Physik (für Maschinenbau)

at RWTH Aachen

Join course
4585
Next exam
FEB 12
Discussion
Documents
Flashcards
Howdy Maschinenbau-Erstis, hier könnt ihr euch rund um den Kurs Physik für Maschinenbauer austauschen und euch gegenseitig unterstützen. Zusammen studiert sichs einfach entspannter! Es gibt auch auch noch andere Kurse mit Lernunterlagen und Diskussionen: Mechanik I: https://www.studydrive.net/kurse/rwth-aachen/mechanik-i/51899?sd=cm-vf Maschinengestaltung I: https://www.studydrive.net/kurse/rwth-aachen/maschinengestaltung-i-fuer-maschinenbauer-1-sem-/53416?sd=cm-vf Zudem stehen euch große Gruppen zum Austausch zur Verfügung: Uni Gruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/unigruppe-rwth-aachen/30?sd=cm-vf Studiengangsgruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/maschinenbau-an-der-rwth-aachen/354?sd=cm-vf Ersti Gruppe: https://www.studydrive.net/gruppen/maschinenbau-erstis-der-rwth-aachen/536?sd=cm-vf Euer Studydrive-Team
Keine Ahnug ob das so stimmt aber ich hab mit 1/f1+1/f2-d/(f1*f2)=1/f(gesamt) ausgerechnet und mit 1/f - 1/b= 1/g bestimmmt. Die vergrößerung ist dann V=b/g und das dann mit der Bildgröße (1mm) multiplizieren.
Ist Physik 0 auf 100 in einer Woche möglich?
Ich denke schon, wenn man sich den Stoff mal anschaut ist das eigentlich echt nicht so viel. Ich denke alles zusammenfassen sollte man in so 3-4 Tagen schaffen
Ich denke nein, wenn man vorher noch keine Kenntnisse über gedämpfte/erzwungene/gekoppelte Schwingung, stehende Welle, Huygens-Prinzip, thermische Strahlung usw. hat.
Wieso steht da 2,998
Die Geschwindigkeit von Licht im Vakuum soll man auswendig lernen
Die Phasengeschwindikeit im Vakkum von einer beliebigen elektromagnetischen Welle ist 2,998*10^8 m/s. Diese Zahl steht in der Formelsammlung.
Ist das nicht 20mm?
Kann mir jemand die Aufgabe erklären ich kann die Lösung nicht nachvollziehen
hoffe das hilft, ansonsten frag nochmal nach :)
Gibt es die Seite auch in scharf ?
ja, bitte nochmal nachreichen!
No area was marked for this question
Es reicht einen Tag nicht, alle Themen durchzugehen. Die Formelsammlung kann man aber zusammen mit den Themen beherrschen. Ich würde mit 3-4 Tagen einzelne Themen wiederholen und erst dann die Altklausuren,
View 2 more comments
Ich finde Ost Boys hat schon Recht, da es ja doch relativ einfache Physik ist, pro Thema nur einen Tag zu nehmen.
Da scheint es ein kleines Missverständnis zu geben: nicht pro Thema ein Tag sondern für alle Themen ein Tag ^^ das kann tatsächlich etwas knapp werden sollte man etwas nicht relativ schnell verstehen. Und so wirklich recht hat ja eh niemand, da jeder auf einem individuellen Stand ist und anders lernt.
Bin auf der Suche nach den Videos 1-4 und 8 sowie 9. Habe alle anderen.
Kann dir 1,2,8,9 anbieten. Brauche selber 3-7
Okay, wenn du mir deine Email gibst schick ich dir 5,6,7 !
No area was marked for this question
Womit öffnest du die Datei auf deinem Computer? Word geht nicht und bei Edit wird ein Computercode angezeigt.
Diese Datei von 3Dcut ist für das Programm "Anki" gedacht. Wenn Du die Karteikarten nutzen willst, musst Du erst dieses Programm installieren (Such dafür einfach nach "Anki Karteikarten").
Welchen Sinn hat MPC wenn wir für die Klausur sowieso eine Formelsammlung bekommen?!
View 4 more comments
Übungen rechnen ist wichtiger
Übungen und Altklausuren, durch Altklausuren kriegt man eine Idee, wie die Aufgabenstellungen aussehen können.
Ich verstehe nicht ganz recht was A, B und (x) bedeuten soll?! Sind A und B auf deinAufgabe bezogen und (x) der Ansatz?! Welche Formeln soll ich auf meine Karteikarten schreiben?
Warum wurde die Formelsammlung geändert vom letzen WS? Die war mmn. viel übersichtlicher und hatte mehr Informationen, oder nicht?
View 1 more comment
Der Lehrstuhl hat angeblich gewechselt, sodass nicht nur die Vorlesung und Übung sondern auch die Klausur etwas anders ist. Die Formelsammlung ist von Dr. Siedenburg. Musst dir halt vorher merken welche Formel unter welchen Bedingungen für was zählt...
Wie sieht die Formelsammlung vom letzten WS aus?
Gibt es eine Möglichkeit die älteren Vorlesungsvideos noch zu bekommen? Leider habe ich nicht alle. Da bin ich wohl auf eure Mithilfe angewiesen. Beste Grüße ^^
Wie kann man erkennen ob Winkelgesch. x t - oder + die Phasenverschiebung ist?
View 1 more comment
Ich hoffe, dass ich dir damit helfen konnte. Kann dir gerne ein zweites Beispiel machen, damit du es komplett verstehst, falls was nicht klar sein sollte.
Allgemein ist es egal ob du + oder - annimmst. Durch die Berechnung von Phi erhältst du das passende Vorzeichen.
hat jemand die Ergebnisse davon??
Glaubt noch jemand, dass irgendwas mit der Musterlösung 12 stimmt nicht ? In der Aufgabe beschreibt "t" normalerweise die Zeit, bis dahin der Übershall-Knall den Punkt "A" erreicht , und nicht der Beobachter . Folglich muss "t" etwas länger sein als 2.6 s oder ?
Was wir hier berechnen, ist die Ziet, die man den Übrschall-Knall (siehe Skript Seite 100) hören, nicht die Zeit, die die Welle von oben bis Erdbogen bewegt. In dem Zeitpunkt der Skizze hört man schon den Übrschall-Knall.
Weiß irgendjeman, ob in der Klausur auch graphische Taschenrechner, wie ein Ti-nspire erlaubt sind, oder nur einfache?
Nur einfache
In der „Physik für Maschinenbau“-Klausur darf man alle Typen des Taschenrechners mitbringen, aber die graphische Funktion und Programmierung darf man nicht in der Klausur verwenden.
Weiss jemand, ob die Klausur multiple Choice sein wird?
View 12 more comments
wo findet man die Übungsklausur ?
L2P — Musterlösung 11
Gibt es Aufgabensammlung fuer Physik oder muss man einfach die Uebung machen?
Es gibt noch altklausuren auf der institutsseite
Kann mir einer die letzte Zeile erklären? ist arctan(x/0) zu -90 festgelegt
Wie kann man erkennen, dass die Schwebung durch eine Sinus Funktion beschrieben wird? Danke in Voraus