben. Was habt ihr?
Müssen ja stark runtergesetzt haben. Habe mit 51,5 Punkten ne 4,0
View 15 more comments
Ich bin Masterstudent. Das Fach ist bei mir Wahlfach, und ich finde die Infos leider nicht. Vielleicht kannst du mir ja helfen: Wo hätte es die Infos denn vor(!) der Prüfung gegeben?
Dankeschön @notizbuch, so einfach kann es sein nett zu sein :)
Wollte dieses Semester diese Klausur schreiben. Habt ihr für die die noch schreiben Tipps wie man vorgehen sollte und wie lange man einplanen muss ? Danke schon mal :)
View 9 more comments
Zusammenfassungen etests und Übungen, konnte 33 Punkte rausholen
Pm nur Zusammenfassung von studydrive Übungen und etests. Das dann paar man gemacht und hat locker gereicht in PM Für QM Vorlesungen und Übungen bearbeitet, Übungen mehrmals. Und am Ende nh komplette Zusammenfassung nochmal bisschen durchgelesen.
So Leute ich bin raus, mein kurzer Tipp: ich hab den Fehler gemacht dass ich im erstversuch nie die 9 verwendet hab. Die 9 ist euer Freund benutzt sie! Wünsche euch noch viel Erfolg ❤️
View 1 more comment
Genau so gehts mir auch! Hab mir erst gedacht was für ein dummes Prinzip das ist. Ist es aber so gar nicht ganz im Gegenteil, das ist mega nett gemeint!
Genau richtig! Die gehen einfach schon vorher davon aus, dass man nicht alles weiß und schafft und man einfach ehrlich ist.
Statistik Noten ?
Gibt es eine mündliche nach dem Zweitversuch? Und muss ich dann für beide Teile geprüft werden oder nur in PM, da ich deshalb nicht bestanden habe?
Die, die Voraussichtlich in die mündliche müssen, können ja auf maschboard mich kontaktieren, könnten unter umständen eine lerngruppe bilden. auf maschboard: "FrankderVernichter"
Hat jemand Erfahrung mit QPM Mündliche und könnte diese teilen?
Ist bei euch die Statistik verfügbar?
Nope ist noch „in Bearbeitung“
bei wie vielen punkten liegt jeweils die bestehensgrenze?
Ergebnisse in rwth online
Weiß jemand wann es die Ergebnisse gibt?
View 1 more comment
Denk mal recht früh in der nächsten Woche. Werden vom PC eingelesen und waren nicht so viele Teilnehmer
sind da
Ich fasse hiermit die Klausur heute im neuen Format zusammen, da mir so ein ausführliches Gedankenprotokoll zur Vorbereitung viel gebracht hätte und ich den teilweise schwammigen Berichten nicht viel Inhalt entnehmen konnte. Meine Sorge vor der Klausur ist es gewesen, ob ich überhaupt richtig vorbereitet bin und ob ich Probleme damit haben werde mit dem neuen Schema. Auf der Klausur ist ein Deckblatt, auf denen die Kästchen sind, in die man später die Ergebnisse eintragen soll. Ich habe die Ergebnisse direkt darein geschrieben, um nachher nicht in Eile zu geraten. (nimmt nach jeder Aufgabe max. 2-3s ein) Zum Inhalt: QM: -Lückentext über Qualitätsnormen usw. , es waren Zwei Lücken: (A) und (B), die Zahl der Norm war ins Kästchen einzutragen. -Abbildung Qualitätsmanagementsysteme. Hierbei waren einzelne Felder leer und mit Buchstaben A-E versehen. Unten war eine Legende angeben: 1 - Führung, 2- Unterstützung, Betrieb, usw. , Die Zahl die jeweils davor steht muss ins Kästchen eingetragen werden. Für A zB 1 , B 4, etc. -7 Grundsätze des QMS, 4 Punkte gegeben, einer davon war richtig. Bei wahr/falsch Aussagen das Schema mit 6:falsch, 7: korrekt und 9: keine Ahnung -Kano Modell ausfüllen (4Pkt) -Absolute Bedeutung berechnen -Risikobewertung mit FMEA, hier waren ein zwei Theoriefragen gegeben. Ansonsten aus einem kurzen Aufgabentext heraus das Rb, Ra und Re bestimmen und RPZ ausrechnen. Anschließend Tabelle gegeben bei dem jeweils ein Faktor fehlte von den 4 und man durch einfaches rechnen den wert ermitteln konnte -wahr/falsch Frage zur Dichtefunktion -charakteristische Lebensdauer angeben -Pareto Tabelle ausfüllen. 1zu1 Übung und Wrap-Up. Die werte die die haben möchten, sind in der leeren Tabelle in blau ausgemalt. Erklärt sich dann spätestens in der Klausur selber -aus Dichtefunktionen Cp und Cpk ermitteln und sagen ob Prozess fähig ist oder nicht -Mittelwerte und Standardabweichungen bestimmen -paar weitere Fragen zu statistischen Methoden -DMAIC Diagramm ausfüllen (lernt pro Phase 2 Beispiele) -First Time Yield für einzelne Teilprozesse und insgesamt ausrechnen -letzte Aufgabe war die Überführung eines wertes ins yield zur sicheren Seite PM: -PM ist die Gesamtheit von .... (wahr/falsch) -Endwert, Kapitalwert und Amortisationsdauer angeben -Nutzwert bestimmen -PM-Phasen Diagramm ausfüllen -magisches Dreieck des PMs (wahr/falsch Aussagen) -anhand einer kurzen Beschreibung sagen nach welcher Aufbauorganisation ein Projekt gemacht werden sollte -Lastenheft (wahr/falsch Aussagen) -eigenartige Aufgabe, bei der man eine Objektorientierte Gliederung eines Sweatshirts und Hoodies bekommen hat, die unterschiedlich konfiguriert werden konnten und anhand der Verbindungssymbole V U X sollte man aus den Antwortmöglichkeiten ermitteln, welche Kombi möglich ist. (Sweatshirt mit Kapuze , grau meliert und etc..., etwas verwirrend aber mit logischem Denken machbar.) -2-3 Fragen zu Groupthink -CPM gegeben (4 Stück) und die dazugehörige Tabelle mit den Abläufen, hier soll man ermitteln, welcher falsch ist -MPM (einfaches Schema, nicht viele Elemente, Vorwärts Rückwärts terminieren und dann 4 Fragen beantworten, Wann ist der Prozess frühestens/ spätestens zu Ende, wie groß ist die Gesamtpufferzeit bei Prozess XY, ...) -BPMN war gegeben, Aufgabe war was umständlich aber machbar, man soll ermitteln, welche Aktion in welchem Kästchen stattfindet und gegebenenfalls Aktionen eliminieren die zu viel sind -Formeln für CPI, SPI, -CPI, SPI berechnen -Budgetabweichung bestimmen und vorher korrekte Formel auswählen (VAC=BAC-EAC,...) nach optimistischer Methode -ansonsten hat man sich teilweise in den MC-Fragen wie in der BE-Klausur gefühlt, von denen kamen reichlich welche dran Alles in allem eine machbare Klausur mit ordentlicher Vorbereitung. Macht euch wegen des neuen Formats keine Sorgen. Ich würde erneut die Übungen von A-Z durchrechnen und die Inhalte der VL und ggf. WrapUps parallel dazu lernen. Der Fokus liegt leicht auf der Übung, ob diese allerdings zum bestehen reichen, vermag ich nicht zu behaupten. Kommt man in der Klausur mal nicht weiter, ist das kein Problem, allerdings sollte man sich meiner Meinung nach nicht länger als 3-4 Minuten aufhalten, ehe man zur nächsten Aufgabe rüberspringt. Das Deckblatt mit den Kästchen darf man vom Klausurbogen abreißen und neben die Klausur legen. Während ich die Antworten hatte, habe ich sie direkt übertragen und hatte somit ca. 10 Minuten länger Bearbeitungszeit und bin auch locker hingekommen. Ich konnte beide Teile nochmal durchgehen. Viel Erfolg an alle, die QPM noch lernen müssen
View 4 more comments
Sehr gute Zusammenfassung!
Ich bin mit dem Klausur-Format zum zweiten mal nicht klar gekommen. Wisst ihr ob ich nach dem 2. versuch eine mündliche ergänzungsprüfung beantragen kann. Und wie die mündliche Prüfung abläuft??
Bei der Hoodi / Sweatshirt aufgabe hatte ich bei den ersten möglichkeiten 6666 und bei den zweiten 7777.... noch wer?
View 3 more comments
Ich meine ich hatte im ersten eine 7 dabei und im zweiten eine 6.
ja ich hatte es auch so, witzig wie die einen mit dem t-shirt verarschen wollten :D
Wie sieht es zeitlich bei dieser Klausur aus? Muss man da ab erster Sekunde durchhetzen oder kann man sich schon ein wenig Zeit lassen (natürlich nicht krass)
View 9 more comments
also für nächstes mal wissen wir, die zeit ist schon ganz schön knapp! :D
Fand ich jetzt nicht wirklich....
Was hatte es mit der 9 als Lösungsoption auf sich? Habt ihr die genutzt?
View 10 more comments
ja genau @nudelsuppe, glaube hatte es leicht verwirrend aufgeschrieben :D
und @anonym anonym, alle aufgaben waren gleich, jedoch haben Zahlenwerte / Antwortmöglichkeiten-Formulierungen variiert :)
kann jmd nochmal das mit den minus Punkte erklären? gilt das nur für das Kästchen oder die ganze Aufgabe oder wie?
View 2 more comments
du musst alles mit 0 addieren, damit es eine Rechenklausur ist und keine MC, da wir so nur 50% zum. bestehen brauchen und nicht 60% wie bei einer MC Klausur :) das war das mit der 0 :)
und genau, du bekommst wenn es für eine Aufgabe 1 Punkt gab bei 4 Auswahlmöglichkeiten pro richtige Antwort ¼ Punkt und pro falscher ¼ Punkt abgezogen :)
Wie lange brauchen die erfahrungsgemäß zur Korrektur? Oder gibt's nen Termin?
ca. ne Woche, geht alles elektrisch
Wie viel Punkte braucht man im p Teil um zu bestehen bei mir lief der q Teil sehr gut nur der p Teil halt nicht so
View 7 more comments
Angenommen sie haben die Klausur auf 54/120 wie immer runtergesetzt, braucht man immer noch 20 Punkten in PM-Teil ?????? oder setzen sie es auch mit runter ??
Stimmt die 50 Prozent Voraussetzung schaffe ich nur die 20 p pro Teil nicht wäre interessant zu wissen wie die runtersetzten
Wie lief es bei euch?
Uff was war denn das? Dachte irgendwie das wird einfacher :D also der Q-Teil war ja echt gut, aber der P-Teil...
View 4 more comments
Die Zeits hats einfach nur etwas problematisch gemacht. Hätte man genug Zeit würde man sich ohne Probleme in die ganzen Sachen einlesen können. Fand ich ein bisschen eng alles.
ja sah ich auch so, konnte so viel nicht richtig anwenden, was ich eigentlich wusste.. naja, hoffentlich rechts für ne 4.0 :)
Weiß jemand was dazu, wie lange immer so benötigt wird für das Korrigieren bzw. wann die Noten rauskommen werden?
geht recht schnell, glaube in spätestens ner Woche, müssen das ja nur einmal alles in den Scanner legen.. :)
Viel Glück allen mögen wir alle bestehen 👍
Was ist eigentlich die din 9004?
View 1 more comment
aber nicht nachhaltig im sinne von ökologisch oder?
" ISO 9004 soll dazu beitragen, das Managementsystem der Organisation zu verbessern und dabei die Kohärenz von Vision, Mission, Zielen und Kultur der Organisation sicherstellen und den Umgang mit Risiken und Chancen berücksichtigen. "
No area was marked for this question
Gibts hier Lösungen? Vor allem zu 12 oder 13?
leider nein, die dienten nur der Selbstüberprüfung am ende jeder Vorlesung :)
In den Prüfungsinformationen steht, dass die Klausur zwischen 11:00 und 13:00 stattfindet, in RWTHonline steht aber 11:30-13:30. Was stimmt jetzt?
View 3 more comments
Dann wüsste ich gerne welche Prüfungsinformationen du hast ;)
Ich war verwirrt, weil ich auch Dateien auf´m Rechner hatte wo 11:30 Uhr stand, aber die haben das wohl nochmal aktualisiert. Wenn man die aktuelle Hörsaalverteilung auch Klausurinformationen im Moodle öffnet steht da bei beiden 11-13 Uhr
Kann mir irgendwer erklären wie das mit dem Beantworten in der Klausur funktioniert? Und gibt es zusätzlich nochmal einen Antwortbogen der dann bewertet wird?
ja soweit ich weiß bekommt man nach dem Q-teil 15 min zum übertragen der antworten und nochmal 15 nach dem P Teil. bei den Verständnis fragen heißt 6 falsch 7 richtig und die 9 heißt das du es nicht weißt wenn du falsch antwortest gibt es Punktabzug aber wenn du 9 schreibst gibt es einfach 0 punkte die erklären das am Anfang nochmal
weiß nicht wie es dieses Semester ist aber letztes Semester hatten wir meine ich 15 Minuten zum übertragen beider teile, mein tipp wäre tragt es direkt aufs Blatt ein nachher wird's sonst knapp
hab gefühlt alles durchgearbeitet (konzentriet gelesen und mitgeschrieben aber nicht komplett auswendig) aber fühle mich iwie trz null vorbereitet (bis auf die rechnungen vl) sollte ich vl konkret auswendig lernen? oder meinte ihr das wissen grob reicht ?
View 6 more comments
2 Tage ? ist schon Hart xD
Viel Erfolg Euch allen!!
bei oberem und unterem Quartil: muss man immer aufrunden oder soll kaufmännisch gesundet werden?
View 2 more comments
Ja
Dankee!
kann das jmd erklären?
Du hast wegen Vorgang B eine FAZ bei D von 11. Da du in diesem Fall ein MaxZ zwischen C und D hast, darfst du nicht wie üblich FAZ 5 und FEZ 7 für C annehmen. In diesem Fall hättest du nämlich eine Wartezeit von C nach D von 4. Deswegen musst du von FAZ(D)=11 auf FEZ(C) =10 schließen.
wird bei der rundungsfunktion nicht die nachkommastelle abgeschnitten? demnach dann nicht 3?
View 4 more comments
ja müsste dann so sein
Also gi=ganzzahlig und rest (ausser es steht was anderes) = 3 nachkommastellen Bsp: Gi=4,33333=4 Anteil=52,3475=52,348
Kann mir jemand Regel 5 erklären? Dort steht doch, dass bei gemeinsamen Anfangs- UND Endereignissen ein Scheinvorgang eingefügt werden muss. Der Scheinvorgang ist doch dann von 2 nach 3, korrekt? Aber A und B haben doch nur ein gemeinsames Anfangsereignis, aber kein gemeinsames Endereignis, warum wird also überhaupt ein Scheinvorgang eingefügt?
Hier ein konkretes Beispiel, wo soll B der Ursprung von C sein? C geht doch von 1 nach 3, aber B und 2 haben damit doch nichts zu tun
was denn nu, zwei oder drei nachkommastellen?
Im Allgemeinem drei, falls anders gefordert, dann die geforderte Anzahl
das ist die alte klausuerläuterung, dur wirst auch wahrscheinlich mit genauem pi rechnen müssen
Widersprechen sich die NFs hier nicht?
View 17 more comments
Ist ja kein Problem. Das ist die vorletzte Folie aus der ML der Übung 11. Ist auf jeden Fall arschig von denen, weil es nen besonderer Fall ist, der deren allgemeinen Definition widerspricht. Geb ich dir recht :D @Furz, ich hoffe wir haben dich jetzt nicht zu sehr verwirrt!
Was das angeht wirklich zu verstehen was diese Pfeile bedeuten bin ich jetzt nach diesem Gespräch tatsächlich verwirrter als vorher, aber ich kanns rechnen, also kein Thema :D
Wie ist eigentlich die Bestehensgrenze bei QPM und wird die grundsätzlich runtergesetzt?
50% , jedoch 33,33% in jedem Teil und nein, es wird i.d.R. nicht runtersetzt :)
In Gedankenprotokollen ist die Rede von Berechnung der Oberen und Unteren Eingriffsgrenzen. Weiß jemand die Formel dazu ?
View 24 more comments
Wo gibt es die Protokolle ?
das stimmt einfach nicht IN VL 7 S 23 steht das für den Fall Cpk=1 Dann ist nämlich das Sigma Niveau bei 3 sigma Das hat nichts mit der Eingriffsgreneze zu tun Ich habe industrielle Statistik geschrieben, da hat man weitaus mehr damit gemacht...