Musterlösung + Erklärung SS17 Klausur Physik.pdf

Exams
Uploaded by Karl der Karpfen 35891 at 2018-02-16
Description:

SS17 Musterlösung + Erklärung Klausur Physik

 +17
911
6
Download
Oben sollte ein plus stehen, damit es mit dem Ergebnis übereinstimmt.
Ja oder? Bin auch verwirrt. Da cos a vom Empfänger, quasi der Schnellzug in diesem Fall 180 Grad ist, also umgekehrt zur Richtung des Signals, ist es dann -1, und -(-1) gleich 1. Ist das richtig?
wie groß hast du für vp berechnet? ich komme auf f= 1066.6
Wo kommt das her? Steht das in der Formelsammlung
das ist einfach Ekin=Epot umgestellt also 0.5mv²=mgh
2*pi*f ist doch nicht omega d sondern omega 0?
ich habe auch die selbe frage. in der Formelsammlung steht dass Güte ist omega 0 mal τ. aber hier steht es omega d mal τ. das ist wirklich scheiße
Omega 0 ist mit der eigenfrequenz und Omega r mit der resonanzfrequenz
ich komme hier aus irgendeinem grund nicht auf den angegebenen Zahlen wert, ich komm immer auf 23,71 cm
Du setzt im Nenner das falsche f ein
Oh mein gott xD . danke
Wenn ich die Lösung von unten hier in die Formel einsetze, dann kommt bei mir was ganz anderes raus... Wenn ich allerdings das sin weglasse ist die Lösung von unten richtig. Wie kommt man also auf diese Lösung?
View 3 more comments
oh mein gott :D hab fehler gefunden ! danke
Ist mir auch zuerst passiert xD
No area was marked for this question
Ist das Format der Klausur geändert worden? Alle alten Klausuren hatten ja nur 10 Aufgaben und man musste nichts zu Bildern beantworten
View 2 more comments
Würde ich auch gerne wissen :P Weil zu sagen, dass der Polarisationsfilter in 45° ausgerichtet sein muss, kann ja schlecht ganze 4 Punkte geben oder? o_0
Wobei mir fällt gerade auf: Letzte Klausur waren es 13 Aufgaben, davon 9 "richtige" und 4 Stück, bei denen man nur ein Kreuz setzen musste. Dann ist es wahrscheinlich, dass diese kurzen Aufgaben jeweils nur 1 Punkt geben, dann kommt man auch auf 40! Aber sicher bin ich mir natürlich nicht...