Personal und Organisation fuer Wirtschaftsingenieure

at RWTH Aachen

Join course
821
Next exam
FEB 06
Discussion
Documents
Flashcards
wurden bis jetzt schon irgendwelche Themen für die Klausur ausgeschlossen?
Wie viele Punkte brauchte kan im PT2 zu bestehen?
?
Wie viele Tage braucht man für dieses Fach und wie sollte man sich am besten vorbereiten ?
View 1 more comment
Vielen Dank !
7 bis 10
Wann kommen die Noten von PT2?
Spätestens kurz vor dem PT1 im SS 2020... vorher rechne ich auch nicht mehr wirklich mit den Noten....
in 3-4 Tage
gibt es eine Prüfungsvorleistung für die Klausur?
Wie viele Punkte brauchte man im PT1 zu bestehen?
29/60
Wie lautet die Dfinition von Informationswert?
Was genau würdet ihr beim Koordinationsspiel erklären? Mit dem Kooperationsspiel sind, würde ich jetzt denken, die Matrixspiele gemeint, bei denen das Gefangenendilemma (also ein Kooperationsproblem) deutlich wird. Aber welches Spiel verdeutlicht ein Koordinationsproblem?
kann jemand erklären wie man auf die Grafiken kommt?
Reicht ein Tag von 0 auf 50?
ja versuch die Übungen zu verstehen
gib ihm!
Gibt es keinen Gedankenprotokoll von der PT1?
View 1 more comment
Wo?
Such einfach mal unter Kursen
Ist die Klausur in 3 vollen Tagen sicher machbar? Was sollte man lernen?
View 4 more comments
Lernt ihr auf Verständnis? Weil einige Sachen finde ich da schwer zu verstehen bei der Theorie..
Ging mir auch so ... ist typisch BWL ... hochgestochen! Aber eigentlich ist das easy und selbsterklärend! Einfach mal googeln, dann wird das meiste klarer :)
Denkt ihr Freitag kommt LEN ,obwohl es im pt1 war?
ist das Fach in 2 Tagen machbar?
View 2 more comments
hast du die Theorie der Übungen auswendig gelernt oder die komplette Theorie der Vorlesung??
Also ich für meinen Teil habe die Theorie aus den Übungen auswendig gelernt. Am PT1 konnte man damit schon sicher bestehen und auch besser als 4,0. Dann habe ich noch eine Zusammenfassung vom Studydrive genommen und die noch so gut es geht eingeprägt! ... wenn man sich mal die Gedankenprotokolle der Altklausuren anschaut, sieht man auch, dass man damit immer gut fährt. :) viel Erfolg!
Reicht es wenn man nur dieÜbungen gemacht hat, oder soll man auch die Vorlesungen durchgehen?
Hallo Leute! Hat jemand Notitzen aus den Vorlesungen gemacht und könnte sie hier hochladen ? Danke :)
push
wie bereitet ihr euch vor? kann jemand tipps geben? mache grade die Übungen, da ich in keiner Vorlesung war kann ich mir echt nicht vorstellen wie die Klausur wird.
Übung 3: Kann einer mir die Formeln erzählen, verstehe die gar nicht?
Hab mich erst nach den Vorlesungen für die Veranstaltung angemeldet, ist es normal, dass es kein Klausurinformationsblatt gibt? Und welche Themen sind dieses Jahr (nicht) klausurrelevant?
An alle die im Ersttermin geschrieben haben und in der Einsicht waren, werden ausführliche Formulierungen und ganze Sätze verlangt oder reichen auch Stichpunkte ?
Ganze Sätze und schreib lieber zu viel als zu wenig
Ergebnisse sind raus!
scheinen recht kritisch korrigiert zu haben... Frage mich wo die ganzen Punkte geblieben sein sollen
wie habt ihr euch für die Klausur vorbereitet ? Seid ihr die Vorlesung durchgegangen ? Oder wie habt ihr das gemacht ? Danke im vorraus !:)
View 3 more comments
Mir wurde auch gesagt, dass die Klausur im Erst- und Zweittermin gleich schwierig sind. Das bestätigen meiner Meinung nach auch die Gedankenprotokolle der Altklausuren. Also kein Stress. Ich hatte 3/1/2 Tage, die ich intensiv genutzt habe. Zuerst bin ich einmal die Vorlesung überflogen und habe mir einen Überblick verschafft. Anhand dessen habe ich eine Zusammenfassung vom Studydrive ausgesucht und die immer wieder durchgelesen. Parallel habe ich wie C.D. die Übungen mehrfach gerechnet und Rechnungen/Formeln rausgeschrieben und reingeballert. Haben ja noch keine Ergebnisse, aber ich hoffe ich bin durch! Viel Erfolg, schwierig ist das nicht. PS: Würde auf jeden Fall die Themen mit der Vorlesung nachlesen, die nicht in den Übungen behandelt werden. Sollten auf einigen Folien in Übungen/VL nur Einzelworte drauf stehen, die man nicht kennt. Einfach googlen. Das meiste ist selbsterklärend, aber kurze Def. sind in der Regel ausreichend. Und man kann nicht alles kennen. Dinge, die schon mal in den Klausuren drangekommen sind und nicht näher erläutert wurden sind beispielsweise das Delegationswertkonzept und Auktionsverfahren (einfach mal bei google books suchen!)
Hat für ne 2,3 gereicht:)
Hat jemand eine Idee, wann die Noten veröffentlicht werden ?
View 1 more comment
laut mail: spätestens Mittwochvormittag
Ja was ist das für ne Zeitangabe? Jetzt schaut man nur regelmäßig rein und am Ende wird es dann doch Mittwoch😂😂
Wann ist die Einsicht bzw wann kommen Ergebnisse?
Wann die Einsicht ist würde mich auch mal interessieren...
kann mir kurz einer sagen von wann bis w Ann die Klausur gestern war? Bin mir unsicher und Moodle ist mal wieder offline
View 2 more comments
wurde schon gesagt wann die Einsicht ist?
Wisst ihr ab wann man sich für den zweittermin anmelden kann ?
Für die Nachwelt... in Der Klausur SS19 PT1 kamen folgende Aufgaben vor. Nach der Einsicht aktualisiere ich das nochmal. A1). Erläutern Sie drei Einflussfaktoren auf externe Transaktionskosten. A2). Erläutern Sie was das Hold-Up-Problem beschreibt. Beschreiben Sie zusätzlich zwei mögliche Lösungsansätze, um dem entgegenzuwirken. A3). LEN Modell: Leistungsergebnis gegeben, c(e) gegeben, E und Var vom Störterm gegeben, A risikoavers r = 1 ... ähnlich Übung, nur gefühlt etwas umständlich formuliert. a). LEN Namensbestandteile erläutern b). e* berechnen c). Was sind Agency-Kosten (Erläutern)? Beschreiben Sie verbal, wie man diese berechnet. A4). a). Definieren Sie den Begriff Humankapital und erläutern Sie zwei mögliche unterschiedliche Arten b). Teilungsregel nach Becker A5). Erläutern Sie den Centrality und Leniency Bias im Hinblick auf subjektive Leistungsbeurteilung. Erläutern Sie mögliche Ursachen, Konsequenzen und Lösungsmöglichkeiten. A6). Mit Akkordlohn, kann mich nicht mehr an genauen Wortlaut erinnern. Viele Grüße
View 3 more comments
A1 6 Punkte A2 6 Punkte A3 17 Punkte (3,10,4) A4 11 Punkte (3, 8) A5 12 Punkte A6 8 Punkte
A6 war der Unterschied in der Bezahlung zwischen Neoklassizistischer Theorie und Bezahlung mit Hidden Information
Uns viel Erfolg Leute :)
Sind die zugelassene Hilfsmittel wie immer, Taschenrechner und Kugelschreiber?
Lineal nicht vergessen
Wo steht das ?
Wo finde ich das?
Lösungshinweise Übung 9 Seite 8, ist die Frage, ob's nur das Diagramm für spezifisches HK ist oder auch die Diagramme für allgemeines HK dazuzählen
Hat hier wer eine Idee?
View 1 more comment
Hmm, wenn aber der Manager ein Angebot bekommt, läuft das ja eher darauf hinaus, dass der Platz frei wird. ALso eine neue Option entsteht. So habe ich mir das jetzt erklärt...
Ja kann auch sein , wird in der Klausur denke ich mal ein bisschen besser formuliert, ist ja nur nen Gedankenprotokoll.
Kennt jemand die übliche Bestehensgrenze in diesem Fach? Liegt die ganz normal bei 50% oder üblicherweise darunter? Merci
In welcher Übung/wo im Skript wird „interne Beförderung oder externe Rekrutierung“ besprochen?
Seite 249 im Skript
Was würdet ihr hier hinschreiben?
a) - Teammitglieder werden basierend auf dem Teamergebnis entlohnt - Individuum trägt die vollen Kosten der Arbeitsanstrengung, bekommt aber nur einen Teil der Erträge -Teammitgliedern bietet sich Möglichkeit zur Leistungszurückhaltung
b) hätte ich wsl alle Lösungen des TBF Problems aufgeführt. Aber denke die wollen nur die Erklärung zu der Lösung: Strafe, wenn Teamergebnis den Sollwert unterschreitet
Was würdet ihr hier antworten?
"Inwieweit können interne Märkte und Verrechnungspreise zu organisationsinternen Koordination beitragen" (Ü5, A3) Kann mir das jemand verständlich erklären? Verstehe das immer noch nicht. Wäre sehr dankbar
View 4 more comments
Das wäre ja dann die Frage danach, wie die Verrechnungspreise bestimmt sind. Diese können... Marktpreisorientert (Am Beispiel: Bei allen anderen Herstellern kostet das Teil 5 Euro) Kostenorientiert (5 Euro sind genau die Kosten, die die Vorstufe hat) Oder auf Verhandlungen basierend (Montage und Vorstufe einigen sich, dass 5 Euro fair klingen) ...gewählt werden. Je nach dem wie du das wählst, kann es sein dass manche Abteilungen durch ihre Tätigkeit Profit erzielen (das sind dann die Profit-Center)
Top Typ! Danke dir Leon
*Horizontale
Sind Kapitel B11 & B12 komplett klausurrelevant?
ja
*Kotz* .... danke trotzdem ;)
Welche Themen sind eigentlich Klausurrelevant? Nur bis Turniere wegen den Übungen? Und was ist ab B10 (Teams) und die weitern 11 und 12, brauchen wir die?
View 5 more comments
Also 12.2 wurde auf jeden Fall übersprungen und 12.1 hat der nur kurz angerissen. Also ein paar Maßnahmen sollte man wahrscheinlich kennen
Hab eine Mail geschrieben, alles ist scheinbar prüfungsrelevant, auch 10, 11 und 12 komplett
Glaube hier ist eher Funktionale Organisation gefragt
View 2 more comments
Und wie habt ihr das Organigramm in a) gezeichnet?
genau so, funktionale Organisation und Einliniensystem schließen sich ja nicht gegenseitig aus
Kann mir jemand sagen wo ich die Skizze für die separirende Gleichgewicht finden kann
Könnte mir jemand sagen wofür die Abkürzung TPD bei den Gehaltsstrukturen steht?
Turnierpreisdifferenz
Versteht jemand das Schaubild von Jensen/Meckling Folie 88 und kann das erklären?
Was würdet ihr als Antwort geben ?
Kollusion in einem relativen Leistungsturnier senkt die gesamte Leistung der Teilnehmer, da sie sich absprechen (einigen sich darauf, weniger zu leisten) Auch die Selektion wird schwieriger, ich suche ja eigentlich den Besten, und nicht den am wenigsten schlechten. Lösungen wären: Kombination von relativem und absolutem Turnier (also bestimmte Mindestleistung setzen) Externe Wettbewerber mit einbinden (die wohl eher nicht so dicke mit den eigenen sind also nicht mitkolludieren) Große Gruppen erschweren auch die Absprache zur Kollusion, das würde also auch helfen. Laut Skript hilft auch "Komprimierung der Lohnstruktur", wobei ich das selber nicht ganz nachvollziehen kann
was wäre hier die Antwort? Steht das irgendwo?
Höhere Unsicherheit -> TAK steigen Höhere Spezifität -> TAK steigen Häufigkeit der Durchführung -> Gesamte TAK steigen, TAK pro Transaktion nehmen ab So würde ich das sehen, weiß aber nicht ob das so stimmt.
Wie lernt ihr am effektivsten die Theorie? Macht ihr Karteikarten oder versucht ihr alles gut zu verstehen und zu bemerken?
Sind die Aufgaben der Klausur (besonders Erläuterungsfragen) in Stichpunkte oder als zusammenhängender Text zu beantworten ?
Laut Prof soll in ganzen Sätzen geschrieben werden.
Ist Übung 11 klausurrelevant ?
Ja
Danke !
Besser lesbar
Load more